Seite 57 von 150 ErsteErste ... 747555657585967107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 1500

Schaltassistent an der GS LC

Erstellt von uhjeen, 20.04.2013, 20:04 Uhr · 1.499 Antworten · 234.955 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Der SA Pro schaltet schnell - irgendwo meine ich was von 0.6 Sek gelesen zu haben. Also keine Sorge von wegen "gemütlich" fahren
    Mich animiert das Teil definitiv zum Heizen

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    hmmmm ... beim nachträglich angebauten SA meiner R1200S sind 65millisekunden für die zündunterbrechung eingestellt.
    bei der R1150GS waren es 45ms.

  3. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Hmm ... 60 Millisekunden scheinen mir inzwischen auch plausibler als 600 Millisekunden. Sorry für das Posting von Halbwissen

  4. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    Habe den SA ja seit heute:

    Hochschalten: Gas stehen lassen, einfach schalten, ohne schaltschlag ist der nächste Gang drin
    Runterschalten: Gas weg, auf den Schalthebel treten und der Gang ist drin.

    Fühlt sich so an, würde man einfach extrem schnell kuppeln. Speziell das Runterschauten ohne Kupplung ist komisch.

    Kann ich aber nur empfehlen, funkt wunderbar - übrigens nicht nur bei niedrigen Drehzahlen - wie manchmal behauptet. Gibt KEIN Zwischengas beim runter schalten.

    Anfahren/1. Gang ist wie gehabt.....da ändert sich nix mit oder ohne SA

    Macht echt Spass! Ist kein Muss, ist aber der Bordcomputer, der Tempomat, die Griffheitzung etc, etc auch nicht.
    Kann den Schaltassi Pro empfehlen

  5. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    Ich muss bei meinem Händler noch einmal nachfragen, hab den SA seit zwei
    Wochen bei der 1000er Inspektion eingebaut bekommen nur mit der Freischaltung
    soll das noch nicht klappen.

    Grüße Detlef

  6. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    Hallo Maxell

    Ich bin noch kein SA-Besitzer und somit kein Wissender. Trotzdem denke ich mir, dass das Getriebe im Schiebebetrieb entlastet werden muss, damit der nächstniedrige Gang reinflutscht. Wie sollte das ohne Zwischengas gehen?

    Kannst du mal versuchen bei höherer Drehzahl und geschlossenen Gasgriff runterzuschalten. Ich meine, ein wenig Zwischengas muss da schon gegeben werden. Jedenfalls ist das ohne Assi beim Runterschalten ohne Kupplung so. Da muss ich zart am Griff drehen, damit der Gang einrastet. Ist bisher bei allen Mopeds so gewesen.

    LG Typ.

  7. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Aus dem Pressetext für die RT ...
    Beim Beschleunigen muss die Drosselklappe für Schaltvorgänge nicht mehr geschlossen werden, und der Vortrieb erfolgt nahezu ohne
    Zugkraftunterbrechung. Beim Verzögern und Zurückschalten (Drosselklappe
    geschlossen) wird über Zwischengas automatisch eine Drehzahlanpassung
    vorgenommen.
    Mal unabhängig davon gibt mein Schaltassistent Pro definitiv Zwischengas.

  8. gs3
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    145

    Standard

    Zitat Zitat von DeBe Beitrag anzeigen
    Ich muss bei meinem Händler noch einmal nachfragen, hab den SA seit zwei
    Wochen bei der 1000er Inspektion eingebaut bekommen nur mit der Freischaltung
    soll das noch nicht klappen.

    Grüße Detlef
    Die Antwort von heute von meinem Händler lautet hierzu wie folgt:

    "Der Schaltassistent ist zwar schon lieferbar, kann aber noch nicht im Motorrad freigeschaltet werden. Dass wird ca. in 4 Wochen so weit sein."

    Jetzt verstehe ich das nicht so ganz, haben diejenigen, die den Schaltassistenten bislang schon eingebaut haben einen "nicht freigeschalteten" Schaltassistenten drin
    und
    wenn ja, für was konkret ist die Freischaltung denn notwendig?
    Wie funktioniert denn ein Schaltassistent, der - wo auch immer, bei BMW allgemein oder im System des System der GS selbst? - noch "nicht freigeschaltet" ist?

    (Bitte keine bloßen Mutmaßungen und Spekulationen von den Gebrüdern Grimm - sondern Fakten ;-))))

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    Einige haben einen freigeschalteten, andere einen nicht freigeschalteten SA und ohne Freischaltung macht der nix, außer Gewicht.

  10. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    Richtig! Mein Freundlicher in der Schweiz konnte zuerst auch nicht freischalten - 2 Wochen später war der Code dann verfügbar und der SA wurde am 28. Februar gleich mit Freischaltung eingebaut. Funzt seitdem und ca. 400km zu meiner vollsten Zufriedenheit.

    Warum andere Händler den Code nicht kriegen entzieht sich meiner Kenntnis


 

Ähnliche Themen

  1. HP2 Megamoto Schaltassistent
    Von MU_5 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 14:19