Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

An Alle Selbstschrauber! Ventile einstellen wie oft nötig?

Erstellt von Browser, 18.10.2013, 17:32 Uhr · 31 Antworten · 7.386 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #21
    ja, das muss so sein.
    jede welle bedient ein einlass- und auslassventil und die stehen im winkel zueinander.

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #22
    Die Ventile sind radial im Zylinderkopf angeordnet. Deshalb die konischen Nocken. Ist übrigens die angestrebte Ventilanordnung für eine optimale Verbrennung.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    915

    Standard

    #23
    vielleicht hilft dir das:


    ab der minute 1:33

    Moto-Cycle.de :: DVD Lernvideo :: BMW R 1200 GS Wartung und Reparatur

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von ANDI1200 Beitrag anzeigen
    Das ist aber nicht der richtige Motor!! Es geht hier um die TÜ. Die hat keine Ventileinstellschrauben.

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    915

    Standard

    #25
    max, wenn mich nicht alles täuscht, geht es in dem abschnitt auch um die tü

  6. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    #26
    es geht nicht um die schräge Anordnung zum Ventil sondern vermutlich
    um Das: "Die Nocken sind konisch und laufen nicht vollflächig auf den Schlepphebeln!!"

    Sonst ist man gewohnt dass die Nockenfläche nicht nur mittig trägt oder betätigt, sondern auf ganzer Breite des Nockens, also großer Fläche

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von ANDI1200 Beitrag anzeigen
    max, wenn mich nicht alles täuscht, geht es in dem abschnitt auch um die tü
    Es geht in dem Video eindeutig nicht um den TÜ-Motor. Zusätzlich zu den nicht vorhandenen Einstellschrauben hat der Ventildeckel der TÜ auch nur 2 Befestigungsschrauben und der Zündkerzenstecker geht nach unten und nicht nach hinten.

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #28
    Hi
    Einstellen ist so oft notwendig wie das Ventilspiel nicht stimmt. Deshalb heisst es in den KD-Anweisungen auch "Ventilspiel prüfen ggf. einstellen". Konische Nocken erscheinen mir erst mal komisch aber ich gestehe es bei der TÜ nicht genau zu wissen.
    gerd

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #29
    Sie sind definitiv konisch. Man kann es auch daran erkennen, dass die Schlepphebelachsen in verschiedenen, zueinander gedrehten Ebenen laufen. Anbei zur Ansicht die BMW-Vorgabe zur Ventilspielkontrolle an der TÜ:

    ventilspielkontrolle0001.jpg

    Gruß,
    maxquer

  10. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Sie sind definitiv konisch. Man kann es auch daran erkennen, dass die Schlepphebelachsen in verschiedenen, zueinander gedrehten Ebenen laufen. Anbei zur Ansicht die BMW-Vorgabe zur Ventilspielkontrolle an der TÜ:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ventilspielkontrolle0001.jpg 
Hits:	223 
Größe:	375,1 KB 
ID:	164195

    Gruß,
    maxquer


    Stimmt alles!! Mir ist auch klar warum!! Warum soll denn an einer stelle an der sowieso kein Kontakt erwünscht ist;-)) eine kontaktfläche sein????? Es reicht da nur eine "Nase zum messen des Ventilspiels!!!!


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ventile einstellen?
    Von habitat77 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 15:04
  2. Ventile einstellen schon bei 20.000km nötig?
    Von Borsti13 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 11:20
  3. Ventile einstellen.
    Von chrisgs12 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 10:25
  4. Wie oft Ventile einstellen ?
    Von Browser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 09:47
  5. 1150 GS Adventure Ventile einstellen...
    Von Adventure-Doc im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 23:06