Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 88

Platzproblem trotz Alu-Boxen inkl. Topcase

Erstellt von tekaeins, 18.03.2015, 13:02 Uhr · 87 Antworten · 9.118 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.113

    Standard

    #51
    Genau ,immer drauf damit ,besonders das Topkäse und noch was oben drauf , zeigt was ihr für Wahnsinn s Globetrotter ihr seid ,
    wenn man bedenkt das,das alles auf dem kleine Stossdämpferauge abgefangen wird und sich der Dämpfer in alle Richtungen ausdehnt ,Wow .... Und sich dann noch wundert wenn das Vorderrad keinen Grip mehr hat und sich evtl. In einer Wechselkurve aberdet ,dann ist alles Ok.

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    #52
    Danke für den Hinweis, ich werde auf der nächsten Fahrt im vollen Ornat in den Wechelkurven mal verschärft einen Blick auf das Stoßdämpferauge werfen.

    Ich hab hier schon von vielen Malästern gelesen, aber ein verbogenes oder gar abgerissenes Dämpferauge war noch nicht dabei.
    Hat BMW hier entgegen der sonstigen Strategie mal "überdimensioniert"?

    Zudem sind sowohl das Dämpferauge als auch die Aufnahme am Rahmen aus duktilen Werkstoffen gefertigt, solange man die Zugfestigkeit des Materials nicht bis in den fallenden Ast ausnützt, sollte es noch reichen.

    Falls da hinsichtlich der Belastungsreserven Ressentiments bestehen, empfehle ich einen Ausflug nach Afrika oder Asien.

    Ein längerer Aufenthalt dort desensibilisiert nachhaltig, denn er lehrt, wie hoch die Belastbarkeit der dortig ggü. unserem Gefährt deutlich unterdimensionierten Möppchen wirklich ist. Faktor 5 ggü. einem in deutschen Papierwerk dokumentierten Traglast-Angabe wird als Mindestragfähigkeit angesehen, die das Material klaglos jahrein jahraus hinzunehmen hat. Und das kuriose ist, trotz dramatischer Überladung und Marterstrecken en masse hält der Kram sehr überwiegend, und wen ner noch so ausgenudelt ist.

    Dementsprechend würde ich mir wg. 10-20 Kg Überfracht keine grauen Haare wachsen lassen, aber beim Fahren natürlich das Hirn einschalten!
    Das die Fuhre so nicht mehr zu bewegen ist wie auf einem Racetrack, sollte klar sein. Oder muss man das für den einen oder anderen vielleicht doch noch deutlich in die Bedienungsanleitung schreiben, das sich das Fahrverhalten unter Ausnutzung der vollen Zuladung deutlich ändert?

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.113

    Standard

    #53
    Du weißt schon wie ich das meine ..? Dazu ist sie ja da ,die GS ....trotzdem ist weniger ,mehr ..!

  4. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.377

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    ...beim Fahren natürlich das Hirn einschalten!...
    Und das gilt genauso für Manöver wie Anfahren, Anhalten, Rangieren.
    Wer hier umfällt, hat nicht unbedingt einfach nur pauschal falsch beladen, sondern vermutlich eine gewisse Erschöpfungsgrenze überschritten und hätte die Pause bereits früher einplanen sollen.
    Oder es ist Unkonzentriertheit, die evtl. auch eine Folge von körperlicher Überlastung ist.

    So, mit diesem grandiosen Klugscheiß im Nacken lege ich mich vermutlich morgen selber auf die Seite...

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.113

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Und das gilt genauso für Manöver wie Anfahren, Anhalten, Rangieren.
    Wer hier umfällt, hat nicht unbedingt einfach nur pauschal falsch beladen, sondern vermutlich eine gewisse Erschöpfungsgrenze überschritten und hätte die Pause bereits früher einplanen sollen.
    Oder es ist Unkonzentriertheit, die evtl. auch eine Folge von körperlicher Überlastung ist.

    So, mit diesem grandiosen Klugscheiß im Nacken lege ich mich vermutlich morgen selber auf die Seite...
    da hast du Recht , nach 1000 km ist man Alle am Ende und hat keine Kraft mehr ,ist mir aber auch schon passiert ,das die Kiste umgefallen ist ,der Klassiche Fehler ,abschüssig geparkt und nach vorne über den Seitenständer auf die Seite gefallen ,irgendwo in den Bergen Italiens .

  6. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    128

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von cug Beitrag anzeigen
    Manche Leute lassen den Passagier zuerst aufsteigen, schwingen dann selbst ein Bein hindurch und nehmen dann das Motorrad vom Seitenständer.
    Dafür bin ich definitiv zu ungelenkig!
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Ich finde, das Aufsteigen der Sozia auf die vollbepackte GS ist ein hervorragendes Training für die Gelenkigkeit. Solange sie dabei die Beine weit genug spreizen kann (im Stand in den vertikalen Spagat, so wie Chuck Norris) , klappt alles andere auch noch...

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Manchmal muss ich selber vor dem Aufsteigen erst mal die GS unter dem ganzen Gepäck suchen.
    Naja, so schlimm wirds wohl nicht werden
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Ich überlege derzeit, ob ich nicht die beiden Kofferhalter links und rechts
    jeweils durch ein Spind-Tragegestell ersetze...
    Guter Plan
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Dementsprechend würde ich mir wg. 10-20 Kg Überfracht keine grauen Haare wachsen lassen, aber beim Fahren natürlich das Hirn einschalten!
    Das die Fuhre so nicht mehr zu bewegen ist wie auf einem Racetrack, sollte klar sein.
    Das sehe ich auch so, wir wollen ja Urlaub machen und keine Streckenrekorde aufstellen.
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    So, mit diesem grandiosen Klugscheiß im Nacken lege ich mich vermutlich morgen selber auf die Seite...
    Hoffentlich nicht!

  7. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    70

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von cug Beitrag anzeigen
    Bevor ich ich eine Rolle AUF das Topcase machen würde, käme für mich eher eine größere Gepäckrolle auf dem Träger STATT des Topcases in Frage. Einfach um das Gewicht besser zu platzieren und allgemein weniger Gewicht zu haben.
    So ist es! Das Topcase nimmt eigentlich nur Platz weg anstatt ihn zu bieten. Es zwingt einen in eine bestimmte "Packrichtung", man ist "Formgebunden". Ich habe lange überlegt und mich dann gegen diesen (zusätzlich noch hässlichen) Kasten entschieden. Ein dicker 60ltr Sack plus 40ltr Rucksack nebst Zelt sind auf dem Gepäckträger binnen Sekunden angebracht. Reiseküche, Waschzeug, Elektrikkram und Proviant in die Koffer, damit habe ich alles verstaut was ich für 2 Wochen campen brauche.

  8. Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    221

    Standard

    #58
    img_4114.jpg
    Also so sah es bei uns aus... Topcase ist, vor allem in Alu, wirklich kein Platzwunder aber die Sozia schwört drauf und ich kann verstehen dass sie sich daran lieber anlehnt als an ner Gepäckrolle.
    Aufsteigen war kein Problem, linker Fuß auf linke Fußraste, Fuß drüber, Hose zurecht zupfen und Platz nehmen!
    Bequem war es angeblich auch...
    Bezüglich Gesamtgewicht sollte man halt wirklich auch auf die eigene Linie achten Wenn Fahrer&Beifahrer zusammen shcon 200kg haben würde ich vielleicht beim Gepäck etwas zusammenstreichen
    Und wie shcon so oft gesagt: Gewicht nach vorne! Tankrucksack mit Getränken und auf dem Pass rutscht die Sozia nach vorne auf, dann klappt das prima! Und lieber etwas mehr Sprit im Tank, bringt auch stabilität!

  9. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    128

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Snowfi Beitrag anzeigen
    Also so sah es bei uns aus...
    Ui, das ist aber sehr viel Gepäck.
    Zitat Zitat von Snowfi Beitrag anzeigen
    Topcase ist, vor allem in Alu, wirklich kein Platzwunder aber die Sozia schwört drauf und ich kann verstehen dass sie sich daran lieber anlehnt als an ner Gepäckrolle.
    Da hab ich noch garnicht so richtig drüber nachgedacht. Das fand meine auch immer toll, sich daran anlehnen zu können.

  10. Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    221

    Standard

    #60
    Naja mach mal einen Haufen mit 2*Schlafsack (kein High End), 2* Iso Matte, Zelt, Kocher, Töpfe, Decke zum drauf setzen usw... also das Campingzeug des is gewaltig viel aber einigermaßen leicht!
    Zum anlehnen brauchst sie auch was! Denn auf lange Strecken is kuscheln nicht toll Vor allem sieht die Sozia dann auch nichts wenn sie auf Kontakt sitzt --> das gibt Ärger


 
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koffer/Alu-Boxen => 650/Twin
    Von Germed im Forum Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 11:42
  2. Tausche Touringkoffer Set (inkl. Topcase) gegen TT Alukoffer
    Von zappapa007 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 09:09
  3. Suche Alu Koffer Satz + Topcase für ADV, Garmin Zumo 500 und Ralley2 anzug in 106
    Von Kleiner Onkel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 22:20
  4. BOS an ADV und org. Alu-Boxen
    Von Mario_r1150gs_adv im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 20:23
  5. suche Alu-Boxen + Träger für eine F650GS
    Von zwieback im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 20:54