Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Batterie laden

Erstellt von adventureedi, 19.11.2009, 13:23 Uhr · 32 Antworten · 5.242 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von smarthornet64 Beitrag anzeigen
    Ich habe meine Batterie heute auch nachgeladen, hat etwa 120 KM gedauert und hat Spass gemacht



    .

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von RAINI Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann mir und Rudi das wer mal ''richtig'' erläutern wie und wieso

    Ich steck einfach das BMW Ladekastl an und gut isses

    Ich sche.. auf die zündung und die Q GOTT SEI DANK auch

    RAINI
    Ich schalte die Zündung meiner Q ein, stecke das Ladegerät in die Steckdose und dann in die Bordsteckdose meiner Q. Erst dann beginnt der Changer sein Testprogramm abzuspulen. Danach (kann man auch schon früher machen...) mach ich die Q aus und die Batterie wird gepflegt...
    Ich mach´s so, wie es in der Anleitung vom Changer steht und es funktioniert bis jetzt ganz gut.
    Wenn ich die Zündung aus lasse, blinkt beim Changer nur die On-Leuchte und sonst passiert nix. Wie es mit dem BMW-Teil ist weiß ich nicht.

    Grüße

    Susanne

  3. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    206

    Standard

    #23
    Ich habe das BMW-Teil und eine 07er GS. Das Ladegerät habe ich permanent an der Steckdose und stecke es einfach an der Bordsteckdose an, wenn ich die Q zurück in die Garage stelle. Ob ich jetzt die Zündung anschalte zum Einstecken oder nicht, da habe ich keinen Unterschied festgestellt. Zuerst das rote Licht und am nächsten Tag brennts grün, egal wie ich es angschlossen habe.

  4. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard Respekt.....

    #24
    Zitat Zitat von adventureedi Beitrag anzeigen
    Servus Gemeinde,

    nachdem ich nun meine Q in den Stall verfrachtet habe, hab ich Sie auch gleich an den Tropf gehängt und zwischen Ladegerät (Akku Jogger) und Steckdose ne Zeitschaltuhr verbaut, so bekommt Sie jeden Tag von 20-22 Uhr ihr Futter.

    Hallo Edi, respekt, das scheint ja eine gaaaanz große Liebe zu sein, zwischen Euch beiden.....

    Ich empfehle aber die Schaltuhr um 2 Stunden nach hinten zu verschieben, dann gilt der Nachttarif....

    Und sach uns mal in ein paar jahren bescheit, ob diese Maßnahme die miese Batteriequalität von BMW kaschieren kann. (Meine ging schon nach 2 Jahren drauf, seitdem ist ne Gelbatterie aus der Bucht am werkeln.)

    Viele Grüße,

    Grafenwalder

  5. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard je nachdem....

    #25
    Zitat Zitat von RAINI Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann mir und Rudi das wer mal ''richtig'' erläutern wie und wieso

    Ich steck einfach das BMW Ladekastl an und gut isses

    Ich sche.. auf die zündung und die Q GOTT SEI DANK auch

    RAINI
    Je nachdem welches Ladegerät Du beim Laden über die Bordsteckdose benutzt, musst Du die Zündung einschalten oder eben nicht. Es gibt Geräte die nehmen Kontakt mit der Bordelektronik auf und werden dann freigeschaltet. Das BMW Ladegerät z.B. Mein unintelligentes Ladegerät macht das nicht. War mir aber wurscht, weil ich die Steckdose direkt mit der Batterie verbunden habe. So kann ich die Q unterwegs direkt anzapfen (Handy/ Kamera laden) ohne das die Zündung eingeschaltet sein muss. Schön wäre in diesem Zusammenhang gewesen: Zündung ein, Verbraucher an die Dose, die Q erkennt abfliessenden Saft und autorisiert diesen Ladevorgang, auch nach Abschalten der Zündung. Wenn dann der Ladevorgang unterbrochen wird ist die Steckdose wieder dicht. Vielleicht sollte ich mal einen Verbesserungsvorschlag einreichen....

    Viele Grüße,

    Grafenwalder

  6. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Hallo Edi, respekt, das scheint ja eine gaaaanz große Liebe zu sein, zwischen Euch beiden.....

    Ich empfehle aber die Schaltuhr um 2 Stunden nach hinten zu verschieben, dann gilt der Nachttarif....

    Und sach uns mal in ein paar jahren bescheit, ob diese Maßnahme die miese Batteriequalität von BMW kaschieren kann. (Meine ging schon nach 2 Jahren drauf, seitdem ist ne Gelbatterie aus der Bucht am werkeln.)

    Viele Grüße,

    Grafenwalder

    Große Liebe ja aber schon in 4ter Ehe. Nachttarif is doch egal, ich habe gehört, manche lassen ihre Mühlen den ganzen Winter durchlaufen bedenke da mal die Spritkosten und den ständigen Lärm.

  7. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard abgestossen mit Auftrag...

    #27
    Zitat Zitat von adventureedi Beitrag anzeigen
    Große Liebe ja aber schon in 4ter Ehe. Nachttarif is doch egal, ich habe gehört, manche lassen ihre Mühlen den ganzen Winter durchlaufen bedenke da mal die Spritkosten und den ständigen Lärm.
    Hallo Edi,

    wenn Du Deine aktuelle Scheidungsfrequenz beibehälst, wirst Du uns über den Erfolg Deiner Behandlung nicht berichten können....

    Du hast also den ehrenvollen Auftrag, dem Käufer Deiner zukünftig abgestossenen Q (nennen wir es mal so hart und unverblümt) dieses Anliegen mit auf den Weg zu geben. Also Behandlung fortführen und hier berichten!

    Viele Grüße,

    Grafenwalder

  8. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Hallo Edi,

    wenn Du Deine aktuelle Scheidungsfrequenz beibehälst, wirst Du uns über den Erfolg Deiner Behandlung nicht berichten können....

    Du hast also den ehrenvollen Auftrag, dem Käufer Deiner zukünftig abgestossenen Q (nennen wir es mal so hart und unverblümt) dieses Anliegen mit auf den Weg zu geben. Also Behandlung fortführen und hier berichten!

    Viele Grüße,

    Grafenwalder
    Servus Grafenwalder,

    nachdem ich heuer ne menge Kohle auf'm Kopf gehauen habe (neues Dach und Isolierung meiner Hütte) und so ne Scheidung immer ne menge Geld kostet, wer ich wohl noch einige Jahre mit meiner Angetrauten verbringen müssen oder ich werd dann Singel.
    Werd auf jeden Fall berichten wenn's mit dem Altsheimer nicht schlimmer wird.


  9. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #29
    Hallo Edi,

    Du weisst ja, wir sind hier....

  10. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Reden

    #30
    Um was gings hier wieder Herr Waldgraf.




 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterie laden ?
    Von thai-live im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 17:35
  2. Batterie laden und Uhr
    Von Hannesw im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 19:47
  3. HP2 Enduro Batterie laden
    Von ulixem im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 06:37
  4. Batterie laden?!?
    Von HeinBlöd007 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 07:32
  5. Batterie laden
    Von Hannes im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 19:09