Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

ABS Ausfall

Erstellt von Dieter Drees, 27.10.2017, 10:24 Uhr · 22 Antworten · 2.901 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    27

    Standard ABS Ausfall

    #1
    Hallo,

    nach der 60 000 Inspektion leuchtet auf einmal die ABS Kontrolllampe auf. Wenn die Maschine über Nacht steht kann ich ca. 30 km ohne Warnleuchte fahren, dann ist sie wieder da.
    Der Freundliche will das ganze ABS System austauschen ca. 1400,- Euro. BMW gibt auf Anfrage 400 Euro Kulanz.

    Wer hatte schon mal so ein ähnliches Problem?

    Baujahr 2008, 62000 km.
    Danke für Benachrichtigungen

  2. Registriert seit
    23.12.2016
    Beiträge
    620

    Standard

    #2
    Hallo,

    Ich gehe einmal davon aus, dass dein Freundlicher den Fehler eindeutig identifiziert hat. Bei dem Preis sieht das sehr nach dem bekannten Problem mit dem Pumpenmotor aus (Motor-Kohlen verschlissen).

    Schau mal hier, da bekommst du einen Eindruck von den Dingen:




    Ähnliche Anleitungen gibt es viele im Netz, einfach mal suchen. Bei BMW wird immer die gesamte Einheit ausgetauscht und dafür ein entsprechender Preis aufgerufen, wie er dir auch bekannt ist. Wenn man das selbst repariert, dann kostet es einen Tag Arbeit und die Kohlen, die für wenige Euros zu haben sind. Alternativ kann man die ABS Einheit zu dieser Reparatur aber auch ausgebaut wegschicken und bekommt diese dann funktionierend zurück. Firmen kenne ich nicht, habe das aber schon öfter im Netz gelesen, als Preis wurden rund 400 Euro genannt.

    Gruß
    Frank

  3. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    27

    Standard

    #3
    Danke für die schnelle Antwort,

    ich bin leider kein Schrauber, muss mich dann sehrwahrscheinlich dem Urteil des Freundlichen beugen.
    Mich hat es nur gewundert das der Ausfall fast unmittelbar nach der 60 000ender Inspektion aufgetreten ist.

    ABS ist in 9 Jahren vielleicht 10 mal eingesetzt worden, bin ein umsichtiger Fahrer.

  4. Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    481

    Standard

    #4
    Hallo, ich hatte eine 2007 GS Adventure mit dem gleichen Problem.Mich würde mal interessieren bis zu welchem Baujahr das Problem aufgetreten ist.
    War das bei den MÜ oder TÜ Modellen auch noch?

  5. Registriert seit
    23.12.2016
    Beiträge
    620

    Standard

    #5
    @Dieter Drees

    Das hat nicht zwangsläufig was mit der Regelaktivität des ABS zu tun. Es gab Baureihen, bei denen der Motor immer lief, wenn die Bremse betätigt wurde. D.h. bei jeder Bremsung, aber auch wenn man auf abschüssiger Straße an einer Ampel das Mopped mit der Bremse hält. ein Freund von mir, der eine R1150R fährt hat zum Beispiel genau so ein ABS System. Ab welchem Baujahr das geändert wurde, kann ich nicht sagen.
    Aber alleine die Tatsache, dass der Motor in all diesen Betriebszuständen läuft erklärt, warum die Kohlen einfach runter sind irgendwann....


    Gruß
    Frank

  6. Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    481

    Standard

    #6
    Frank, wir reden hier vom ABS Druckmodulator. Was du meinst ist die Pumpe des Bremskraftverstärkers. Ist ein ganz anderes Problem. Gruß Rainer

  7. Registriert seit
    23.12.2016
    Beiträge
    620

    Standard

    #7
    Gibt es denn Baujahre bei denen neben der elektrischen Pumpe, welche im "ABS-Block" verbaut ist noch eine ZUSÄTZLICHE elektrische Pumpe für den Bremskraftverstärker vorhanden ist?
    Ich war bisher immer der Meinung es würde da nur eine elektrisch betriebene Hydraulikpumpe geben......


    Gruß
    Frank

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #8
    ja Frank, die gibt es,

    das sind die Systeme mit BKV (=Bremskraftverstärker), gabs auf alle Fälle bei den letzten 11,5ern und den ersten 12ern, wurde dann aber wieder aufgegeben.
    Vorteil war: hohe Bremskraft bei niedrieger Handkraft
    Nachteil war: Hohe Bremskraft bei niedrieger Handkraft - wird zumindest von manchen bemängelt, daß es nicht feinfüllig genug war bzw. das es teils heftiger als gewünscht zu werke ging - und das es nur mit BMW Equipment servicierbar war.

  9. Registriert seit
    23.12.2016
    Beiträge
    620

    Standard

    #9
    Okay, wieder was gelernt. Ich dachte auch in diesen Jahren wurde die BKV-Funktion durch den ABS Block mit erledigt, so wie es später ja der Fall war.
    Dass die Technik mit dem elektrohydraulischen BKV wieder aufgegeben wurde, wusste ich.

    Danke und Gruß

    Frank

  10. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #10
    Oh. dann hab ich das missverstanden bzw. überlesen.

    dann ist das oben ev. nicht die richtige Auskunft. Ich habe meine Aussage bezogen auf Unterschied Systeme mit und ohne BKV, kann aber nicht sagen, ob hier die BKV Funktion durch die gleiche Einheit erzeugt wurde wie die ABS Funktion - da brauchts jemanden, der hier fundiertes technischen Wissen zu beiden Systemen hat - das habe ich nicht, sorry.

    hab grad noch Mr. Google befragt:
    hier ist eine (ungeprüfte) Beschreibung des Integral-Systems MIT BKV, demzuvolge hat auch dieses System nur EINEN E-Motor, der aber - - wie von Frank1001 schon vermutet - dann bei jeder Bremsung laufen muß und nicht nur, wenn das ABS regelt.

    der E-Motor ist m.W.n. aber meist auch nicht das Problem, sondern daß sich die Plunger festsetzten bzw. zu träge bewegen, was das ABS zu einer Störungsmeldung mit Deaktivieren der gesamten ABS Funktion veranlasst.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ABS-Ausfall BMW 1150 GS
    Von bmwbiker1150GS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 17:41
  2. ABS-Ausfall GS 1200 2006er
    Von slowhandt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 11:57
  3. ABS Ausfall
    Von yan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 18:57
  4. Austausch Hohlschraube Bremshebel wg ABS Ausfall?
    Von Wirringer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 07:45
  5. ABS Ausfall
    Von klsoft im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 16:09