Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Puig Hinterradabdeckung und BMW Spritzschutz

Erstellt von TripleBlackAdv, 10.03.2015, 22:27 Uhr · 48 Antworten · 13.045 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    240

    Standard

    #41
    @Delle: wenn du sagst 34-59Nm, dann sind 56Nm doch o.K.! Außerdem habe ich nicht mehr gemacht, als die Werte aus der Anbauanleitung wiederzugeben. Zuwenig Drehmoment mag an der Stelle vielleicht auch doof sein, denn die eine Schraube hält die Paralever-Strebe, und die andere ist eine von den beiden Bremssattelschrauben...

  2. Registriert seit
    25.09.2006
    Beiträge
    104

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Moppedsebi Beitrag anzeigen
    @Delle: wenn du sagst 34-59Nm, dann sind 56Nm doch o.K.! Außerdem habe ich nicht mehr gemacht, als die Werte aus der Anbauanleitung wiederzugeben. Zuwenig Drehmoment mag an der Stelle vielleicht auch doof sein, denn die eine Schraube hält die Paralever-Strebe, und die andere ist eine von den beiden Bremssattelschrauben...
    BMW hat bei der Alten GS 43Nm vorgegeben, BMW verwendet Schrauben von gehobener Klasse M10(010.9) die Max. 59Nm aushalten.
    Auch die Bremssattelschr. gehobener Klasse von BMW M8(8.8) halten Max. 30Nm aus.
    Denke, diese Qualität bekommst du niemals von Zubehörlieferanten, die sind sehr teuer.
    Wie schon geschrieben ich habe die Strebenschr. M10 mit 43Nm angezogen und die Bremssattelschr. M8 mit 20Nm angezogen.
    Das reicht völlig aus. Bei zu hohem Anzugsmoment kann eine Beschädigung des Gewindeganges entstehen.
    Viel wichtiger ist die Schrauben mit Schraubensicherung (Loctite mittelfest)abzusichern.

  3. Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    63

    Standard

    #43
    Danke für die Infos!
    Finde es schon traurig,dass der Hersteller Puig in seiner Anbauanleitung nicht diese Infos mitteilt.
    Habe ja bei Tante Luise bestellt. Dort war der Originalkarton von Puig enthalten und sonst nichts.

    Von wem ist denn Deine Anbauanleitung ?
    Gruss Matthias

  4. Registriert seit
    25.09.2006
    Beiträge
    104

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von TripleBlackAdv Beitrag anzeigen
    Danke für die Infos!
    Finde es schon traurig,dass der Hersteller Puig in seiner Anbauanleitung nicht diese Infos mitteilt.
    Habe ja bei Tante Luise bestellt. Dort war der Originalkarton von Puig enthalten und sonst nichts.

    Von wem ist denn Deine Anbauanleitung ?
    Gruss Matthias
    Hatte keine Anbauanleitung.
    Lass dich nicht verrückt machen.Nehme von der großen M10 Schraube etwas Anzugmoment zurück und alles ist gut.

  5. 005LzI Gast

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von delle Beitrag anzeigen
    Eine M10 Schraube mit einer Steigung von 1,5 von unbekannter Festigkeitsklasse sollte mit einem Anzugsmoment von 34Nm - 59Nm angezogen werden, 56Nm sind schon mehr wie heftig.
    M8x1,25 Anzugsmoment 17Nm-30Nm, 24Nm ist OK.
    Es ist anzunehmen, dass Zubehörlieferanten auf Festigkeitsklassen wenig Wert legen.sondern der Einkaufspreis entscheidet.

    ....klingt wie eine Bestätigung von Beitrag #39 als Textaufgabe.

  6. Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    240

    Standard

    #46
    @Matthias: Meine Anbauanleitung ist von Wunderlich, da habe ich das Teil gekauft (war übrigens €10 günstiger, als bei Tante Louise)

  7. Registriert seit
    13.04.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #47
    Hier gibt's die Anbauanleitung von PUIG.
    anbauanleitung-puig-hinterradspritzschutz-01.jpganbauanleitung-puig-hinterradspritzschutz-02.jpg

  8. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    111

    Standard

    #48
    Warum hinterer Spritzschutz ( Original ) bei mir nicht montiert ist. Weil: sind beide dran, so meine Erfahrung, dann kann die aufgewirbelte Suppe nicht so schnell entweichen und drückt sich auf die Seite. Versaut s, Waderl von der Sozia oder die Koffer sabbern sich unnötig voll. Ist der hintere Spritzschutz ab, dann schmeisst das Rad alles schön hinten raus. ( nicht alles, aber das meiste ). Der originale hat aber seine Berechtigung im Gelände. Fragt mal den hinterherfahrer.
    War nur ne kleine Anmerkung, jeder solls machen wie es ihm gefällt. Gell?

    Gruß aus Südhessen.

    Fahr ab 3.6. 5500 km nach Spanien, hinten ohne.

  9. Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    84

    Standard

    #49
    Hallo zusammen,

    Ich stehe vor der gleichen Operation: Punk anbringen und original Spritzschutz demontieren

    Die Ersatzschrauben (egal ob Torx oder Imbus) hätte ich aber gerne in SCHWARZ!
    => FRAGE 1: wer kennt Bezugsquellen, Webshops oder Ladenlokale (Großraum Köln)?

    => FRAGE 2: Gibt es generell für die K50/51 eine Tabelle oder Übersicht, bezüglich der erlaubten Anzugsmomente für die Schrauben?
    (Hintergrund: Ein Mechaniker aus der freundlichen Werkstatt hat mir empfohlen nichts ohne Drehmomentschlüssel an dem Moped zu machen, da alle Gewinde hochempfindliche wären wegen der leichten Baumaterialien)

    Über hilfreichen Input würde ich mich freuen!


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche Puig Hinterradabdeckung für BMW R 1200 gs TÜ
    Von 08wurstig11 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 08:31
  2. Puig Hinterradabdeckung für BMW R 1200 GS + Adventure
    Von Desinfektor im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 05:08
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 05:55
  4. Wer hat auch Puig Hinterradabdeckung und kann mal nachsehen?
    Von blntaucher im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 05:49
  5. Suche PUIG Hinterradabdeckung R1200GS und BMW LED Blinker
    Von mike-gs im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 01:03