Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 63 von 63

Batteriedefekte bei der R1200GS

Erstellt von Stephan_, 18.08.2010, 13:05 Uhr · 62 Antworten · 10.940 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    111

    Standard

    #61
    Mal was positives...

    Habe heute meine original Batterie meiner GSA von 03/2007 entsorgen müssen.
    Fast 7 Jahre ist doch ganz ok...!

    Grüße

  2. Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    153

    Standard

    #62
    Hallo Namenloser, das freut mich für dich.

    Ich fahre seit dem Jahr 2006 die normale GS.
    Über den Winter steht sie in der Garage, jeden Monat bekommt sie dort eine Erhaltungs-Dosis aus der Steckdose.
    Seit Anfang bis heute verrichtet sie klaglos ihren Dienst!
    Es ist eine "YUASA"

    mfg. Friedr

  3. Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    139

    Standard

    #63
    Meine hat nach eineinhalb Jahren den Dienst Quittiert. Der Händler setzte bei der 30'000 er Inspektion eine neue "bessere" ein. Anschliessend ging die GS in die Winterpause. Nach 4 Wochen war die Batterie leer. Mein Ladegerät analysierte "Batterie defekt". Jetzt bekomme ich bei wieder Inbetriebnahme die dritte Batterie zum Testen.

    Mario


 
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200GS Motorschutz (Unterfahrschutz) der R1200GS Triple Black
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 15:00
  2. MV Lenkeradapter R1200GS-R1200GS Adventure Bj. 2008 -2010
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 10:00
  3. Ventildeckel R1200GS --> R1200GS MÜ verändert?
    Von Sirius im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 09:42
  4. Sitzbankunterschied R1200GS vs. R1200GS Adventure
    Von mj_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 07:52