Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 111

Völlig unlogisch- Kauf einer ADV lc

Erstellt von Cindy, 25.01.2015, 20:06 Uhr · 110 Antworten · 13.707 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von Cindy Beitrag anzeigen
    Danke noch mal an alle, die mir meine Endscheidung so fachgerecht kommentiert haben - das Forum hier ist wirklich nicht schlecht ! Ich werde sicherlich noch ein paar Themen angehen
    Manchmal schaue ich mir in youtube auch Videos an oder starte den Fernseher, wenn es mir langweilig wird!

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    Also ich finde, das hat schon eine eigene Qualität die Fahrleistung und Wünsche eines anderes zu bewerten. Meine Meinung nach, steht das niemandem zu. Wenn ich mir eine nagelneue ADV kaufe, dann den Tank oben aussäge und Blume rein pflanze - dann ist das doch meine eigene Entscheidung.

    Es ist schon interessant, das einige wirklich glauben, dass ihre Meinung der Maßstab für andere sein muss.

    Und zu Kommentaren bezüglich einer 125er weil sie billiger ist verkneife ich mir mal jede weitere Ausführung, ausser das vielleicht Bus fahren noch günstiger wäre bei dieser Km Leistung. Nur was hat das mit Ausgangsfrage zu tun? Genau, NIX! Wie fast immer bei diesem Autor

    Aber Toleranz kommt von ja "tolerare" was auch so viel heisst wie: "ertragen" oder "erdulden"
    Also, mir kamen bei den Einlassungen des Themenstarters schon leichte Zweifel bezüglich der sozialen Kompetenz.

    Ein Motorrad ist für mich Hobby, und es ist für mich unvorstellbar, für mein Hobby mal eben 20.000 Euro auszugeben. Klar, ich habe von Facharbeitern gehört, die leben von Aldi-Schwarzbrot mit Halbfettmargarine drauf und stecken dafür jeden Cent, den sie übrig haben, in ihre Custom-Harley. Das wäre jetzt nicht mein Lebensstil, aber ich komme nicht umhin, diesen Menschen Respekt dafür zu zollen, welche Energie sie dafür aufbringen, ihren Traum zu leben.

    Ganz anders der Themenstarter. Von sonderlichen Problemen, das viele, viele Geld für den GS-Fulldresser aufzubringen, berichtet er nichts - offenbar gab es keine. Wer unüberlegt solch eine Investition tätigen kann, der zeigt eigentlich nur eins: Er hat zu viel Geld, und offenbar verdient er sein Geld so leicht, dass ihm das viele Geld auch nicht besonders wichtig ist.

    Dabei könnte er mit seinem Geld sinnvolleres anstellen als sich eine GSA hinzustellen, die er in einem Jahr noch nicht einmal eingefahren bekommt. Er könnte sich eine mieten, wenn er Lust aufs Moppedfahren hat. Er könnte sich immer mal wieder eine andere mieten, dann hätte er sogar mehr Spaß und Abwechselung als wir, die wir unser eines Mopped fahren. Er könnte das gesparte Geld den"Arzten ohne Grenzen" spenden oder von mir aus dem örtlichen Tierheim.

    Der Themenstarter möchte von uns wissen, ob er verrückt sei. Ich denke, "gedankenlos" trifft es eher.

    Sampleman

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #83
    Willst du jetzt jedem unterstellen, der etwas kauft was er nicht braucht, er sei gedankenlos??
    Interessante Einstellung.

    Gruß vom gedankenlosen Larsi

  4. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #84
    Sampleman geht es wohl eher um die Art, WIE etwas gekauft wird.
    So nach dem Motto: "Ich weiß zwar nicht, wie sie fährt, aber sie gefällt mir. Die kauf' ich direkt so."

    Da bin ich voll und ganz bei Sampleman. Das ist in meinen Augen durchaus gedankenlos.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #85
    Das mag man so sehen, doch für jemanden der schon eine 1200GS hat, sollte der Umstieg auf die LC ein abschätzbares Risiko sein.

  6. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #86
    Laut ihm ist es ja nicht nur ein MotorradFAHRERforum sondern auch ein MotorradBESITZER oder MotorradSCHONMALGESEHENforum,wo man dann seine,bar jeder Grundlage, Meinung über Reifen,Bremsen und Öle etc absondern kann......

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #87
    natürlich kann man das ...

    man kann auch alles klein schreiben oder die leerstelle nach den satzzeichen weglassen.
    alles kein problem.

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    MotorradBESITZER oder MotorradSCHONMALGESEHENforum,
    Natürlich. Wenn nur schreiben darf wer auch Motorrad FÄHRT, wäre es hier still. Wer fährt denn überhaupt Motorrad? Hab heute auf 80 km zwischen tausenden Dosen nur drei Rollerfahrer aber keinen einzigen anderen Motorradfahrer gesehen.
    Und natürlich ist jemand der ein Motorrad besitzt aber nicht fährt ein Motorrad BESITZER oder Weichei aber eben kein Motorradfahrer.

  9. Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #89
    Ich habe meine BMW Blind gekauft und habe keine Problem damit.

    wenn man aber zweifel an BMW hat sollte man am besten keine Kaufen

    kleine Macken hat jedes Fahrzeug egal welcher Hersteller es ist.
    und BMW ist bei den Motorrädern der einzige der viel auf Garantie und Kulanz erledigt
    vorausgesetzt man hat immer seine Wartungsarbeiten bei BMW gemacht und da zweifel ich an den meisten von euch
    alles selber machen und wenn was nicht geht zum Freundlichen
    dann habe ich Arschkarte gezugen alles klar jetzt.

    Gruß Klaus

  10. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    #90
    ich habe meinen tuttelbär als vorführer mit 33 km gekauft. selber die ersten 1.000 km eingefahren.

    60 km saß irgend so eine blade .......... auf meinem tuttelbär, das mochte er gar nicht.

    ich würde niemals ein motorrad kaufen, welches ich nicht ausgiebig probegefahren habe, kaufen würde ich immer nur genau dieses Motorrad, welches ich gefahren habe, sprich serienstreuung.

    tom


 
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lange fahrt ihr bis euch der Arsch schmerzt auf einer Standartsitzbank GS ADV LC
    Von Rolando7300 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.07.2014, 04:56
  2. Wichtige Frage zum Kauf einer gebrauchten! (2012 Adv oder 2013 LC)
    Von MatzeJ1337 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 09:12
  3. Tips zum Kauf einer ADV
    Von Klaus v im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 00:22
  4. Kauf einer R 80 GS, was ist zu beachten ?
    Von Michy im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 15:01
  5. Kauf einer R100 GS PD, was beachten?
    Von goll im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 09:07