Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Kotflügel Verlängerung vorne

Erstellt von RexRexter, 03.08.2014, 12:47 Uhr · 27 Antworten · 4.306 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #11
    Also ehrlich -- sieht meiner meinung nach echt bescheiden aus so eine verlängerung!
    Würd ich mir nie anbauen! Da putz ich doch lieber mal den motor von vorne.

    Aber jeder wie er meint!


    Mfg.

  2. Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    50

    Standard

    #12
    Ich habe diese hier: Avant Fender Extender - R1200GS LC 2013 on, R1200Adventure LC 2014 on (MAM-AV-GS-LC) - Nippy Normans

    Seitdem muss ich kein Dreck mehr vom Block putzen.
    Und die breiteren Ränder sorgen dafür dass viel weniger Teer und Splitt an das Block geschleudert wird.

  3. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    349

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von moppede Beitrag anzeigen
    Also ehrlich -- sieht meiner meinung nach echt bescheiden aus so eine verlängerung!
    Würd ich mir nie anbauen! Da putz ich doch lieber mal den motor von vorne.

    Aber jeder wie er meint!


    Mfg.

    mir gehts nicht ums putzen (meine ist eh immer sauber, mit nem Lappen drüber und fertig), vielmehr um den Schutz bei kleinen Steinen (Schotter, Splitt), welche beim fahren hoch geschleudert werden

  4. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Skywalker_Berlin Beitrag anzeigen
    Hallo alle,
    habe auch schon verschiedentlich nach einer solchen Verlängerung geschaut (ja ich weiß, hört sich irgendwie komisch an ) und bin im Zusammenhang mit dem MudSling für hinten (schon wieder !!!) auf den hier gestoßen:
    Fitment of Avant_LC with Optional Skid Plates on GS/A_LC - machineart moto | a DESIGN EDGE for your BMW | MaMo

    Macht wirklich einen sehr guten Eindruck, nur die Beschaffung ist das Problem. In USA als Sparpaket für v+h relativ preiswert aber sehr hohe Versandkosten, in UK sehr teuer und geringe Versandkosten.
    Wundermilch führt leider nur den MudSling.
    Frank
    hi,
    hab mir den geholt und kann ihn wirklich empfehlen..... gut ist dabei, dass hier nix gebohrt wird wie bei anderen sondern er über eine aussparung gesteckt ist und zusätzlich mit 2 schrauben an kotflügel festgeklemmt wird...... hält 1A!
    feine sache und optisch passt er auch gut zum möpp.

    achja, gibts in D übrigens über GS-Parts.de ...........

    gruß
    frank

  5. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    111

    Standard

    #15
    Ein Hallo an alle

    Also, Krümmer nützt garnix weil die LC ja kein Querrohr mehr hat. Das wurde durch die Kotflügelverl. gut geschützt bei der Vorgängerin.

    Aber da haben wir ja. bei der LC, den Kupplungsdeckel. Der bleibt zu 80% sauber.

    Das Aussehen ist wie bei allem reine Geschmacksache. Machs dran oder lass es.

    Wobei Teerspritzer von sehr weichem Asphalt, auch abgehalten werden ( Frankreich und alle Südlichen Länder. Und die Abzutzeln is einfach Bäh.

    Also nochmal, schützt und sieht anders aus.

    Gruß aus Südhessen.

  6. Registriert seit
    29.03.2013
    Beiträge
    260

    Standard

    #16
    Hallo Namensvetter,

    Danke für deine Erfahrungen und den Hinweis mit GS-Parts. Eine Bezugsquelle hatte ich gesucht. Gleich mal bestellen.

    Frank

  7. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #17
    Habe den Wunderlichen an die GSA gebaut ....und die vier Schrauben kann man weglassen...ist nur der Hosenträger zum Gürtel...die vier 3M-Klebepads halten die Kotflügelverlängerung bombastisch fest sodass selbst bei Höchstgeschwindigkeit nichts flattert oder losreisst.

    Bin letzte Woche im Gewitterregen mit der GSA gefahren und dank Kotflügelverlängerung vorne und Mudsling hinten saut sich die GSA nicht mehr so dolle ein..

    Gruß
    Dirk

  8. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    1.894

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Habe den Wunderlichen an die GSA gebaut ....und die vier Schrauben kann man weglassen...ist nur der Hosenträger zum Gürtel...die vier 3M-Klebepads halten die Kotflügelverlängerung bombastisch fest sodass selbst bei Höchstgeschwindigkeit nichts flattert oder losreisst.

    Bin letzte Woche im Gewitterregen mit der GSA gefahren und dank Kotflügelverlängerung vorne und Mudsling hinten saut sich die GSA nicht mehr so dolle ein..

    Gruß
    Dirk
    Die Schrauben würde ich trotzdem verwenden. Wasser ist des Klebens Feind....(ich habe auch beides von Wunderlich und kann es nur empfehlen!

  9. Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von lederkombi Beitrag anzeigen
    Die Schrauben würde ich trotzdem verwenden. Wasser ist des Klebens Feind....(ich habe auch beides von Wunderlich und kann es nur empfehlen!
    Dito .....
    Kleben und Schrauben

  10. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    513

    Standard

    #20
    Ich habe meinen zusätzlich mit Silicon geklebt Löcher wollte ich keine bohren
    Bis jetzt alles Bomben fest nach 11000 km !!!
    Gruß Reinhard


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KOTFLÜGEL VERLÄNGERUNG SPRITZSCHUTZ BMW R1200GS FENDER
    Von Snake28 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 11:09
  2. Mudsling Verlängerung vorne und großer Motorschutz
    Von Mikra im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 20:04
  3. Suche SUCHE KOTFLÜGEL VERGRÖSSERUNG VORNE
    Von Volker62 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 21:16
  4. R1100GS Kotflügel/Schutzblech vorne
    Von Cruiser im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 19:53
  5. 17" Kotflügel für vorne
    Von diddlo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 18:01