Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Hepco & Becker und LC

Erstellt von waschbaer, 10.07.2016, 12:59 Uhr · 18 Antworten · 1.925 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    58

    Standard Hepco & Becker und LC

    #1
    Moin in die Runde,
    wir kommen grad aus dem schönen Italien und mussten Not gedrungen 660 Autobahnkilometer abspulen.
    Das ging auch dank des bevorzugtem Moped auch vortrefflich .

    Nun aber zu meinem Problem.

    Ich fahre nun an meinem dritten GS schon die Gobi Koffer von Hepco & Becker und bin damit auch voll zufrieden, daher habe ich mich auch für die LC gegen das BMW Koffersystem entschieden und mir an die Dicke ein Träger von H&B geschraubt. Alles schick bis gestern..................

    Nach den 660 KM auf der Autobahn sah mein Koffer auf der Auspuffseite so aus img-20160709-wa0003.jpg

    Bei der Anbauanleitung vom Träger stand nix das man da ein Hitzeschutzblech dran schrauben soll bzw. ein Hitzepad aufkleben soll.
    Hat von euch auch jemand diese Erfahrung mit diesem Koffersystem gemacht?

    es grüßt der
    Waschbaer

  2. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    291

    Standard

    #2
    hast du den originalen dämpfer dran? wenn ja: reklamation!

  3. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    58

    Standard

    #3
    Juup original Auspuff,
    allerdings sind die Koffer min. 8 Jahre alt. Sollte aber nix machen hab auch schon H&B angeschrieben, mal sehn was da passiert.

  4. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    535

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von sneaky_p Beitrag anzeigen
    hast du den originalen dämpfer dran? wenn ja: reklamation!
    Was soll dabei heraus kommen?

  5. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    58

    Standard

    #5
    Na ja ich erwarte nicht das H&B mir den Koffer ersetzt, allerdings erhoffe ich mir ein entgegenkommen bei einem Neukauf des Koffers. Sie hätten zumindest in der Anbauanleitung des Kofferträgers darauf hinweisen können das es zum Problemen mit mit dem Auspuffgasen bei Kunstoffkoffern kommen kann.
    Zitat Zitat von spyderl Beitrag anzeigen
    Was soll dabei heraus kommen?

  6. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    711

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen
    Juup original Auspuff,
    allerdings sind die Koffer min. 8 Jahre alt. Sollte aber nix machen hab auch schon H&B angeschrieben, mal sehn was da passiert.
    Ganz einfach:
    Da hättest Du vorher nachfragen sollen ob die Koffer einfach so 1 zu 1 auf die neue GS/LC montierbar sind und ob ei Hitzeschutz notwendig ist da bei der LZ die Endtopftemperatur höher ist.

    Warum ist wohl ein Hitzeschutzblech auf den Variokoffern der GS?

  7. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    58

    Standard

    #7
    Da geb ich dir recht allerdings hab ich da überhaupt nicht dran gedacht da ich bei den vorgänger Mopeds auch nie Probleme damit hatte. Wie gesagt mann hätte ja was in die Anbauanleitung des Trägers was schreiben können. Die Hoffnung Stribt zuletzt
    Zitat Zitat von GSLudwig Beitrag anzeigen
    Ganz einfach:
    Da hättest Du vorher nachfragen sollen ob die Koffer einfach so 1 zu 1 auf die neue GS/LC montierbar sind und ob ei Hitzeschutz notwendig ist da bei der LZ die Endtopftemperatur höher ist.

    Warum ist wohl ein Hitzeschutzblech auf den Variokoffern der GS?

  8. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    291

    Standard

    #8
    klare sache, da sollte in der montageanleitung drauf hingewiesen werden!
    da würde ich auch ein entgegenkommen von h&b erwarten.

  9. Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    181

    Standard

    #9
    Hallo Waschbaer,

    ich gehe davon aus, dass du den Kofferträger neu gekauft hast und die Montage entsprechend Anweisung ausgeführt hast.
    Somit hast Du auch eine Anbauanleitung erhalten für die LC erhalten.
    In dieser Anbauanleitung wird mit Sicherheit die Verwendung (Koffer/Träger) für die K50 beschrieben sein.

    Wenn nicht, hast Du vielleicht Glück und der Kofferhersteller kommt dir entgegen, um weitere Einschränkungen für die LC darzustellen bzw. weitere Sicherheitsmaßnahmen vorzuschlagen.

    Viele Grüße aus Mülheim an der Ruhr

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.165

    Standard

    #10
    Bauartbedingt kann bei längeren Vollgasfahrten eine Beschädigung

    der Koffer durch Hitzeinwirkung eintreten.

    Hier schafft das optional unter der Bestell-Nummer: 420.665-04

    erhältliche Hitzeschutzblech wirksame Abhilfe. Wir empfehlen das

    Hitzeschutzblech insbesondere zur Verwendung mit unseren Gobi

    und Junior Koffern.

    (steht in der Montageanleitung).


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS LC Kofferhalter für Alukoffer für Adventure und LC ab 2013
    Von mm-heini im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 22:16
  2. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Kofferträger Hepco&Becker und Koffer Hepco&Becker
    Von ahpit im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2014, 16:54
  3. Suche Suche Hepco u. Becker xplorer
    Von schon50 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2012, 20:38
  4. Hepco & Becker und Helm C3
    Von Gordovan im Forum Zubehör
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 22:05
  5. 1100 GS Hepco u. Becker Sturz-Tankschutzbügel...
    Von helmchen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 15:27