Seite 36 von 57 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 569

Auf der Suche nach dem perfekten Windschild

Erstellt von AlBundy, 20.06.2010, 11:10 Uhr · 568 Antworten · 163.737 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.243

    Standard

    Zitat Zitat von Lichtbringer Beitrag anzeigen
    ... Habe derzeit das Givi Winschild Airflow montiert und kann das Schild bezüglich Zweckmässigkeit nur empfehlen!

    Leider sagt mir die Optik nicht zu und deswegen suche ich auch nach Erfahrungswerten für das Flowjet von Wunderlich! Ich gehe davon aus, dass es aufgrund seiner Größe minimalistisch schützt...
    ... Thx und Grüssle in die Runde Olli
    Ich habe "deine Lösung" dieses Jahr probiert und muss sagen ... für mich nahezu perfekt !

    Die Givi-Airflow bietet einen sehr guten Windschutz bei minimalen Geräuschen und Vibrationen am C3-Helm ! Einzig die Sommerhitze lässt keine wohltuende Luft an Helm und Oberbekleidung! Belüftungsöffnungen funktionieren kaum !
    Darum habe ich mir ein gebrauchtes Wunderlich Flowjet gekauft und es über den Sommer montiert. Der Wechsel dauert keine 5 min. Dafür gibts ein neues Motorrad ! Die GS wird schön luftig und spürbar wendiger. Keine Vibrationen am Helm, dafür Wind um und durch den Helm und im oberen Arm- und Brustbereich! Da die GS so deutlich mehr Fahrspass bereitete, blieb das Flowjet bis November dran und übern Winter hab ich hinterm Givi-Airflow wieder Schutz vor kalter Zugluft und kann trotzdem meist mit offenem Visier fahren

    Nachteile Flowjet: lange Autobahnetappen sind anstrengender und ungemütlcher, geringerer Spritzschutz (Regen/Splitt ...) Visier und Klamotten werden dreckig.
    Nachteil Airflow: schlechte Kinnbelüftung, wenn es im C3 dann doch beschlägt (Brillenträger) an feuten Tagen

    Airflow ... November - März
    Flowjet ... April - Oktober


    Gruss, Volker

  2. Registriert seit
    22.06.2010
    Beiträge
    206

    Standard

    Hy Volker,

    ich denke das ist (zumindest) für mich, auch die richtige Lösung!

    Danke für deinen Beitrag...

    Grüssle Olli

  3. Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    143

    Standard

    Zitat Zitat von Q...rious Beitrag anzeigen
    Ich habe "deine Lösung" dieses Jahr probiert und muss sagen ... für mich nahezu perfekt !

    Die Givi-Airflow bietet einen sehr guten Windschutz bei minimalen Geräuschen und Vibrationen am C3-Helm ! Einzig die Sommerhitze lässt keine wohltuende Luft an Helm und Oberbekleidung! Belüftungsöffnungen funktionieren kaum !
    Darum habe ich mir ein gebrauchtes Wunderlich Flowjet gekauft und es über den Sommer montiert. Der Wechsel dauert keine 5 min. Dafür gibts ein neues Motorrad ! Die GS wird schön luftig und spürbar wendiger. Keine Vibrationen am Helm, dafür Wind um und durch den Helm und im oberen Arm- und Brustbereich! Da die GS so deutlich mehr Fahrspass bereitete, blieb das Flowjet bis November dran und übern Winter hab ich hinterm Givi-Airflow wieder Schutz vor kalter Zugluft und kann trotzdem meist mit offenem Visier fahren

    Nachteile Flowjet: lange Autobahnetappen sind anstrengender und ungemütlcher, geringerer Spritzschutz (Regen/Splitt ...) Visier und Klamotten werden dreckig.
    Nachteil Airflow: schlechte Kinnbelüftung, wenn es im C3 dann doch beschlägt (Brillenträger) an feuten Tagen

    Airflow ... November - März
    Flowjet ... April - Oktober

    Gruss, Volker

    Hallo volker,

    wie groß bist Du und welche Sitzbank(stellung) ?

    Danke

  4. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.243

    Standard

    Zitat Zitat von Slayer Beitrag anzeigen
    Hallo volker,
    wie groß bist Du und welche Sitzbank(stellung) ?
    Danke
    Bin 1,80 m und habe sowohl bei der originalen Standard-Sitzbank wie auch zwischenzeitlich bei der TT-Komfortsitzbank (die atmungsaktive in Standardhöhe) hinten die untere und vorne die obere Stellung. So sitz ich am bequemsten.

    @ Lichtbringer Olli ... gerne, schau übern Winter nach einer Flowjet-Scheibe und freu dich auf einen luftigen Frühling ... probieren geht über studieren !

    Gruss Volker

  5. Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    126

    Standard So ist es

    Kann nur bestätigen, dass die GS mit dem Flowjet den meisten Spaß bringt. Bei mir bleibt der Flowjet auch im Winter dran, da ich keine Scheibe fand, die meine Schuberthhelme frei von Turbulenzen und Vibrationen hielt.
    (meine Größe ist 186 cm und fahre eine Kahedo-Sitzbank/hoch in der oberen Stellung).

  6. Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    19

    Lächeln

    Hallo Leute,

    fahre auch das Flowjet und bin zufrieden. Mag Wind und keine großen Windschilder an der normalen GS. Das originale Windschild sorgte bei mir (1,90m) für unschöne Verwirbelungen. Mit Aufsatz wurde es besser, aber im gleichen Maß litt die Optik.

    Mit dem schwarzen Flowjet auf meiner TB (besser jetzt FB ) sieht das Ganze für mich ok aus (einen Schönheistpreis wird die GS ohnehin nie gewinnen) und es passt auch beim Fahren. Wie gesagt, mag Wind um die Nase.

    Schöne Grüße

    Frank

  7. Registriert seit
    30.06.2010
    Beiträge
    60

    Standard

    Hi,

    ich habe mir die Scheibenabstützung von TT geholt, seit dem ist Schluss mit Turbulenzen, selbst wenn ich auf der Autobahn nahe hinter einem Auto herfahre auch ist die Geräuschentwicklung deutlich geringer geworden. Das Visier bleibt bis ca. 120 km/h offen.

    Ich hatte auch an eine andere Scheibe gedacht, konnte mich wegen der Optik aber nie dazu durchringen.
    Auch über einen Spoiler habe ich nachgedacht, so wie einer an meiner K100RS war. Der war eine Welt!

    Bin im Moment aber sehr zufrieden mit dem Resultat der Scheibenabstützung. Wenn es dann aber mal einen richtig guten Spoiler gibt, passend zu meiner rauchgrauen Scheibe, werde ich wohl nochmal testen.

    Ich bin 1,8m und fahre einen C3 Helm, Sitzbank unten, Scheibe in mittlerer Stellung.

  8. Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    5

    Standard Scheibe von ZTechnik

    Hallo!

    Bei gleichen Problem bin ich nun auf die Scheibe von Ztechnik (für die Adv. Z2417, z.B. bei Hornig oder Fechter) gestoßen.

    Wer hat denn bitte Erfahrung mit der ZT Scheibe??

    lG

    Alaska Joe

  9. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    648

    Standard

    Zitat Zitat von Alaska
    Wer hat denn bitte Erfahrung mit der ZT Scheibe??
    Ich hatte die für die Adventure in mittlerer Höhe, so gut wie kein Unterschied zur Adventure-Scheibe für mich.

  10. Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    143

    Standard

    Zitat Zitat von Q...rious Beitrag anzeigen
    Ich habe "deine Lösung" dieses Jahr probiert und muss sagen ... für mich nahezu perfekt !

    Die Givi-Airflow bietet einen sehr guten Windschutz bei minimalen Geräuschen und Vibrationen am C3-Helm ! Einzig die Sommerhitze lässt keine wohltuende Luft an Helm und Oberbekleidung! Belüftungsöffnungen funktionieren kaum !
    Darum habe ich mir ein gebrauchtes Wunderlich Flowjet gekauft und es über den Sommer montiert. Der Wechsel dauert keine 5 min. Dafür gibts ein neues Motorrad ! Die GS wird schön luftig und spürbar wendiger. Keine Vibrationen am Helm, dafür Wind um und durch den Helm und im oberen Arm- und Brustbereich! Da die GS so deutlich mehr Fahrspass bereitete, blieb das Flowjet bis November dran und übern Winter hab ich hinterm Givi-Airflow wieder Schutz vor kalter Zugluft und kann trotzdem meist mit offenem Visier fahren

    Nachteile Flowjet: lange Autobahnetappen sind anstrengender und ungemütlcher, geringerer Spritzschutz (Regen/Splitt ...) Visier und Klamotten werden dreckig.
    Nachteil Airflow: schlechte Kinnbelüftung, wenn es im C3 dann doch beschlägt (Brillenträger) an feuten Tagen

    Airflow ... November - März
    Flowjet ... April - Oktober

    Gruss, Volker

    Hallo Volker,

    wie verhält sich den die Motoren/Auspüffgeräusche bei den beiden Scheiben ?
    Bin jetzt das Serienschild mit Wunderlich Spoiler gefahren - Windgeräusche sind damit sehr leise, aber der Auspuffsound (Triple Black mit Klappe ) ist nicht auszuhalten

    mit dem Flow Jet weht der Wind die Auspuffgeräusche sozusagen nach hinten - keine Probleme damit, aber die windgeräusche sind schon lauter als mit der ersten- insgesamt aber besser.

    Ist das mit der Givi ähnlich, also kaum Windgeräusche aber dadurch erhöhen sich autom. die Motoren und Auspufflärm?

    Schöne Grüße

    Hans


 
Seite 36 von 57 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf der suche nach Kabelschuhen
    Von Schweinehund im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 08:56
  2. Suche das richtige Windschild nach Bandscheibenvorfall
    Von edi48 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 16:55
  3. Suche nach BMW R 80 G/S ... für Test ....
    Von moto1203 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 00:37
  4. Auf der Suche nach dem perfekten Sitz für Adventure
    Von ollka im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 23:51
  5. Auf der Suche nach einer BMW R 80 G/S
    Von moto1203 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 07:58