Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 108

LED oder nicht ?

Erstellt von bogoman, 23.11.2013, 18:05 Uhr · 107 Antworten · 11.389 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.577

    Standard

    #11
    Hallo,
    auch ich habe kein LED bestellt und mir das Geld gespart. Ich fahre morgends um 6 Uhr zur Arbeit -je nach Jahreszeit ist es dann auch noch " nacht " .
    Für mich reicht das Licht - der Bereich der geleuchtet wird - vollkommen aus. In der Regel fährt mein Kollege vor mir - laut seiner Aussage ist mein Licht sehr hell. Wenn ich das Abblendlicht einschalte - ist es beim beim Blick in die Spiegel - für meinen Kollegen
    zu hell.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #12
    BMW schraubt soviel unnötiges Kram an die Mopeds, LED jedoch halte ich für ne echte Bereicherung, besonders wenn man sein Moped auch außerhalb 05/09 nutzt.

  3. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #13
    Habe aus rein wirtschaftlichen Gründe auf LED verzichtet. Dunkelfahranteil aber auch nur bei 2%.

    Fahre in den Autos seit rund 10 Jahren Xenon, bei rund 40TKM und würde immer der Sicherheit vorrang geben gerade in der jetzigen Jahreszeit. Das LED leuchtet wie die Vorredner beschrieben haben deutlich klarer und intsiver den Bereich vor dem Fahrzeug aus.
    Bist Du mit der GS häufiger im Dunkeln unterwegs, dann gibt es keine Alternative zum LED. Das normale Licht ist auf jeden Fall auch keine optimale H4 (oder H7) Lösung, da würde technisch vermutlich auch noch etwas gehen. Würde von Leuchtwert her dem LED eine 1-2 (gut bis sehr gut) nach Schulnoten geben, dem H4 eine 3+ (gutes zufriedendstellend).

    Ob das Erkennungszeichen mit dem U für Dich einen Wert darstellt musst Du selber bewerten.

  4. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #14
    Moin,
    ich bin mit dem LED auch sehr zufrieden, habe aber - wie vermutlich die meisten hier - keinen Vergleich zum H4 Schweinwerfer der GS k50.

    Der "Officer" schien nicht zufrieden, da er Zusatzscheinwerfer montieren wollte/montiert hat.

    HUHU OFFICER!? BITTE ÜBERNEHMEN!

  5. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    264

    Standard

    #15
    Ich habe keinen LED-Scheinwerfer geordert. Ich finde dieses gekippte "U" einfach hässlich, aber da bin ich wohl relativ einsam mit dieser Meinung. Die Ausleuchtung des normalen Scheinwerfers ist deutlich, wirklich sehr deutlich besser als bei meiner vorherigen Kawasaki und meinem VW Bus T4 mit Angel-Eyes (welche in meinem Fall deutlich besser sind als die Serienscheinwerfer).
    Es war bei mir eine Frage des Geschmacks. Geld ist natürlich auch ein Grund, aber das habe ich für Nebler und anderes Zeugs wieder ausgegeben.
    Die Ausleuchtung mit LED ist aber extrem gut.

  6. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #16
    LED Power ist konkurrenzlos!Ich find's Quatsch zu behaupten: das Geld hab ich mir,für eine Reise,oder so gespart.Den angeblichen Törn hättet ihr sicher auch mit LED Paket hingekriegt.Nur dann hättet ihr dieses geile Licht auch.Das Tagfahrlicht ist m.M.n. auch durch nix zu ersetzen!Muß man halt versuchen zu verstehen,wenn's der Ein oder Andere "hässlich" findet.Beide Komponenten dienen der Sicherheit und sind jeden Cent wert! ! !

  7. Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    426

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von stefan_sch Beitrag anzeigen
    @bogoman: Mir scheint, wir sind "Leidensgenossen". Mir wurde meine 8 Wochen alte R1200GS (K50) auch vor 2 Woche aus der Tiefgarage rausgeklaut.
    Oh jeh, noch einer. Bist Du aus meiner Gegend, Rhein-Neckar-Dreieck ? Wie auch immer, herzliches Beileid. Ach, ich sehe gerade, LB.
    Du hast wenigstens den Vorteil, dass Du den Neupreis ersetzt bekommen müsstest, oder ? Toi, toi, toi !!!

    - - - Aktualisiert - - -

    Nochmal an Alle !

    Was mich wundert: bisher kam nicht so recht das Argument: wenn's kaputtgeht, haste gar nichts. die H7 (?) kannste wechseln.
    Hab ich da eine zu altmodische Denke ?

    Und noch ne Nebenfrage: wenn man kein LED bestellt, aber das Tagfahrlicht, ist dann dieses Tagfahrlich LED, nur eben nicht das gekippte U ?

  8. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #18
    Ich versteh' Deine Frage nicht.Wenn der LED Scheinwerfer den Geist aufgibt,warum befasst Du dich überhaupt mit solchen Geschichten,dann isser halt hinüber und Du mußt die Karre Nachts nach Hause schieben.
    Ich würd mal behaupten,daß das LED Tagfahrlicht nur im Zusammenhang mit dem LED Scheinwerfer zu haben ist.Von daher,gekipptes U = LED das andere Teil ist wohl eher der Fürst der Finsternis.

  9. Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    #19
    Hallo,

    ich bin nun seit 3 Wochen stolzer Besitzer einer GS. Den LED-Scheinwerfer wollte ich hauptsächlich wegen des
    U-Tagfahrlichts haben. Das sieht geil aus.
    Nachdem ich das Mopped zugelassen hatte, musste ich natürlich gleich eine Runde fahren. War halt leider schon dunkel. Von dem Scheinwerfer war ich total begeistert. Keine Vergleich zu meiner alten Honda. Hab damals nach der Tour ein Bild gemacht, um bei meinem Arbeitskollegen davon zu berichten. Vielleicht hilft dir es weiter. Zum "normalen" GS-Scheinwerfer fehlt mir allerdings der Vergleich.


    20131029_194443-kopie.jpg

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #20
    die Lebensdauer wird mit 60.000 h veranschlagt....

    bei 5h / d also rund 12000 d, also rund 32 Jahre

    also / anno etwa 24 € (750.- € Aufpreis)
    etwa 7 Cent / d

    ich würd LED nehmen, rein sdadischdisch betrachtet


 
Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.07.2013, 10:41
  2. Kat oder nicht Kat?!
    Von GSDaniel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 16:31
  3. GS oder nicht
    Von Anna im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 12:10
  4. BKV oder nicht ???
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 11:11
  5. Gel oder nicht Gel
    Von hiscorner im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 10:12