Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Torschlusspanik: LC - oder doch noch ADV K 255?

Erstellt von rocknruelps, 23.09.2013, 14:20 Uhr · 25 Antworten · 4.442 Aufrufe

  1. rocknruelps Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Zwar wieder OT....aber was stört Dich an einer Diskussion die richtig gut angefangen hat?
    Immerhin hat der Thread über ein Dutzend für mich hilfreiche Beiträge, das habe ich nicht zu hoffen gewagt ;-)

    Meine kritisierte Formulierung war rhetorisch gemeint. Ich würde auch mit einer Hyosung zum Torfhaus tuckern, wenn ich von der Maschine überzeugt wäre. Nicht rhetorisch gemeint war die Kritik am (oft) rüden Ton. Danke für die Verteidigung, beiker.

  2. Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    578

    Standard

    #22
    Hallo, wollte eigentlich dazu nichts sagen !!!!!!!!

    nur soviel, ich fahre eine ADV 2010 und viele M-Fahrer wundern sich wie man so ein Teil in den Kurven so bewegen kann.

    gruß Klaus

  3. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #23
    Btw: ich stand auch vor der Entscheidung, eine Camhead GSA oder eine neue GS zu kaufen. Habe mich für die Neue entschieden, hier waren die Hauptgründe:

    1) Cruise Control - hier im Westen der USA sind interessante Ziele schnell mal 500 oder 1500 oder 2500 Kilometer entfernt. Man kann einfach nicht immer die interessanten Strecken dorthin nehmen.

    2) LED Licht. Wollte ich einfach haben.

    3) D-ESA, nicht, dass es so viel ausmacht, aber der Techno-Geek in mir wollte das haben.

    4) Wollte mich nicht mit der "Last" einer GSA beschäftigen, da ich so oder so gerne alle 300km oder so spätestens eine Pause mache - hier müsst ihr bedenken, dass die Geschwindigkeitsbegrenzungen hier recht niedrig sind (100 bis 120 normalerweise). Das Gewicht der neuen GS fühlt sich dramatisch weniger an als bei den alten Modellen. Auch, wenn das Teils nur "gefühltes Gewicht" ist.

    5) Besserer Sitz.

    6) Besserer Windschutz - nicht "mehr Windschutz" gegenüber der GSA, aber leiser am Helm.

    7) Besseres Handling.

    Die neue Technik oder evtl. vorhandene Probleme interessieren mich dabei relativ wenig. Hier gibt es ein "Lemon Law", wenn die Maschine im ersten Jahr mehr als einen Monat in der Werkstatt verbringt, kann ich mein Geld einfordern. Außerdem sind in den USA drei Jahre und 50.000km (36k Meilen) Garantie Standard.

    Was mich gegenüber der alten GSA gestört hat, oder was ich bei dieser besser fand:

    a) Die Armaturen fühlen sich einfach viel wertiger an.

    b) Weniger komplexe Technik, evtl. etwas robuster und ausgereifter, da einfach schon so lange am Markt.

    c) Mehr Beinfreiheit. Kann man mit niedrigeren Rasten und hohem Sitz auch bei der neuen haben.

    d) Größerer Tank ist nett, aber brauche ich normalerweise eigentlich nicht wirklich.

    e) VIEL besseres OEM Gepäck. Wird vermutlich kein Thema mehr sein, wenn erst mal die neue GSA kommt.

    f) Sehr solider Windschutz. Da rappelt und klappert und wabbelt nix wie bei der Neuen. Die Windschildverstellung der Neuen ist meiner Meinung nach ein wabbeliges Drama. Ätzend. Bin mal gespannt, was BMW bei der neuen GSA macht und ob man das auf die normale GS übertragen kann.

    Alles in allem haben für mich die Punkte Gewicht, Handling, und neue Gimmicks das Rennen entschieden. Meine 2014er sollte diese Woche kommen.

  4. rocknruelps Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von cug Beitrag anzeigen
    Btw: ich stand auch vor der Entscheidung, eine Camhead GSA oder eine neue GS zu kaufen. Habe mich für die Neue entschieden, hier waren die Hauptgründe:
    Viele Dinge sehe ich genauso, cug - vielen Dank für deinen ausführlichen Beitrag !

  5. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #25
    Noch ein Hinweis: die Gründe waren nicht geordnet. Je nach Tagesform und Laune war der einige oder der andere Punkt wichtiger / weniger wichtig.

  6. rocknruelps Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von cug Beitrag anzeigen
    Noch ein Hinweis: die Gründe waren nicht geordnet. Je nach Tagesform und Laune war der einige oder der andere Punkt wichtiger / weniger wichtig.
    Schon klar. Viel Spaß mit deinem neuen Motorrad !

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich kann hier komischerweise keinen neuen Beitrag erstellen, sondern lande immer wieder in meinem letzten...egal:

    Die Würfel sind gefallen - danke für eure Ratschläge! Ich habe mich für die GS LC/K50 entschieden und werde sie mir (in weiß ;-) zu Weihnachten spendieren, aber erst im März ausliefern lassen. Voll aufgetakelt mit allen Gadgets, versteht sich....
    Vorbehaltlich der neuen LC-ADV, die mich noch einmal umstimmen könnte. Dazu müsste sie allerdings schöner aussehen als auf den durchgesickerten Fotos.

    Allzeit Grip am Pneu,

    rocky


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Hat mich die GS doch noch erwischt
    Von fortano im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 12:03
  2. Vieleicht doch noch mal 2 Zylinder!
    Von Einzylinderfan im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 08:25
  3. und jetzt doch noch eine bmw
    Von Arno im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 17:59
  4. Es gibt doch noch Wunder...
    Von spitzbueb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 15:07
  5. Doch noch BMW Fahrer geworden
    Von dkontheroad im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 19:50