Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 182

Tankrucksack welcher?

Erstellt von schnullerpete, 02.04.2013, 20:27 Uhr · 181 Antworten · 66.555 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    #61
    @ Peter
    Was genau hat dich denn jetzt dazu bewogen, das Quicklock System wieder zu verkaufen ?

    @ Alle
    Ich selbst bin gerade in der Situation, dass ich einen vernünftigen und möglichst großen TR für die LC suche.
    Ich hatte bislang auf meiner alten 1150er GS eine TT TR mit Seitentaschen. Dieser TR hatte auch eine Grundplatte, die recht umständlich am Mopped angebracht wurde. An dieser Grundplatte befanden sich dann die Reißverschlüsse für den TR und die Seitentaschen.
    Diese Grundplatte war halt nicht "mal eben" montiert und nur mit der Grundplatte ohne TR rumzufahren war nicht gerade ein optisches Highlight.
    Insofern hat so eine Befestigungsmöglichkeit a la Quicklock für mich einen großen Reiz.
    Ich konnte dieses Systeme bislang jedoch nicht an einer LC montiert sehen und bin aufgrund verschiedener Äußerungen über die Position des TR irritiert.
    Liegt der TR nun überwiegend , also mit dem Teil hinter dem Quicklock, auf dem Tank auf oder gibt es einen durchgängigen Spalt zwischen TR und Tank ?
    Hat sonst noch jemand eine Empfehlung für einen TR > 20 Liter der schnell montiert und demontiert werden kann ?

    Bin für jeden Tipp dankbar

    Gruß

    Dirk

  2. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #62
    Hi Dirk, wenn du weiter vorne in diesem thread suchst, wirst du ein Bild des Quick-lock GS TR von SW-Motech auf der roten LC von Ballerjuergen finden. Den gleichen habe ich auch. Das Teil ist genial einfach und (fast) einfach genial. Im Gegensatz zu diesr potthaesslichen TR-Platte von TT, bleibt nur ein dezenter, hufeisenfoermiger Tankring auf der LC. Der TR klickt auf dem Ring ein und beruehrt den Lack nirgendwo. Die Form ist fuer den LC Tank perfekt. Der Grund fuer das "fast" genial ist, dass das quick locksystem innen im TR ziemlich viel Platz "verschwendet". Denke mal, dass man in den 20 ltr orig BMW TR deutlich mehr reinbekommt als in den Sw-motech. Aber mir reicht das Volumen und die Leichtigkeit des an- und abbauens wiegt die Platzverschwendung mehrfach auf.

    Ich habe mir gleich noch einen Micro dazu gekauft. Da passt alles rein, was ich im Alltag so brauche: Brieftasche, Brillenetui, Schluessel, Zigarren, Handy, Ladekabel samt Adapter, Regenhaube, TR-Schloss und Helmschloss. Wenns dann auf Tour geht zieh ich am Draehtchen und in genau 4 Sekunden ist der Grosse GS TR drauf.....

    Gruss, Arik

  3. Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    402

    Standard

    #63
    [QUOTE=lang;1235340]@ Peter
    Was genau hat dich denn jetzt dazu bewogen, das Quicklock System wieder zu verkaufen ?

    Hi Dirk,
    mir hat das System und auch wie der Tankrucksack auf dem Tank ist nicht gefallen aber das ist Geschmackssache.
    Muß aber auch sagen das ich bis jetzt an allen meinen 1200GS einen von Wunderlich hatte.Mir gefäält er und hab genügend Platz und die Grundplatte ist auch schnell wieder weg wenn man sie weg haben will.Ich finde mit der Grundplatte ist der Tank auch geschützt von.
    Gruß Peter

  4. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.013

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von lang Beitrag anzeigen
    ...
    Hat sonst noch jemand eine Empfehlung für einen TR > 20 Liter der schnell montiert und demontiert werden kann ?

    Bin für jeden Tipp dankbar

    Gruß

    Dirk
    Hast Du Dir den Givi XS 306 und 308 mal angeschaut?

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #65
    Ich habe den Givi 3D601 und XS308.

    Das Quicklock-System ist m.E. besser als das von SW-Motech, aber muss sich natürlich erst noch über Jahre beweisen.

    Super leichtes aufsetzen, rastet sofort ein und ist fest. Auch das Lösen ist super leichtgängig.
    Der 3D601 ist für so Dinge wie Sonnenbrille, Visierreiniger, BaseCap, Papiere, Handy... sehr gut geeignet. Platz genug und kein Stören beim Fahren.
    Der XS308 ist leider nicht wasserdicht, das ist aber bei Wunderlich, etc. auch so, nur BMW selbst ist mir bekannt mit Wasserdichtigkeit.
    Der Tankrucksack passt auch bei 'normaler Beladung' super auf den Tank. Ich hatte da mal 11 Hemden drin, da neigte der sich etwas nach vorne und eine Karte hätte ich auf dem Kartenfach nicht mehr ordentlich lesen können.
    Die Seitentaschen sind für mich irrelevant, da ich sie nie benutze. Man kann die wie einen Gürtel abnehmen und benutzen, was ich interessant finde für Leute, die da evtl Geldbörse oder so drin haben.... TRS auf dem Mopped lassen und Wertgegenstände um den Wanst hängen....
    Ich hatte mir den allerdings auch größer vorgestellt, da habe ich mich aber versehen, ich dachte, das wäre der 25ltr, aber das ist der xs306, den habe ich noch nicht angeguckt.

    Folgende Punkte haben bei mir gegen andere gesprochen:

    BMW: Preis
    TT: Ohne Kartenplatte ist da m.W. Klett oben offen drauf, was mir nicht zusagt
    Wunderlich: hätte mir sehr gut gefallen, aber dann...

    Givi: XS308 incl. Halter BF11 für 120€ und 3D601 für 65€ => Dafür bekomme ich sonst nur einen TRS

    Oerst

  6. Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    #66
    Erst einmal vielen Dank für die Tipps.
    Ich werde mir die Givi TR mal aus der Nähe anschauen.
    Aber es ist doch richtig, dass die Tankrucksäcke quasi immer über dem Tank "thronen" oder ?
    Ist da jetzt ein durchgängiger Spalt ? Wenn ja, wie siehts damit aus, wenn ich etwas Schweres in den TR packe ?
    @ Arik
    Kannst du mir mal den Link mit dem Bild von Ballerjuergens GS schicken. Ich hab den Beitrag hier im Thread nicht gefunden

    Danke

    Dirk

  7. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #67
    Voila der GS von Sw-motech vom Kollegen Ballerjürgen http://www.gs-forum.eu/attachments/r...g-img_0379.jpg

    Zwischen TR und T bleibt immer ein kleiner Spalt. Halten tut es problemlos. Bin gerade 700km weit in Urlaub gefahren, streckenweise mit 180km Dauergeschw.

    Lies dir den thread durch dann weisst du alles: http://www.gs-forum.eu/r-1200-gs-lc-...fahrung-88935/

    Gruss, Arik

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #68
    Nun, was packst Du da rein... wenn Du in einen 20ltr Rucksack auch 20kg packst, könnte das nicht sooooo günstig sein....

    Ich müsste mal gucken, ob in der 'Anleitung' was dazu steht...

    Oerst

  9. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von lang Beitrag anzeigen
    Wenn ja, wie siehts damit aus, wenn ich etwas Schweres in den TR packe ?
    Dirk
    Hi,
    Mit richtig schweren Sachen sollte man beim QuickLock System "vorsichtig" sein. Ich meine damit nicht eine normale Beladung mit Regenkombi, Fotoapparat usw. Das geht schon, nur sollte mal den Tankrucksack nicht als "Packesel" nehmen weil das Topcase gerade nicht griffbereit ist oder ähnlich.
    Für richtig schwere Sachen sind die Schräubchen am Tankdeckel nicht ausgelegt. Der Werkstattmeister meiner BMW Werkstatt hat mir gesteckt, dass die Muttern, mit denen der Tankdeckel verschraubt wird, nur in Kunststoff eingegossen sind. Für den Tankdeckel reicht's aus. 20kg Gepäck sind sicherlich zu viel. Zumal die Vertragswerkstätten wohl angewiesen wurden (sagte auch der WS-Mesiter) bei Reklamationen am Tank/Tankdeckel und verbautem QuickLock bzw. Schäden die durch's QuickLock entstanden sind, keine Kulanzarbeiten zu machen. Ist auch verständlich und ok. Der Tankdeckel ist nun mal kein Lastesel.
    Nicht falsch verstehen: Ich selbst bin auch ein Fan vom QuickLock System. Nur eben der Hinweis: Nicht Überladen
    MfG, Stefan

  10. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    713

    Standard

    #70
    Meine Frau hat normalerweise eine Spiegelreflex mit 70-300L Objektiv im Tankrucksack. Das würde ich nicht mit irgendeinem Quicklock System empfehlen. Die Touratech TRs sind hervorragend dafür.

    Habe noch keinen für die GS, aber der für die F650GS und für die Tiger 800 waren prima. Werde vermutlich einen für die GS kaufen - wenn denn das Bike mal da ist ...


 
Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welcher Tankrucksack für SLR-Kamera
    Von GSWerner im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 17:45
  2. Welcher Tankrucksack ??
    Von sk1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 13:02
  3. welcher Tankrucksack
    Von Adventure_Michi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 12:27
  4. Welcher Tankrucksack mit welcher Befestigung ist empfehlenswert?
    Von Benni GS09 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:43
  5. Welcher Tankrucksack ?
    Von schmiddi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 09:17