Seite 14 von 16 ErsteErste ... 41213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 154

LC auf dem Leistungsprüfstand

Erstellt von GSTroll, 24.08.2013, 18:11 Uhr · 153 Antworten · 26.969 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    zur info: der hattech mit leisem DB-eater drin macht minus 6 PS gegenüber dem originalen ESD aus.

  2. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    Jede Anlage, die warum auch immer, einen DB Eater verbaut hat, ist völliger Quatsch und sollte daher nie in die engere Wahl kommen.

    Hier schön an diesem Beispiel zu sehen.

  3. Registriert seit
    03.07.2004
    Beiträge
    152

    Standard

    Und die SR Racinganlage hatte im Meßverleich ca 8PS mehr und deutlich mehr Drehmoment als mit Original ESD.
    ist wohl bald zu haben. die Prüfung zur Erlangung der ABE ist schon erfolgreich durchlaufen.

    Da ich die Komplettanlage bereits an meiner ersten 12er GS hatte und das da gefühlsmäßigßig war als ob man die Handbremse gelöst hätte, bin ich auch dieses Rohr richtig gespannt!


    Zitat Zitat von Jetsfred Beitrag anzeigen
    Ich habe die Kompl. Anlage von SR-Racing gesehen. ESD oval mit einem Schallloch am Ausgang, db Eater mittels Sprengring herausnehm/ wechselbar, die Krümmer haben kein Verbindungsrohr.

  4. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    Ich war schon in einigen Foren, RT, R1100S, R1200S, aber so einen Kinderkram ist mir nirgendwo aufgefallen. Natürlich gibts es immer wieder unterschiedliche Meinungen und Diskussionen, aber das Niveau in speziell diesem Forum erschreckt mich bei einigen sehr.
    Ich kann mir eingendlich nicht vorstellen, dass teilweise eine andere Käuferschicht auf dieses Motorrad zugreift.
    Ich bin vorgestern noch am Ring auf das Moto und das Forum angesprochen worden. Es war für ihn nicht verständlich, was für ein Ton hier mitunter herrscht. Schade.
    Gruss aus Berg Horst

  5. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Zitat Zitat von q-treiberr1200gs Beitrag anzeigen
    Ich war schon in einigen Foren, RT, R1100S, R1200S, aber so einen Kinderkram ist mir nirgendwo aufgefallen. Natürlich gibts es immer wieder unterschiedliche Meinungen und Diskussionen, aber das Niveau in speziell diesem Forum erschreckt mich bei einigen sehr.
    Ich kann mir eingendlich nicht vorstellen, dass teilweise eine andere Käuferschicht auf dieses Motorrad zugreift.
    Ich bin vorgestern noch am Ring auf das Moto und das Forum angesprochen worden. Es war für ihn nicht verständlich, was für ein Ton hier mitunter herrscht. Schade.
    Gruss aus Berg Horst
    Und Du reihst Dich nahtlos ein, in dem Du mit keinem Wort auf das eigentliche Thema eingegangen bist.

  6. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Treffer svabo70

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    es heisst immer "mehr Leistung bei der GS, braucht keiner.... ist ja `ne Enduro"

    und

    "BMW zieht bei der PS Aufrüstung nicht mit - weils keine Rolle spielt"

    anscheinend ist dies wirklich so, ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass hier mehr Diagramme gepostet würden....

    mich persönlich, haben die 125 PS der LC bei derProbefahrt, nicht vom Hocker gerissen....

    da war ich eher bei der KTM.....


    Meine GSA hat 110 PS - klar bin ich auf den Nachfolger gespannt, 150 PS bei der GSA - da würd ich massiv unruhig werden

  8. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    War auch nicht geplant.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo Topas, ich bin die letzten 4 Jahre 2010er und 2012er S1000RR gefahren. Mich hat die Leistung auch nicht vom Hocker gerissen, aber ich bin ein Freund vom Boxer, weil er lebt. Man muss doch immer wissen, was ich mit dem Teil anstellen will. Wieviel Leistung braucht man, um mit Gepäck und Begleitung zügig auf Landstrasse und BAB vorran zu kommen? Ich kann die Zeit erinnern, als wir mit einer gestrippten 1100er mit ein bißchen mehr Leistung, einem langen, guten Fahrwerk und eine Menge Mut und Biss nicht gerade langsam auf den kurzen Rennstrecken unterwegs waren.
    In der heutigen Zeit mit vielen Kontrollen und bissigen Polizisten, einem Führerschein, der unglaublich wichtig ist und Knochen, die nicht mehr so schnell heilen wie früher, braucht man die hohe Leistung nicht mehr so dringend.
    Davon abgesehen habe ich die Feststellung gemacht, dass auf dem richtigen Geläuf ein BMW Boxer, wenn er in den richtigen Händen ist, schwer zu schlagen ist. Also noch mal: wieviel Leistung braucht man auf der Strasse wirklich.
    Das drum und dran ist doch viel wichtiger.
    Gruss Horst

  9. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    So sieht ein Diagram einer GS aus. Wenn jemand was grossartiges anders misst, hat der Mist gemessenbildschirmfoto-2013-09-06-um-19.18.49.jpg

  10. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    und das behauptet wer?


 

Ähnliche Themen

  1. Leistungsprüfstand im Raum Köln - Aachen - Düsseldorf?
    Von eifel68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 22:26
  2. Leistungsprüfstand in Berlin
    Von Schonnie im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 12:49
  3. Leistungsprüfstand
    Von HP2-RO im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 12:35