Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 87

Schlecht trennende Kupplung MO9/2014

Erstellt von Gregmaan, 05.09.2014, 10:59 Uhr · 86 Antworten · 10.245 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #71
    Nun, beim Ölwechsel war er zwischendurch geringer, aber sonst... Ja... So geliefert bekommen und bei den Inspektionen immer nur bis Schauglasmitte gefüllt, 1*3,5 und 1*3,7 ltr. Bei der 1000er weiß ich nicht...

    Ist das was besonderes?

  2. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.373

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    hast Du schon mal probiert, Kinofilme auf den N5 zu laden?...
    Ja, wie, nee, ja, nöö?!
    Aber wie in aller Welt soll ich dann im hochallerwichtigsten Luftdruck-Thread mitreden können?

  3. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    231

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Ja, wie, nee, ja, nöö?!
    Aber wie in aller Welt soll ich dann im hochallerwichtigsten Luftdruck-Thread mitreden können?
    da gibt es bestimmt eine Einstellung oder App, wo die wichtigsten Daten wie RDC, Schaltvorgänge und Drosselklappenstellung als Untertitel eingeblendet werden.

  4. Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    36

    Standard

    #74
    Hallo,heute war ich dann auch mal beim .Ich habe die schlechte schaltbarkeit und das ungesunde krachen dabei,im warmen Zustand jetzt zum dritten mal bemängelt.
    Es wurde das Motoröl auf mitte des Schauglases gebracht waren nur so 250ml.
    Also bei mir hat das leider überhaupt nichts gebracht,schade eigentlich.
    Gruß Christian

  5. Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    39

    Standard

    #75
    Und was sagt der :-) dazu?

  6. Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    36

    Standard

    #76
    Er sagt da kann man nichts machen ist eben so.

  7. Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    237

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von Preussi Beitrag anzeigen
    Er sagt da kann man nichts machen ist eben so.
    kenne ich irgendwo her .... sagt meiner auch immer ,- lässt sich nicht ändern, ist allerdings keine 2014 er

  8. Registriert seit
    17.08.2014
    Beiträge
    65

    Standard

    #78
    Da ich in den letzten 4 Wochen 3 Vorführer gefahren bin, kann ich zu dem Thema noch was beisteuern:
    1. Vorführer Modell 2014 mit 1800 km: Ließ sich seidenweich und sehr exakt schalten. Gänge wurden immer sehr sauber und ohne Nachdruck etc. angenommen( Strecke ca. 120 km)
    2. Vorführer Modell 2013 (Eine der Ersten) mit 8700 km: Eine Katastrophe. Kupplung trennt extrem schlecht, Gänge fliegen manchmal wieder raus, bzw. bleibt im gleichen Gang. Blockierendes HR beim runterschalten in den 1. mit dem SA. Ich war drauf und dran auf mein Probefahrtwochenende zu verzichten, und dem Händler den Schrott wieder vor die Tür zu werfen. Eine Frechheit !(Strecke ca. 750km)
    3. Vorführer Modell 2014 mit 6500km: Wieder Wie das 1. Modell super sauber zu schalten, Leerlauf immer zu treffen, SA hat aber bei den Schaltvorgängen von 1 nach 2 und je nach Gasstellung auch von 2 nach 3 sehr hart den Gang eingelegt. Einmal hat die Elektronik noch mal Zwischengas gegeben obwohl der Gang schon drin war. (Strecke ca. 350km).

    Es scheint also irgendwo gravierende Unterschiede bei den Getrieben bzw. der Kupplung zu geben. Ob das nur beim 13er Modell ist, weiß ich nicht. Warum mir die BMW NL Düsseldorf ein Motorrad mit einer so miesen Kupplung/Getriebe ausgehändigt hat, ist mir ein Rätsel. Auf meine Fragen wollte niemand so wirklich eingehen.
    Leider wusste ich zu dem Zeitpunkt noch nichts zum Ölstand, und habe natürlich bei den Vorführern nicht drauf geachtet.
    Die Infos zum SA sind nur ergänzend und haben natürlich nichts mit dem eigentlichen Problem zu tun.
    Vermutlich sind die BMW Händler dazu genötigt worden, dieses Problem unter den Tisch zu kehren, da BMW Kulanzansprüche nicht akzepiert. Meine 15er wird am Montag produziert. Oh je ....

  9. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.376

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von Gregmaan Beitrag anzeigen
    2. Vorführer Modell 2013 (Eine der Ersten) mit 8700 km: Eine Katastrophe. Kupplung trennt extrem schlecht, Gänge fliegen manchmal wieder raus, bzw. bleibt im gleichen Gang. Blockierendes HR beim runterschalten in den 1. mit dem SA. Ich war drauf und dran auf mein Probefahrtwochenende zu verzichten, und dem Händler den Schrott wieder vor die Tür zu werfen. Eine Frechheit !(Strecke ca. 750km)
    Für die 2013 gibt es gar keinen SA

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Für die 2013 gibt es gar keinen SA
    Ja, ist mir auch aufgefallen, daher muss ich mir überlegen, inwiefern ich den Post bei mir abspeicher...


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rutschen der Kupplung
    Von doggy1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 19:28
  2. Motor springt nach Ölwechsel schlecht an
    Von Stephan im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 20:19
  3. Schlechtes Wetter mit schönem Ausblick
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 03:05
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 13:34
  5. Schlechte Meldung : Richard Sainct tödlich verunglückt
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 08:38