Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 127

RDC - Welcher Wert ist richtig????

Erstellt von guenterson, 13.04.2015, 20:15 Uhr · 126 Antworten · 9.738 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Apropos RDC:

    seit ein paar Tagen haben ich konstant v+h 0,3 zu wenig auf der RDC Anzeige. Das nervt gewaltig, da bei realen 2,2 und 2,5 die Lichtorgeln in gelb und rot angehen ... Was kann das sein ?
    Nägel in der Lauffläche?

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #62
    Konstant zu niedrige Anzeige.... Könnte zu wenig Luft drin sein....

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #63
    Für mich sind das einfach nur Richtwerte ,weil mein Digitales weder mit dem RDC noch mit der Tankstelle auf den Manometer meines Kompressors schaue ich erst gar nicht ) übereinstimmt also nehme ich irgend einen Wert der mit meinem Wohlfühlfaktor zusammenpasst .

  4. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    also nehme ich irgend einen Wert der mit meinem Wohlfühlfaktor zusammenpasst .
    stimmt feste Zahlen bzw RDC Werte sind bei unterschiedlich schweren Fahrern, unterschiedlichen Fahrweisen, Untergründen und Wetterlagen eh absurt. Was zählt ist das Popometer. Wenns schwammig, trocken oder beladen ist ist mehr Druck, wenns holprig oder rutschig wird weniger (und beim Auto wenn der Reifen aussen zu sehr abgefahren wird mehr Druck).

    Ganz bischen Eigenverantwortung hat der Fahrer also doch noch aber nicht mehr lange, dann fahren die Motorräder ohne diesen nichtskönnenden Störfaktor Mensch von selber. Das macht dann so viel Spass wie Bus fahren: http://www.wiwo.de/technologie/auto/.../11780768.html

  5. 005LzI Gast

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von guenterson Beitrag anzeigen
    Hallo,
    habe heute meine "NEUE" (R 1200 GS LC) abgeholt. Mal wieder ein tolles Gefühl, trotz der schon vielen Motorräder. Erster Eindruck gut. Es wird eine"Eingewöhnung" erforderlich sein (vorher 6 Jahre Yamaha FJR 1300 A RP 13).
    Mein erstes "Problem" wie soll ich verfahren?
    Luftdruck mit meinem Kompressor 2,5 v und 2,9 h (fahre ich seit Jahren, war immer bestens!!!) Jetzt zeigt das RDC 2,7/3,2 an. Soll ich, wie im Handbuch empfohlen, korrigieren???
    Danke im Voraus!
    Es ist anzunehmen, dass Du die Luft nicht unmittelbar aus dem Kompressor in die Reifen füllst sondern ein Speicherbehälter zwischengeschaltet ist.

    Welche Temperatur hat die Luft die Du einfüllst? Welcher Druck herrscht im Vorratsbehälter? Wie viel (welcher) Druck war auf den Reifen bevor Du "mit Deinem Kompressor" nachgefüllt hast?

  6. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Konstant zu niedrige Anzeige.... Könnte zu wenig Luft drin sein....
    Alles korrekt befüllt. Kalte Reifen bei 20 Grad. Am nächsten Morgen unter denselben Bedingungen nachgemessen, gleichviel Luft enthalten, nur die RDC zeigt "irgendwas" an. In other words: die RDC funktioniert nicht brauchbar, wenn sie Abweichungen in dieser Größenordnung ausweist. Interessanterweise hat die RDC Anzeige bei den 2 Motorrädern vorher funktioniert (angezeigter Wert hat übereingestimmt bzw. war um max 0,1 daneben). Technik, die nicht exakt funktioniert, taugt nichts. Wenn wir bei unseren Produkten so große Abweichungen hätten, könnten wir dicht machen.

  7. 005LzI Gast

    Standard

    #67
    Was bedeutet "gleich viel Luft enthalten" mit anderen Worten?

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Technik, die nicht exakt funktioniert, taugt nichts.
    Doch man kann damit alle paar Jahre Geld verdienen. Die RDC Sensoren sind keine geeichten Messgeräte sondern Wegwerfartikel billigster Bauart mit eingeschweissten nicht wechselbaren Batterien. Die können gar keine korrekten Werte ermitteln. Sie sollen den untallentiertesten Fahrern ab 30 km/h lediglich warnen, wenn ein Reifen Luft verliert. Jeder normale Mensch merkt das auf dem Motorrad seit Jahrzehnten auch ohne Mäusekino im Display so dont worry mach n Pflaster drüber und ignoriert die Anzeige doch einfach.

  9. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #69
    werde mal mit der werkstatt sprechen, ob man das evtl nachkalibrieren kann, aber ich fürchte, ich kenne die antwort schon :-)

  10. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    aber ich fürchte, ich kenne die antwort schon :-)
    Jaaa: Neu kaufen. Qualitätsprodukt made in Germany eben


 
Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 19:26
  2. Welcher Gummi ist der Richtige ??
    Von endurolino im Forum Reifen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 13:44
  3. RDC: Soll-Werte veränderbar?
    Von Herzhase im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 12:24
  4. Welcher Stecker ist das?
    Von aho911 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 22:04
  5. was mein Baby wert ist?
    Von jetmag im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 20:38