Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Anzeige ESA funktioniert nicht mehr richtig

Erstellt von floerio, 14.03.2015, 13:58 Uhr · 10 Antworten · 1.461 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    8

    Standard Anzeige ESA funktioniert nicht mehr richtig

    #1
    Hallo!

    Seit einiger Zeit habe ich folgendes Problem mit meiner Anzeige für das ESA: Nach dem Start der Maschine ist alles ok, ich kann durch Drücken in der Info Taste alle Infos abrufen.

    Drücke ich jetzt die ESA Taste kann die verschiedenen Modi (oder Modis... Modusse...) einstellen. ABER: Die Anzeige springt nicht mehr, wie üblich, nach einigen Sekunden zurück auf die Info Daten.

    Und wenn ich mich nicht zu blöd anstelle: Die Vorspannung kann ich auch nicht einstellen, egal wie lange ich im Stillstand nach Einschalten der Zündung auf den ESA Knopf drücke.

    Kennt jemand zufällig dieses Verhalten?

    Maschine: 1200er GS, Bj 2008

    Grüße,
    Oliver

  2. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #2
    Muss da nicht der Motorlaufen, wenn man von 1auf 2 Personen umschaltet?

  3. Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    #3
    Nee, dann schaltet man die Fahr-Modi um.. Wenn ich es recht im Kopf habe (bin klassischer Single Fahrer, daher muss ich selber grübeln da ich es nicht so oft mache). Habe aber auch beides probiert...

  4. Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    107

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    Muss da nicht der Motorlaufen, wenn man von 1auf 2 Personen umschaltet?
    ja, das muss er...

  5. Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    #5
    Wie gesagt, hab beides probiert. Ist aber nicht das eigentliche Problem. sondern dass die Anzeige nach Einstellung des Modus (Normal, Sport, Comfort) nicht mehr zurück springt.

  6. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #6
    Wie schon gesagt - der Motor muss laufen .....

  7. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    806

    Standard

    #7
    Fahr mal zu Deinem BMW-Händler bzw. -Niederlassung. Der kann Dir sagen, ob Du etwas falsch machst oder das Mopped.

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #8
    Kann man beim freundlichen neu kalibrieren lassen, ist eigentlich kein Problem.

  9. Registriert seit
    16.10.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    #9
    Moin,

    danke für die Hinweise.

    War dann tatsächlich beim Händler - ein Lesefehler beim ABS führte dazu dass das ESA nicht funktionierte. Was wohl an einer altersschwachen Batterie lag.

    (warum man aber bei fehlerhaftem ABS die Federung nicht verstellen kann/soll entzieht sich jetzt meiner Logik... )

    Aber: Mit neuer Batterie klappts dann auch wieder...

    Grüße

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    gut, dass es wieder klappt. Soweit ich aber weiß, kann dieser Fehler auch durch nicht richtig eingehängte Koppelstangen hervorgerufen werden, oder erinnere ich da etwas falsch?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankanzeige zeigt nicht mehr richtig an !
    Von zwiebeltreter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.07.2014, 15:52
  2. ESA -Einstellung funktioniert nicht mehr
    Von jersch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 18:54
  3. Inhalt meiner RepRom CD wird nicht mehr richtig angezeigt
    Von Kai R im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 21:46
  4. HILFE !!!! Blinker funktioniert nicht mehr
    Von Dino im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 11:12
  5. 1100 GS läuft nicht mehr richtig
    Von frank69 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 11:13