Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 71

Welche Alternativ Sitzbank für die normale GS / LC

Erstellt von D.R.Boxer, 22.02.2014, 12:56 Uhr · 70 Antworten · 13.274 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    331

    Standard

    #11
    Ich hatte auf meiner "Alten" Adventure auch eine Kahedo in extra niedrig, war immer begeistert.
    Nach ca 1000km mit meiner "Neuen" Adventure original BMW Sitzbank (niedrig) werde ich mir wieder eine Kahedo gönnen.
    Gruß
    Werner

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #12
    Bagster, fester als das original.

    Atlantis 4 gibt es nicht in meiner Größe ;(

  3. KHR
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    101

    Standard

    #13
    Ich habe mir nach einem ausgiebigen Test eine Sitzbank von baehr gegönnt.

    baehr tec GmbH - Touren in Perfektion

    Ich bin damit sehr zufrieden.

  4. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    #14
    Ich habe in Dortmund den Messepreis genutzt und mir eine von TT gekauft. Ich kann sie 30 Tage lang testen und bei nicht gefallen wieder zurück schicken. Das ist durchaus fair. Der Messepreis war mit einer Aktion von 10% incl. kostenloser Lieferung. Isst zwar nicht die riesen Ersparnis aber wenn es was bringt wäre ich schon zufrieden damit.

  5. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    ...

    Atlantis 4 gibt es nicht in meiner Größe ;(
    Echt nicht? Mir passt die 118 und ich hab doch ungefähr die gleiche Länge (konfektionsmäßig...).

  6. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von yamraptor Beitrag anzeigen
    Gutes Thema, mich stört bei der originalen das ich mit 100 Kilo doch sehr einsinke und somit es irgendwie von hinten drückt. Schmerzen auf langen Touren sind fast immer da. Mein letztes Bike war eine Speed Triple Bj. 2012 und da konnte ich komplett schmerzfrei fahren. Da war es egal wie lang dir Tour war. Sicher ist die Sitzposition etwas weiter nach vorn geneigt, aber auch die Sitzbank war anders und vor allem etwas härter. Somit suche ich auch eine alternative. TT biete ja an die Sitzbank zu testen und wenn sie nicht gefällt kann man sie auch zurück schicken. Denke das werde ich mal versuchen.

    "somit es irgendwie von hinten drückt" wäre es da nicht gut Du würdest eine Sitzbank "am Stück" nehmen.

  7. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #17
    188cm, 100kg: Atlantis4 passt prima. Passt sogar noch ne VISA in die Tasche.

  8. Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    45

    Standard

    #18
    Ich fand den Touratech Sitz in hoher Version nach einiger Zeit auch als zu hart und unbequem, speziell an den Innenseiten der Oberschenkel (187cm / 98kg).
    Dagegen ist die original Bank deutlich weicher und für mich angenehmer. Aber ich suche noch eine Bank die ca. 2 cm höher ist.
    Umpolstern möchte ich die Bank nur ungerne lassen, da ich beim Verkauf der Maschine dann keine original Bank mehr habe.

  9. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #19
    ob das wirklich jemand merkt? Negativ bemerkt? Bei der TT Bank muß man andere Unterwäsche tragen - kein Scherz. Meine Erfahrung beim BMW Enduro-Anzug. Is beim Atlantis bestimmt anders - noch nicht lang genug mit der LC am Stück gefahren. Höchstens mal 3 Stunden.

  10. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.560

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von nixlosohnemoos Beitrag anzeigen
    Ich fand den Touratech Sitz in hoher Version nach einiger Zeit auch als zu hart und unbequem, speziell an den Innenseiten der Oberschenkel (187cm / 98kg).
    Dagegen ist die original Bank deutlich weicher und für mich angenehmer. Aber ich suche noch eine Bank die ca. 2 cm höher ist.
    Umpolstern möchte ich die Bank nur ungerne lassen, da ich beim Verkauf der Maschine dann keine original Bank mehr habe.
    Meine Sitzbank hat den Original Bezug nach der Umpolsterung behalten und ich denke nicht, dass man ohne einen direkten Vergleich
    erkennt, dass die Sitzbank verbessert wurde - wenn später ein Käufer bei einer Probefahrt mit der Sitzbank nicht unzufrieden ist, so dürfte doch auch eine veränderte/verbessere Sitzbank kein Problem darstellen.


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Sitzbank für die 1100 GS
    Von insider2311 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 08:51
  2. Tankrucksack für die normale GS ab Baujahr 2008
    Von Michi50 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 11:22
  3. niedrige Sitzbank für die F650 GS
    Von Mary im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 20:34
  4. Welche Reparaturanleitung ist für die 1200 GS (B. 2008) zu empfehlen?
    Von Torsten_NDS im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 11:38
  5. Suche Niedrige Zubehör Sitzbank für die 12er GS
    Von 12GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 22:10