Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

ABS Anzeige - Hilfe -

Erstellt von klingelfee1, 02.06.2014, 16:37 Uhr · 31 Antworten · 4.225 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard ABS Anzeige - Hilfe -

    #1
    Hallo Leute,

    benötige mal Eure Hilfe.
    R1200 GS 09/2006 (0307)
    Seit einigen Tagen passiert es meistens während der Fahrt und interessanter Weise im überwiegen sehr warmen Zustand, dass die ABS Funktion ausfällt und die Warnleuchte angeht.
    Die Beläge sind neu.
    Woran könnte dies Eurer Meinung nach liegen.
    Steuergerät defekt?
    Dann müsste es doch eigentlich immer die Fehlermeldung geben und das ABS nicht mehr funktionieren?!

    Gruß von der Fee

  2. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #2
    bei mir war es mal ähnlich, obendrein fiel der Tacho aus !
    der ABS-Sensor hinten war defekt und wurde getauscht

  3. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #3
    Was hat Dich der Spaß ungefähr gekostet?

    Danke

  4. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #4
    Das kann ich dir leider nicht sagen, war bei mir innerhalb der Garantie.
    Das erste mal bei 18.000 km und ein zweites mal bei 33.000 km. seiter ist Ruhe (53.000 km) toi toi toi

    ... Sensor dürfte der sein
    34527677824 (falls deine GS das ABS Generationen 2 hat) und kostet 80-85 €

  5. Ojo Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von klingelfee1 Beitrag anzeigen
    ... Woran könnte dies Eurer Meinung nach liegen.
    Steuergerät defekt? ...
    Hallo Fee,

    so war es anno 2008 an meiner GS Adv. mit EZ 4/2006 nach 40.000 km, und das Steuergerät wurde im Rahmen der Gewährleistung/Garantie getauscht.

    Ich wünsche dir, dass du die Variante Q...rious hast.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  6. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #6
    nochmal zum Verständnis meines "Sensor"-Problems ...
    Bei mir ging die ABS Lampe an, nachdem ich die GS bei höheren Temperaturen (um die 30°C) ordentlich gedreht und rausbeschleunigt hatte.
    Die rote ABS-Leuchte ging an und das ABS funktionierte auch nimmer. Das Lämpchen ging auch nach nem erneuten Start wieder an, normales Bremsen ging immer, eben ohne stottern. Der Tacho fiel anfangs sporadisch aus und irgendwan blieb die Tachonadel dauerhaft unten und der KM-Zähler stand still.


    Tut dein ABS ab und zu noch ?

  7. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #7
    Ja, funktioniert. Dauert meistens so 10 min.
    Fällt dann aus.
    Wenn die Kuh kalt ist funktioniert es meistens.
    Werde halt mal den freundlichen aufsuchen müssen.
    Kilometerstand 44000.
    Bisher sonst keine Probleme.

    Gruß

  8. Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    62

    Standard

    #8
    Hi, Klingelfee,

    ich hatte bei meiner Q heuer auch zweimal Meldungen wegen Ausfall vom ABS. Beim ersten Mal nach ca. 200 km mit mehreren Zwischenstopps und den damit verbundenen Motorstarts. Daraufhin Batterie ans Ladegerät gehängt, nachdem ich die Lima getestet habe. An der lags nicht. Bei der nächsten Tour die nächsten 120 km keine Probleme mit ABS. Die nächsten 200 km weiter ohne ABS. Neue Batterie gekauft und eingebaut. Seitdem keine Probleme. Die alte Batterie war dreieinhalb Jahre alt und in der Zeit einmal tiefentladen. Sie tut jetzt ihren Dienst ohne Probleme in einer anderen Kiste, deren elektronisches Highlight die Blackbox ist.

    Vielleicht gehts bei dir auch so einfach.

    Viel Erfolg

    Michl

  9. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #9
    Es kann sein, dass das Tachosignal am gleichen Sensor abgegriffen wird. Das ABS hat einen Sensor, der dem Steuergerät mitteilt, dass die Mopete fährt und sich beide Räder annähernd gleich drehen, überhaupt drehen. Sollte sich ein Rad überhaupt nicht oder deutlich anders drehen, wird das Steuergerät losgeschickt, mal nachzuschauen, was da so los ist.

  10. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    98

    Standard

    #10
    Bei mir ist auch das ABS und der Tacho ausgefallen. Hat dann letztendlich am Hinterrad Sensor gelegen. (GSA TÜ)


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HILFE!!!! Bremsen entlüften I-ABS
    Von B2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 20:38
  2. ABS hat sich verschluckt ... HILFE !
    Von tequila im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 00:45
  3. Hilfe ABS
    Von plodi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 06:48
  4. Hilfe - ABS problem
    Von boxertoddi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 17:54
  5. Verlässlichkeit der ABS-Anzeige?
    Von gupsi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 11:23