Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

1200GS Adventure oder 1150GS Adventure kaufen???

Erstellt von Elch1979, 04.02.2010, 21:02 Uhr · 40 Antworten · 6.861 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    556

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von thejoker88 Beitrag anzeigen
    Da fehlen ja noch auf den anderen Seiten die Marken bei den Ohrwascheln.
    wohl wahr! aber wir haben nur jeweils eine marke bekommen. die andere ist wohl nachweispflichtig und verbleibt bei der kuh (oder sonstwo). außerdem muss man es ja nicht übertreiben.

  2. Registriert seit
    10.01.2010
    Beiträge
    67

    Standard

    #22
    Ich kann leider nicht viel zur 12er schreiben da ich ne 1150er ADV habe.
    Hatte die selbe Problematik Ende letzten Jahres.
    Ich habe mich allerdings dazu entschieden wieder eine 1150er zu holen weil es sehr viele Ersatzteile bei ebay etc. gibt. Ich war mit der alten sehr zufrieden, also warum dann eine 12er? Gut sie hat mehr PS, ist leichter (würde ich abnehmen könnte ich das auch ausgleichen) .

    Allerdings hast du nun auch gute Chancen eine 09er 12er günstig zu bekommen. Das schöne an BMW Fahrer (die "echten") ist das sie Kohle haben und immer das neueste schönste und tollste haben wollen. Ausserdem pflegen diese Leute dann ihre Moppeds zu Tode und wundern sich das Ihre Batterien verrecken.
    Ich weiß zwar das ich damit einige hier auf den Schlips trete, aber das ist mir egal.
    Ich fahre zwar ne BMW, bin aber kein BMW Fahrer hehehehe.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #23
    deine Signatur erklärt einiges. Danke.

  4. Registriert seit
    23.01.2009
    Beiträge
    38

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Brunhild Beitrag anzeigen
    wohl wahr! aber wir haben nur jeweils eine marke bekommen. die andere ist wohl nachweispflichtig und verbleibt bei der kuh (oder sonstwo). außerdem muss man es ja nicht übertreiben.
    Schaut sehr gut aus, einmal ein passendes Accessoire für die Kuh.

  5. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    18

    Daumen hoch 1200 GS

    #25
    Hallo,

    die 12er GS oder Adv. kannst du Dir ruhigen Gewissens nehmen, alle die von anfälligkeit bei der GS sprechen, haben vielleicht irgend wo und von wem einmal etwas gehört.

    Ich habe mir im Juli 09 eine neue 12er GS mit Vollausstattung gekauft und bin jetzt 6500 Km bis Okt. damit gefahren. Bis dato habe ich keine Auffälligkeiten bemerkt bzw. Störungen gehabt, auch ist der Ölverbrauch so gering und gut wie keiner vorhanden (1Tausend Km ca. 1/8 l ) . Die GS ist ja seit 04 auf dem Markt und die Krankheiten sind mitlerweile weitgehend beseitigt.

    BMW kann es sich überhaupt nicht leisten, Krankheiten über Jahre mit zu schleppen ohne da gegen zu Steuern.

    Auch kommt es sehr viel auf den Fahrstiel an, dass ist bei dem Auto auch so, wenn ich kein Gefühl für Motoren in den Knochen habe dann kriegt man alles kaputt, das ist halt so.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #26
    BMW kann es sich überhaupt nicht leisten, Krankheiten über Jahre mit zu schleppen ohne da gegen zu Steuern.
    das sieht BMW etwas anders.

  7. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    das sieht BMW etwas anders.
    Schliesse mich an...

    MfG,
    GSband

  8. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    18

    Standard Kinderkrankheiten

    #28
    Zitat Zitat von GSband Beitrag anzeigen
    Schliesse mich an...

    MfG,
    GSband
    Da müsst ihr schon Fakten bringen, was und wo hakt.

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Nachbarsbub Beitrag anzeigen
    Da müsst ihr schon Fakten bringen, was und wo hakt.
    lies die Forenbeiträge der letzten 5 Jahre und zähle die Wiederholungen.

  10. Registriert seit
    04.07.2006
    Beiträge
    107

    Standard

    #30
    @Elch
    Wenn du das nötige Kleingeld hast und dir beide gefallen, würde ich an deiner Stelle eine 1200er nehmen.
    Ich fahre seit einigen Jahren eine 1150er Adventure und mir persönlich gefällt die 1150er besser. Letzten Sommer bin ich die 1200er gefahren und ich hatte das Gefühl, auf einem völlig anderen Motorrad zu sitzen.
    Punkto Beschleunigung, Handling, etc. ist sie der 1150er um Welten entfernt.

    Bei deiner Grösse von 172cm würde ich dir empfehlen bei beiden Modellen die "normale" Version zu kaufen. Ich bin 180cm und im Bewegen von 2-Rädern nicht gerade ungeübt, aber die Adventure ist für mich genau an der Grenze, was die Höhe anbelangt. Vor allem mit Gepäck und Sozia muss man sich immer mal wieder überlegen, wie man die Q in eine Parklücke stellt, um sie elegant wieder auf die Strasse zurückzubringen.
    Aber egal wie du dich entscheidest, an der GS wirst du bestimmt Spass haben


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GS Adventure gebraucht kaufen
    Von Matjuli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 20:49
  2. 1200GS anderer Rahmen an 1200GS Adventure ?
    Von speedy8 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 20:47
  3. 1150 Adventure oder 1200 Adventure
    Von LLosch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 08:40
  4. R1200GS umbauen oder Adventure kaufen?
    Von ovek im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 19:03