Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Was bedeutet das? TÜ?

Erstellt von gooki1100, 16.12.2015, 12:11 Uhr · 62 Antworten · 6.614 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.019

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Die Shims (Halbkugeln) kann man bei BMW kaufen bzw. sich vorab gleich einen ganzen Satz zulegen, damit keine größeren Standzeiten entstehen. Der Wechsel an sich geht relativ rasch, wenngleich nicht mehr so simpel wie das Einstellen bei den Luftgekühlten.
    In die Werkstatt zwingt dies aber niemanden.
    Pragmatiker bauen die Teile nur aus und ziehen sie über Schmirgelleinen bis das Maß passt.
    Ich gestatte mir eine kleine Korrektur: Ich konnte die Halbkugeln über Schmirgelleinen ziehen, solange ich wollte die wurden nicht größer!

    Bei mir habe ich auf 40 Tkm satte zwei Kügelchen ersetzen müssen und da benötigte ich jeweils etwas größere als die vorhandenen eingebauten.
    Hinsichtlich der Wartungsfreundlichkeit finde ich diese Lösung trotzzdem mustergültig, das Messen und Ersetzen der Kügelchen ist wirklich sehr einfach zu bewerkstelligen. Ich kann die TÜ diesbezüglich nur empfehlen!

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #52
    Hi
    Einige der nachgefragten Abkürzungen (LAD, 427) hätten sich von selbst erklärt wenn man den Link mal angeklickt und dann gelesen hätte. Das hat nichts mit einer Moppedmarke zu tun sondern ist uralte PC-Technik.

    Wenn man die Werbesprüche weglässt sind die R1200GS Mü, Tü , sonst was ganz einfach K25 0307/0317/0303/0313/0450/0460.
    Was davon genau steht im Schein, die wesentlichen Unterschiede im ETK.

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Ich gestatte mir eine kleine Korrektur: Ich konnte die Halbkugeln über Schmirgelleinen ziehen, solange ich wollte die wurden nicht größer!
    Du hast falsch herum gezogen :-)
    Alternativ kann man auch aufschweissen, wieder härten und dann falsch herum ziehen :-)

    gerd

  3. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    ...

    Und einzeln kaufen? Ausmessen, hin und her fahren, Fahrzeit investieren? Sich ein Moped für > 17k€ kaufen und dann wegen der Ventileinstellerei rumeiern, weils ca. 78-140,-€ kostet (lt. hiesige Beiträge)

    Ist wie mit großen Hunden pinkeln gehn wollen, aber das Bein nicht hoch kriegen
    Seltsame Argumentation. Ich habe Spaß am basteln; es geht mir nicht ums Geld. Wenn ich sowieso dabei bin, guck ich eben auch nach den Ventilen.
    Dann komme ich auf der Fahrt zur Arbeit ohnehin beim vorbei. Da nehme ich die benötigten ein oder zwei Kügelchen mit. Gut ist.

  4. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #54
    Ist ja gut, Jörg. Der eine so und der andere anders. Wir können das Haar jetzt zum x-ten Mal spalten und irgend ein anderer hat noch was anderes. Wenn Du gerne schraubst und der auf dem Weg liegt, dann mach's halt.

    Abgesehen davon, daß meine keine halben Kugeln braucht, wären mir die knapp 100km hin und her plus Zeit zuviel.

    Und den Schuh mit dem Pinkeln mußt Du Dir ja nicht anziehen. Der Satz hat aufgrund vieler Preiskritiken Allgemeingültigkeit.

  5. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    ... Wenn Du gerne schraubst und der auf dem Weg liegt, dann mach's halt.
    Wenn ich jetzt auch noch deinen Segen habe, macht es ja direkt doppelt Spaß!

  6. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    616

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Wenn man die Werbesprüche weglässt, sind die R1200GS Mü, Tü , sonst was ganz einfach K25 0307/0317/0303/0313/0450/0460.
    Was davon genau steht im Schein, die wesentlichen Unterschiede im ETK.
    Moin, Gerd,

    in meiner Zulassungsbescheinigung Teil I steht nichts von K 25, sondern nur R 12 und 0470 ( 2011er Adv). Ich hab' mich schon immer gefragt, wieso hier immer von der K 25, K 50 oder K 51 die Rede ist. Woher kommen diese Bezeichnungen?

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von SLK Beitrag anzeigen
    ... Woher kommen diese Bezeichnungen?
    Von BMW ...
    Schau zum Beispiel mal im ETK.
    http://www.realoem.com/bmw/de/select...hive=0&series=

  8. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    616

    Standard

    #58
    Moin,

    da guck' ich wie die meisten nie rein.

  9. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Misterbeaster Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt auch noch deinen Segen habe, macht es ja direkt doppelt Spaß!
    Freut mich zu lesen. Wünsch Dir ein schönes Wochenende

  10. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    312

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von SLK Beitrag anzeigen
    Moin, Gerd,

    in meiner Zulassungsbescheinigung Teil I steht nichts von K 25, sondern nur R 12 und 0470 ( 2011er Adv). Ich hab' mich schon immer gefragt, wieso hier immer von der K 25, K 50 oder K 51 die Rede ist. Woher kommen diese Bezeichnungen?
    Hallo Volker,

    "K25", "K50" etc. sind die BMW internen Entwicklungsbezeichnungen der Motorräder.
    "0450" etc. sind die Varianten davon, bei BMW die "Typschlüssel" (0450 = K25 R1200GS ECE, 0460 = K25 R1200GS US, 0470 = K25 R1200GAs Adv. ECE etc.).

    "R12" ist der Genehmigungstyp, so ist das Modell beim KBA bekannt. In der Typgenehmigung tauchen die BMW Typschlüssel als "Variante" wieder auf, deshalb findest Du sie auch im Fahrzeugschein wieder.

    Grüße
    "Bahnburner"
    Matthias


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was bedeutet eigentlich das Kürzel "LC"
    Von Highstone im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 22.07.2013, 19:49
  2. Was bedeutet bei der R1200 GS das "(TÜ)"?
    Von noch_r1150r im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 17:49
  3. Was bedeutet denn das ?
    Von tubs im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 21:11
  4. Was ist das für ein Tier ?
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.05.2005, 19:57