Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 153

Nachrüstung Lenkungsdämpfer GS LC

Erstellt von ThorstenausW, 04.08.2013, 06:59 Uhr · 152 Antworten · 33.735 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.527

    Standard

    #51
    Wenn das Teil wirklich etwas bringt, bzw. notwendig ist, dann kann man sich den Dämpfer sicher kaufen und anbringen. Wer bis jetzt zufrieden war und keinen gebraucht hat wird wahrscheinlich auch nächstes Jahr ohne klar kommen.....

  2. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von moldo29 Beitrag anzeigen
    Wenn das Teil wirklich etwas bringt, bzw. notwendig ist, dann kann man sich den Dämpfer sicher kaufen und anbringen. Wer bis jetzt zufrieden war und keinen gebraucht hat wird wahrscheinlich auch nächstes Jahr ohne klar kommen.....
    Hallo Moldo29,
    Du hast das falsch verstanden. Es geht gar nicht ob der Lenkungsdämpfer etwas bringt, sondern ums anbauen.
    Wir LC Fahrer sind 4 Fraktionen.


    1. Fraktion "die Puristen" nur wenige %.... diese schielen auf alle puristischen Bikes (Siehe aktuelle MO Soulbikes). die Puristen lassen auch mal was weg, wenn die GS insgesamt harmonischer wirkt.

    2. Fraktion "die Ausstatte"r...etwa 40%+x. Hiervon lebt Wundertech und Turalich. Dieses ist die Hauptzielgruppe für die Lenkungsdämpfern Nachrüstung

    3. Fraktion "die Fahrer" - aktive LC Fahrer spüren den feinsten Windstrom, genießen jede Kurve, merken beim heraus beschleunigen jede Profilblock des HR und jeden feinen Impuls im Vorderrad. Die exakte Einstellung von Federung und Dämpfung wird bei jedem Tankstopp überprüft. Die Leichtgängigkeit des Bikes wir durch schieben im 1. Gang validiert. Diese Feinfühligkeit, die bei Männern nicht vorkommen kann wird durch den GS Fahrer widerlegt. 25%+y sind daher bereit das beste Fahrwerk aller Motorräder weiter zu optimieren.

    4. Fraktion "die Stauner auf der Bordsteinkante". Würden soooo gerne LC gahren. Kämpfen aber immer wieder mit dem Budget oder inneren Widerstand endlich vom Fernseher in die Fahrschule zu begeben und nach 25 Jahren endlich den Führerschein zu machen. Diese Fraktion kennt aber die genau Funktionsweise des Lenkungsdämpfers und kann den LC Fahrer beraten.

    Die 5 Fraktion ist auf der LC oder anderen Bikes glücklich und fährt Woche für Woche, Kilometer für Kilometer und freut sich an unserem schönen Hobby.

    So und nun muss ich auch wieder auf den Hocker...

  3. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.527

    Standard

    #53
    Also ich zähle mich ehr zu Fraktion 5. Die heutigen Bikes sind Top. Optimierung nicht notwendig!!

    Die 4 ist super. Hoffe die nehmen nicht noch Geld für die Beratung

  4. Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    415

    Standard

    #54
    für den Beitrag und für Nr. 4

  5. Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    115

    Standard

    #55
    Ich war diese Woche Geschäftlich in Leipzig und bin dort mal durchs Motorradzentrum vom Autohaus Müller geschlendert und hatte dann ein nettes Gespräch mit einem Mopedverkäufer der selber GS Fan ist.
    Wir sind auch auf mein Lenkerflattern beim rausfeuern im 2. Gang gekommen und er meinte ich sollte mal die Federvorspannung hinten auf Fahrer plus Gepäck ändern beim Solo fahren.
    Hinten etwas höher bedeutet mehr "Last" auf dem Vorderreifen und siehe da, eben ausprobiert und ist echt besser.
    Im Urlaub jetzt werde ich das mal im Selbstversuch weiter testen :-)

  6. Goldy Gast

    Standard

    #56
    Aha.

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #57
    Ich bin ühu und daher selbstverständlich Fahrer plus Gepäck...

  8. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.527

    Standard

    #58
    ...das sind doch mal wertvolle Tips!!!

  9. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    #59
    Hi, jetzt bin ich aber froh. Ich habe schon gedacht, ich wäre ein Weichei, weil bei mir der Lenker nicht schlägt. Zum Glück liegt es daran, dass ich Solo immer " mit Gepäck " fahre.
    Gruss aus Berg
    hkruemmel

  10. Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    #60
    Ich muss Euch leider enttäuschen. Hab gestern mit meinen Freundlichen über die Situation gesprochen. Er rät strikt von der Einstellung (Solo mit Gepäck) ab, sofern wirklich kein Gepäck vorhanden ist. Grund dafür ist, das bei dieser Einstellung die Kardanwelle einen anderen Einstellwinkel hat, somit unter Umständen sich Geräusche entwickeln können und die Kardanwelle auf Dauer Schaden nehmen könnte!

    Gruss
    Rainer


 
Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölkühler - Nachrüstung
    Von kps im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 08:16
  2. Xenon Nachrüstung
    Von achim867 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 21:14
  3. ABS Nachrüstung möglich ?
    Von IngoGS1100 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 11:24
  4. nachrüstung heizgriffe hp2
    Von motsahib im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 16:25
  5. Nachrüstung Heizgriffe
    Von Schlonz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 13:22