Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 68

98 Oktan wird rarer. Leistungsverlust?

Erstellt von Suzi-Q, 15.02.2012, 22:40 Uhr · 67 Antworten · 7.173 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    188

    Standard

    #21
    Ich wollte keine Biospritdiskussion entfachen.
    Mehr Gas als Vollgas geht leider auch nicht.
    Mich interessiert nur wieviel Leistung mittels Klopfsensor abgeregelt wird bei 95 Oktan.

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #22
    So wenig das du's nicht merkst

  3. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    So wenig das du's nicht merkst
    Wenn überhaupt was weggeregelt wird. Habe auf 2000 km nix gemerkt. Liegt aber auch an meiner unsensibilitaet, vielleicht!?!
    Grüße Andreas

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Andreas-SIN Beitrag anzeigen
    Wenn überhaupt was weggeregelt wird. Habe auf 2000 km nix gemerkt. Liegt aber auch an meiner unsensibilitaet, vielleicht!?!
    Grüße Andreas
    Es liegt an der fehlenden Erfahrung! Du spürst es nicht, andere schon.
    Es ist aber bei der Leistung gepaart mit dem Gewicht auch nebensächlich. Bei der Power der GS ist es uninteressant den Leistungsunterschied auf dem Prüfstand zu messsen.
    Wenn sich die Leistung voll entfaltet dann kapituliert der Reifen.
    Wenn der Reifen voll greift dann fehlt es an Leistung.
    Im einen Fall bewegst du dich im Gelände, im anderen auf der Straße.
    Konzentriere dich auf Fahren, nicht auf die Max-Leistung.
    Die GS kann alles, nur nichts richtig gut. Genauso geht es den meisten Fahrern, je weniger sie im Sattel gesessen haben umso deutlicher ausgeprägt ist es.

  5. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Es liegt an der fehlenden Erfahrung! Du spürst es nicht, andere schon.
    Es ist aber bei der Leistung gepaart mit dem Gewicht auch nebensächlich. Bei der Power der GS ist es uninteressant den Leistungsunterschied auf dem Prüfstand zu messsen.
    Wenn sich die Leistung voll entfaltet dann kapituliert der Reifen.
    Wenn der Reifen voll greift dann fehlt es an Leistung.
    Im einen Fall bewegst du dich im Gelände, im anderen auf der Straße.
    Konzentriere dich auf Fahren, nicht auf die Max-Leistung.
    Die GS kann alles, nur nichts richtig gut. Genauso geht es den meisten Fahrern, je weniger sie im Sattel gesessen haben umso deutlicher ausgeprägt ist es.
    Okay ich habe mit missverstaendlich ausgedrueckt:
    Fahre seit meinem 15. Lebensjahr Moped und ausser Drei- und Sechszylinder war alles dabei.
    Bin die Dicke jetzt seit April 2011 15 Tkm gefahren und musste ca. 2000 Km E10 mit 95 ROZ tanken in Thailand und habe da gar keinen Unterschied auf Landstrasse und Autobahn gespuert bei durchschnittlich 34 Grad C Aussentemp. Wie im Reisebericht erwaehnt habe ich zuerst sogar nur 91 ROZ eingefuellt, da dass der einzige unverduennt erhaeltliche Sprit in Thailand ist. Auch das hat sie klaglos weggesteckt. Sonst bekommt sie aus reiner Zuneigung 97 oder 98 ROZ ohne E10 je nach Tanke hier in SIN oder Malaysia.
    Hoffe das ist jetzt klarer.

    Gruesse Andreas

    http://www.gsri.info/Guest/Trip_von_...anuar_2012.doc

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Suzi-Q Beitrag anzeigen
    Ich wollte keine Biospritdiskussion entfachen.
    Mehr Gas als Vollgas geht leider auch nicht.
    Mich interessiert nur wieviel Leistung mittels Klopfsensor abgeregelt wird bei 95 Oktan.
    Anscheinend ca. 4 Ps. In der TOURENFAHRER hatten'se mal bei einem Test der 10-er das 95-er reingekippt, anstelle des vorgeschriebenen 98-ers.

  7. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Anscheinend ca. 4 Ps. In der TOURENFAHRER hatten'se mal bei einem Test der 10-er das 95-er reingekippt, anstelle des vorgeschriebenen 98-ers.
    Hi Peter,

    Korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber das gilt nur fuer die Spitzenleistung. Es verschiebt sich nicht die gesamte Leistungskurve um 4 PS.
    Soll heissen bis 6000 oder 6500 rpm ist alles wie gehabt und darueber ist ein Leistungsabfall (progressiv?) bis zu 4 PS bei Spitzenleistung messbar?
    Vielleicht sogar fuehlbar? Nordschleife?
    Oder?

    Gruesse Andreas

  8. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    188

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Anscheinend ca. 4 Ps. In der TOURENFAHRER hatten'se mal bei einem Test der 10-er das 95-er reingekippt, anstelle des vorgeschriebenen 98-ers.
    Vielen Dank Peter, das war die Antwort die ich wollte.

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Andreas-SIN Beitrag anzeigen
    Hi Peter,

    Korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber das gilt nur fuer die Spitzenleistung. Es verschiebt sich nicht die gesamte Leistungskurve um 4 PS.
    Soll heissen bis 6000 oder 6500 rpm ist alles wie gehabt und darüber ist ein Leistungsabfall (progressiv?) bis zu 4 PS bei Spitzenleistung messbar?
    Vielleicht sogar fuehlbar? Nordschleife?
    Oder?

    Gruesse Andreas
    Nee keine Korrektur. Ein bischen blass zwar aber da ist doch noch ein Bildchen einer Grafik in meiner Erinnerung, das betraft wirklich nur das obere Ende der Leistungskurve.

  10. Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    #30
    Hallo,

    ich fahre seit mitte 2011 die GS und mein Freundlicher hat mir gesagt die kannste auch mit 95 fahren und seit dem fahre ich nur damit. Jetzt bin ich ein wennig verunsichert, muss ich nach guten 4000km (ohne Probleme) den Sprit wechseln, hat mir mein Händler was falsches erzählt??????


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 95 oder 98 Oktan
    Von Theo M im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 20:43
  2. HP2 braucht 98 Oktan ???
    Von sepwwurz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 17:03
  3. Leistungsverlust
    Von maik im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 17:51
  4. 100 Oktan sinnvoll?
    Von mekkimarv im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 12:51
  5. Ist 100 Oktan..oder Super-Plus wirklich nötig???
    Von Anonym3 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 09:46