Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 182

Tankrucksack welcher?

Erstellt von schnullerpete, 02.04.2013, 20:27 Uhr · 181 Antworten · 66.536 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.07.2011
    Beiträge
    114

    Standard

    Hallo Tafflon
    Ich glaube den habe ich verbaut, allerdings nicht mehr mit der originalen TT Befestigung,img_0142.jpgimg_0143.jpg
    sondern das EVO-System von SW Motech.
    Ansonsten top Produkt habe auch die passende Regenhaube dazu gekauft. Vielleicht kaufe ich mir auch noch die Seitentaschenerweiterungen dazu.

    Gruss Gren

  2. Registriert seit
    08.05.2013
    Beiträge
    160

    Standard

    Hallo Gren,
    danke für den Erfahrungsbericht.
    Warum benutzt Du denn nicht das originale TT-Befestigungssystem ?

    Gruß
    TAFFLON

  3. Registriert seit
    12.07.2011
    Beiträge
    114

    Standard

    Hallo Tafflon

    Weil ich keine Bändel mag die während der Fahrt rumflattern, und man immer wieder nachziehen muss, und das Tanken finde ich so auch besser. Ich fahre auch oft ohne Tankrucksack und will dann nichts überflüssiges am Bike.

    gruss gren

  4. Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo SW-Motech Tankrucksackbesitzer,
    mich würde einmal interessieren wie dicht/undicht denn die Tankrucksäcke von SW Motech,OHNE Regenschutz sind.
    Muss man den Regenschutz schon beim kleinsten Schauer überziehen, oder benutzt Ihr den erst bei längerer Regenfahrt.
    Wie haltet Ihr das, wie sind Eure Erfahrungen?
    Gruss
    Tobias

  5. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    ich habe den SW City. bin damit auch schon eine stunde ohne die abdeckung im regen gefahren. bisher war er immer dicht gewesen. wenn es richtig schüttet und ich weiß das ich noch länger unterwegs bin, mache ich den regenschutz aber sicherheitshalber immer drauf.

    ich denke das die dichtheit des materials auch mit der zeit nachläßt. dann wird man bei regen auf das überziehen des regenschutzes vermutlich nicht mehr herumkommen.

  6. Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    45

    Standard

    Hallo,
    ich habe den originalen Tankrucksack von BMW. Ist zwar etwas teurer, aber muss sagen top. Er baut nicht zu hoch auf und ist regendicht. Desweiteren beim tanken brauche ich nur oben die Schnalle öffnen und den Tankrucksack nach hinten klappen.
    Somit kommt man schnell an den Tankdeckel.
    Was mich ein wenig stört sind die wenigen extra Fächer . Habe nur eins hinten, und sonst der große Beutel innen.
    Bin sehr zufrieden mit dem Tankrucksack.
    Allzeit gute Fahrt und immer das Grinsen......

  7. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Moin,

    hat schon mal jemand Erfahrung mit dem Modell von FAMSA gemacht?

    Hier gibt es Bilder, an der Luft-12er: FAMSA Tankrucksack

  8. Registriert seit
    06.09.2013
    Beiträge
    14

    Standard

    ich habe auch den BMW- Tankrucksack.

    Wasserdicht ist er, ich bin aber nicht wirklich zufrieden. Brennt die Sonne drauf, reflektiert die Klarsichtfolie die Sonnenstrahlen extrem was mich dann blendet. Fahre ich ohne Tankrucksack, löst sich die Befestigung unter der Sitzbank regelmässig so dass ich dann die Sitzbank runternehmen muss und die zwei Haken wieder einhängen muss. Das kann man nur umgehen wenn der TR immer montiert ist

  9. Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    595

    Standard

    Zitat Zitat von schnullerpete Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    da ich der Thread eröffner war mit dem Tankrucksack,ich hab mein Quicklock System komlett verkauft.Hab mir den Tankrucksack Elephant mit Grundplatte gekauft von Wunderlich.Bin mit dem Tankrucksack und mit der Bedienung beim Tanken voll zufrieden.Mann kann ihn mit einem Klickschloß schnell nach hinten wegklappen und die Grundplatte bleibt am Motorrad.Das einzige was ich noch brauche ist der Bügel für den Hupenschutz, ich denke den gibts auch Bald zum kaufen.
    Wenn man das Motorrad links voll einschlägt Hupt es beim Ranschieren wenn man die Zündung dabei an hat, aber beim Fahren bis jetzt noch nie und wenn die Kehren noch so eng waren.
    Hab ein paar Bilder eingestellt.
    Gruß Peter

    Hallo!

    Wie bist den jetzt mit dem Elefanten zufrieden?
    Hält der was er verspricht? Mich würd auch Interessieren ob er ohne die zusätzlichen Klettbänder hält.
    Gibts den Hupenschutzbügel eigentlich schon?

  10. Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    417

    Standard

    20131118_160459.jpg Habe den Tuareg von HG .Der war auf meiner Honda drauf und passt auch flatterfrei auf die GS.
    Die unteren (sichtbaren )Bänder möchte ich allerdings noch versetzen so daß sie mittig zur Sitzbank laufen .Es ist ein TR der sich mit und ohne Magneten befestigen läßt .Gut verarbeitet und mit Rucksackcondom in einer extra Tasche.
    Ob es den allerdings noch in der Form gibt weiss ich nicht.

    Gruß Jürgen


 
Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welcher Tankrucksack für SLR-Kamera
    Von GSWerner im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 17:45
  2. Welcher Tankrucksack ??
    Von sk1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 13:02
  3. welcher Tankrucksack
    Von Adventure_Michi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 12:27
  4. Welcher Tankrucksack mit welcher Befestigung ist empfehlenswert?
    Von Benni GS09 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:43
  5. Welcher Tankrucksack ?
    Von schmiddi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 09:17