Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Alpina Felgen

Erstellt von mal, 30.10.2012, 15:25 Uhr · 19 Antworten · 4.457 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    8

    Standard Alpina Felgen

    #11
    Ich denke, diese Kineo Räder sind auch nicht viel besser zu reinigen/putzen als die originalen Kreuzspeichenräder.
    Mir ist da auch mit den Bohrungen und den eingesetzten Hüsen zu viel Aufwand getrieben worden. Dass die leichter sind, kann ich mir auch nicht vorstellen.

    Aber da gibt es ja auch noch die von POM: POM-Motorsport - Felgen/Nabensystem
    Allerdings habe ich noch nichts weiter von diesen Rädern gehört.

    Weiß jemand wo es in Deutschland die Excel Felgen gibt und wie/ob die vom TÜV eingetragen werden?

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von mal Beitrag anzeigen
    Hi, auch auf die Gefahr, dass ich mich bei der Suche, die bisher nix ergab, blöd angestellt habe...

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit den Alpina Speichenfelgen? Teuer sind sie.. (aber das sind Originale, Wunderlich und co. auch..). Laut Hersteller braucht man nur die Felgen und an der Radnabe usw. nicht verändern oder tauschen.
    Wer kann mir dazu was sagen? Danke schon mal..

    Alpina Speichenräder für BMW R1200GS und F800GS - hartl-racing.de
    Weil ich ein Neugierer Mensch und Händler bin habe ich mit Herrn Hartel Alpina Generalimporteur Deutschland mal kurz Telefoniert
    für die GS (1200) sind Keine Räder lieferbar ..passen nicht rein....
    Ich weiß ,man kann sie Asymetrisch einspeichen...genau das macht Alpina nicht so wurde mir berichtet.

    Neues gibts evtl in 14 Tagen

  3. mal
    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    292

    Standard

    #13
    Danke für deine Mühen (und das nette Telegespräch) Micha.. da ich an den Normalmaßen interessiert bin, bleibe ich am Ball

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.606

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von vettgelb Beitrag anzeigen
    Weiß jemand wo es in Deutschland die Excel Felgen gibt und wie/ob die vom TÜV eingetragen werden?
    gib in google mal Radspanner ein, da werden Sie geholfen. Empfehlen kann ich die Radspannerei-Sedlbauer (der ist auch Spezialist für die BMW Kreuzspeichenräder, wovon viele die Finger lassen)
    Der verkauft dir Excel oder was immer du willst und speicht sie auch ein. Man kann ihm auch die Nabe schicken, dann macht er das und schickt zurück

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Weil ich ein Neugierer Mensch und Händler bin habe ich mit Herrn Hartel Alpina Generalimporteur Deutschland mal kurz Telefoniert
    für die GS (1200) sind Keine Räder lieferbar ..passen nicht rein....
    Ich weiß ,man kann sie Asymetrisch einspeichen...genau das macht Alpina nicht so wurde mir berichtet.

    Neues gibts evtl in 14 Tagen
    Betrifft 17 Zollfelgen......!!!!

  6. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    KINEO heißen die und die gibts bei Wunderlich ;-)
    Oder hier
    Kineo Wheels Motorrad Felge für BMW R1200GS Adventure 2004-2012 Motorrad Felge

  7. Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    344

    Standard Alpina Felgen

    #17
    Ich habe ein Angebot bei angelieferten Naben in 3,5 und 5,5x17 für um die 1000€
    Laut Aussage von Hartl sollte was für die GS in 17" kommen. Hatte auch schonmal Preise dafür genannt bekommen. Ich muss mal die mail raussuchen.

    Steffen

  8. mal
    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    292

    Standard

    #18
    Hey, danke nochmal für die vielen Antworten. Aus gegebenem Anlass: passen die Speichenfelgen einer 2012er GS auf meine 08 (Mü) ohne dass ich Bremsen, ABS Ring usw. ändern muss? Muss ich da danach etwas am ABS machen oder ist der Umbau soweit problemlos?
    Gesucht habe ich - aber bin nicht ganz schlau draus geworden..

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.019

    Standard

    #19
    http://www.acewell.de/kineo-wheels/b...els-big-enduro

    Und haben da, wom man es nicht gebrauchen kann (nämlich aussen) reichlich Masse. Es leben die ungefederten Massen und Rotationsträgheitsmomente.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.606

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Und haben da, wom man es nicht gebrauchen kann (nämlich aussen) reichlich Masse. Es leben die ungefederten Massen und Rotationsträgheitsmomente.
    und grau ist alle Theorie, da diese Räder insgesamt deutlich leichter sind, als die originalen BMW-Speichenfelgen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Stella Alpina
    Von Q562 im Forum Events
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 21:24
  2. stella alpina
    Von Korbi01 im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 22:32
  3. Stella Alpina
    Von baumschubser im Forum Treffen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 18:59
  4. Stella Alpina
    Von baumschubser im Forum Treffen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 22:27
  5. Stella Alpina
    Von baumschubser im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 13:25