Seite 116 von 150 ErsteErste ... 1666106114115116117118126 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.151 bis 1.160 von 1500

Schaltassistent an der GS LC

Erstellt von uhjeen, 20.04.2013, 20:04 Uhr · 1.499 Antworten · 235.016 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    150

    Standard

    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Meine gibt nicht spürbar Zwischengas, was meine Sozia machen würde kann ich leider nicht mehr beschreiben, sie ist verstorben. Ich glaube aber, dass sie immer mit dem Helm anschlagen würde und das Schalten mir ihr dann ohne SA stattfinden würde.
    Hochschalten mit Sozius geht ohne erheblichste Komforteinbußen mit dem SA bei mir gar nicht und unterbleibt deshalb.
    Alleine kann ich mich darauf einstellen, aber die sich beim Hochschalten mit dem SA einstellenden Schläge im Antrieb lassen Schlimmes in Bezug auf die Maschinenhaltbarkeit befürchten.

    Daher muss der Freundliche ran, so kann es nicht bleiben.
    Never ending story? Wir werden sehen...

    Ibew

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    Naja, das sind Bedenken die ich auch manchmal habe. Aber das müssen die doch bei der Konstruktion berücksichtigt haben!

  3. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    Zitat Zitat von Ibew Beitrag anzeigen
    die sich beim Hochschalten mit dem SA einstellenden Schläge im Antrieb
    Hallo Ibew

    In welchem Drehzahlbereich schaltest Du denn mit dem SA?

  4. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    344

    Standard

    Hi,

    bei mir funzt der SA einfach nur klasse, man muss ihn aber auch richtig bedienen. Weder beim hoch noch beim runter Schalten ruckt es und zwischen Gas gibt er auch ( unterschiedlich, je nach Drehzahl )

  5. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Ich bin seit März auch bereits einige tausend Kilometer mit dem Schaltassistenten gefahren und bin nach wie vor hell begeistert davon. Vom ersten zum zweiten Gang benutze ich ihn nach wie vor jedoch NICHT, wegen der hier angesprochenen Ruckelei. In den oberen Gängen schaltet er auch unter Last so weich und unmerklich, wie ich es nie hinbekommen würde (ähnlich DSG beim PKW).
    Runterschalten geht auch super, aber nicht wenn die Drehzahl schon zu weit abgefallen ist (muss über ca. 2200 upm liegen!).

  6. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    Über 10000 Km mit SA und immer noch top

  7. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    Zitat Zitat von DeBe Beitrag anzeigen
    Über 10000 Km mit SA und immer noch top
    ich muss mal mit deiner fahren, detlef...bei frank's gefiel mir das gar nicht...
    ...ich hab heute übrigens mit markus telefoniert...
    der meint auch, dass es bei der gs nicht so gut umgesetzt ist wie bei der k...

  8. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    kann ich so nicht bestätigen! Endweder ich bin der totale Grobmotoriker oder die beiden SA arbeiten quasi gleich. Das einzige was noch ändert sind die Schaltzeiten, die sind denk ich minimal schneller bei der K!

  9. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    Zitat Zitat von uhjeen Beitrag anzeigen
    kann ich so nicht bestätigen! Endweder ich bin der totale Grobmotoriker oder die beiden SA arbeiten quasi gleich. Das einzige was noch ändert sind die Schaltzeiten, die sind denk ich minimal schneller bei der K!
    jop......kann ich auch so bestätigen

  10. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    War mit jemanden auf seiner K mit SA in Andalusien. Habe ihn schalten sehen und hören, bin ganz sicher, dass es an der K schneller geht. Womöglich besteht ein Zusammenhang mit den Getriebekonstruktionen oder auch unterschiedlichen Schwungmassen. Bin auch nicht wirklich glücklich mit meinem.


 

Ähnliche Themen

  1. HP2 Megamoto Schaltassistent
    Von MU_5 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 14:19