Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Adventure und Givi Airflow

Erstellt von hajogu, 02.05.2013, 16:05 Uhr · 11 Antworten · 1.257 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    55

    Standard Adventure und Givi Airflow

    #1
    Moin, ich bin von der Originalscheibe meiner Adventure echt genervt. Wer hat den die Adventure-Scheibe gegen die Airflow getauscht ? Bringt das wirklich die Erlösung ? Der Lärm und die Turbolenzen sind in jeder Einstellung unerträglich. Ich möchte ungern das ganze Geraffel runterreißen und ein Flowjet montieren, der Windschutz ist ja doch ganz angenehm. Bin für jeden Tipp zu haben . Ich kann hier keine Absätze machen , nur hintereinander schreiben. Weiß nicht woran es liegt .

  2. Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    871

  3. Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    236

    Standard

    #3
    Hallo Achim,
    nach einiger Recherche hier im Forum habe ich nun den MRA X-Screen http://www.louis.de/index.php?topic=...nr_gr=10008895, gekauft und heute angebaut (nicht an die Scheibe geschraubt sondern geklemmt, ist in 20min gemacht). Bin 1,90m groß, dabei "Sitzriese" und mir fiel vorher auf, dass wenn ich mich beim Fahren etwas ducke, die Windgeräusche DEUTLICH geringer sind. Jetzt bin ich etwa 250 km damit gefahren (das Ganze sieht vorn natürlich etwas gewöhnungsbedürftig aus, weil die Front ca. 15cm höher ist, aber das Ding hat mich sehr überrascht).
    Ergebnis:
    Die Windgeräusche sind so gut wie GANZ weg (der Motor ist viel deutlicher zu hören, fast nervig laut) und es sind egal welches Tempo, ich habs bis 140 km/h probiert, KEINE Verwirbelungen mehr zu spüren (die spielen sich jetzt 20cm höher ab), so dass ich bis 120 km/h und schneller das Helmvisier offen lassen kann (Sonnenbrille hatte ich aber auf). Das Blickfeld stört sie kaum. Das Teil finde ich wirklich sehr gelungen. Ich habs auch mit beiden Sitzhöhen und verschiedenen Einstellvariationen probiert. Fast egal, es herrscht Ruhe hinterm Schild. So ab 120 km/h beginnt ein kaum erwähnenswertes "Fauchen".
    Gruß Michael

  4. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    153

    Standard

    #4
    Hi Achim,

    das war das erste Teil, was ich von meiner alten GS 1200 (Bj.2005) abgebaut habe und an meine neue GSA (Bj. 2008) angebaut habe.
    Auch wenn die GSA Scheibe schon etwas höher ist als die GS Scheibe, mit der Givi Airflow ist endlich Ruhe.
    Fahre die Scheibe jetzt das 3. Jahr bei einer Körpergrösse von 1,97m. Hatte sie damals aus Italien liefern lassen.

    Gruß aus Berlin
    Beggi

  5. Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    236

    Standard

    #5
    Der Givi Airflow ist aber häßlich wie die Nacht, das x-creen ist deutlich günstiger und man kann es schnell An- und Abbauen.

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #6
    Über Geschmack kann man ja streiten, ich finde die X Screen hässlich, da sie immer unangepasst aufgepflanscht aussieht.

    Habe ebenfalls die Givi, bin von der Optik weniger, vom nutzen aber sehr angetan.

    Frank

  7. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von hajogu Beitrag anzeigen
    Ich kann hier keine Absätze machen , nur hintereinander schreiben. Weiß nicht woran es liegt .
    Hallo Achim

    Falls Du den Internet Explorer 10 hast, dann musst Du den Kompatibilitätsmodus einschalten (das "zerrissene Blatt" Icon rechts vom Adresseingabefeld).

    Grüsse,
    Tinu

  8. Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    236

    Standard

    #8
    Naja, optisch ist beides gewöhnungsbedürftig. Den Nutzen verfehlt auch das X-creen in keinster Weise.

  9. Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    55

    Standard

    #9
    Da habe ich also wieder die Qual der Wahl.
    Ich würde schon gerne wegen der Optik die Adventurescheibe behalten, zumal das Navi optimal am oberen Scheibenbügel hängt.
    Das x-screen ist aber auch ein mächtiges Teil,einen Schönheitspreis gewinnt man damit auch nicht.
    Aber darum geht's mir mittlerweile überhaupt nicht mehr. Die GSA ist wirklich klasse, aber die Scheibe verleidet mir jede längere Tour.
    Na, mal sehen was es wird.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hi Tinu,
    alles klar,hat geklappt.
    Danke !

  10. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    148

    Standard

    #10
    Bei mir steht ne Adventure und ne Rally im Stall...
    Das Windschild der "Normalen" verdient den Namen nicht und hab mit die GIVI montiert, finde ich echt klasse!
    Dazu jibbelt auch einen Fred:
    Givi Airflow
    Die GIVI macht mir ab 180 aber einen recht instabilen Eindruck, soll sie aber ab können, hat bei mir auch volle Pulle ausgehalten.

    Im Vergleich GIVI zur Serienscheibe der Adventure finde ich den Windschutz und auch die Stabilität der Serienscheibe deutlich besser.
    Die Scheibe der Adventure ist schon richtig gut, wenn Du mit der nicht klar kommst, bezweifel ich, ob Du mit GIVI oder einer Anderen klar kommen wirst.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Givi Airflow
    Von heikemainz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 20:10
  2. Givi Airflow
    Von Gummikiller im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 18:53
  3. Givi Airflow
    Von abrabo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 20:43
  4. Suche Givi Airflow
    Von heikemainz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 21:47
  5. Givi Airflow
    Von gsulirt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 22:39