Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77

bestes , praktischtes , robustestes Koffersystem

Erstellt von crusader, 14.03.2015, 20:19 Uhr · 76 Antworten · 8.622 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #11
    Also mit 30-35L Koffern kommst du bei so gut wie jedem System unter Lenkerbreite. Wenn die Träger optisch stören ohne Koffer und du sie eh nicht ständig montiert haben willst wegen Stauraum oder Eisdielenfaktor , dann würde ich ein Quicklock System vorziehen, da ist der Träger ratzfatz dran und bei Bedarf auch wieder ab und verschandlet nicht das ganze Mopped mit dem Rohrgedöns.

  2. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #12
    Wenn Du 1 - 2 Tagen sprichst und selbst wenn es nachher mehr werden sollte, reichen m. E. Systemkoffer vollkommen aus. Insbesondere dann, falls Du ohnehin schon die Kofferhalter montiert hast. falls nicht, auch kein Problem. Die Montage ist einfach, die Träger stören optisch nicht und sind auch nicht allzu teuer.

    Systemkoffer selbst sind auch recht preisgünstig zu bekommen. Es gibt immer wieder mal Angebote bei Händlern oder auch bei Ebay. Normal so um die 600 - 650 Euro, im Angebot manchmal auch für etwas mehr ca. 400 - 450 Euro zu finden. Ich hatte für unsere zweite GS 450 Euro bezahlt zzgl. 30 Euro für Schlösser zzgl. Schließplätten um auf Gleichschließen zu kodieren. Für beide Koffer.

    Die Systemkoffer sind besser als ihr Ruf und halten auch abseits der Straßen ganz gut. Ich fahr jetzt schon seit fast 10 Jahren damit, ohne Probleme. Alus mit Träger sind sicherlicher offroad-tauglicher, für die Straße allerdings m. E. her etwas oversized. Wenn's nur um die Gebrauchtüchtigkeit geht.

    Gruß IM

  3. Registriert seit
    07.05.2011
    Beiträge
    139

    Standard

    #13
    Bei Deiner "Bedarfsbeschreibung" wären die BMW Variokoffer sinnvoll. Volumen variabel, im "klein"-Modus sehr schmal, das Haltesystem quasi unsichtbar, sehr angenehm, wenn man ohne Kofferfährt, außerdem das System so, dass nix zerkratzt oder scheuert.

    Weitere Erfahrungen habe ich mit dem "Sondersystem" von TT: baut relativ schmal bei großem Volumen (Träger um Schalldämpfer herum), sehr robust. Nachteile: die Beschichtung am Träger scheuert ruckzuck durch (eine Tour reicht), danach Rost, wen es stört, sollte unbeding Edelstahlträger verwenden. Außerdem nervte mich, dass der Deckel kein Scharnier hatte, stattdessen 2 fummelige Schlösser. Habe mal bei einem Tankstopp vergessen, die Schlösser zu schließen, anschließend flog der Deckel auf der Autobahn weg, zum Glück ist nichts passiert, immerhin gibts den Deckel einzeln als Ersatzteil. Damit der Koffer verriegelt ist, müssen immer beide Schlösser verriegelt sein.

  4. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #14
    hi
    die variokoffer hatte ich , die befestigung ist eigentlich super und sehr unauffällig
    ich glaube auch nicht das das plastik in europa schlechter ist als alukoffer

    was mich gestört hat war die seitliche öffnung der koffer und die geringe zuladung ( waren glaube ich nur 5 kilo )
    ud ich glaube die sind net so vollgasfest oder irre ich

    die müßt es geben mit öffnung oben

    lg andreas

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.768

    Standard

    #15
    ... dann bleiben ja eigentlich nur noch Alu`s zur Auswahl....

  6. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.974

    Standard

    #16
    Ich finde insbesondere vom kleinen Variokoffer das Nutzvolumen als einen schlechten Witz! Eiziger Vorteil, die Träger ohne Koffer sind klein, leicht unaufällig.

    Da ich nicht umrüsten möchte zwischen kleiner Tour mit wenig Gepäck und mal einer kleinen Urlaubsfahrt mit Sozia und damit mehr benötigtem Stauraum und Ladekapazität, bleibt im Grunde die Wahl der BMW-Alus zwangsläufig.

    Vom Geld her bekommt man gebraucht beide Systemefürs gleiche Geld, die Alus bieten halt deutlich mehr Nutzwert, sind haltbarer (die Verstellung der Varios ist anfällig!!) und passen meiner Meinung nach besser zur GS(A)

  7. Registriert seit
    15.03.2015
    Beiträge
    60

    Standard

    #17
    Ich benutze seit nahezu 9 Jahren die originalen Vario Koffer und bin damit sehr zufrieden. Sie verzeihen auch einen Umfaller, zumindest wenn sie nicht ausgefahren sind, was bei mir eigentlich nie der Fall ist. Trotz 2 Personen Betrieb und 3 Wochen Camping Urlaub... . Ich benutze dann noch zwei kleine und eine große Gepäckrolle. Die kleinen liegen dann auf den Koffern in Fahrtrichtung, die große quer auf dem Gepäckträger.
    Die Koffer sind stabil und dienen auf dem Campingplatz als Sitz ...
    Meine Empfehlung für den von dir gewünschten Zweck haben sie allemal...

    Ralf

  8. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #18
    hi ralf
    und wie schnell kanste damit fahren ?? vollgas ??

    hi tom
    dachte ja auch an alus die varios hatte ich ja ausgeschlossen , die habe ich ja verkauft

    lg andreas

  9. Registriert seit
    15.03.2015
    Beiträge
    60

    Standard

    #19
    Klar, mit voller Beladung und zwei Personen geht auch Vollgas, alleine sowieso. Ist aber natürlich gegen die Empfehlung von, ich glaube, 130 km/h

  10. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    910

    Standard

    #20
    habe auch die originalen von bmw und finde nach wie vor, dass sind die besten....


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koffersystem ,Koffer und Träger für GS 1150 Adventure
    Von SFM im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 12:28
  2. BMW Integral.ABS - Im Regen das beste!!!!!
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2005, 22:39
  3. Koffersystem, Koffer und Träger für GS 1150 Adventure
    Von ulimot im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 21:20
  4. Wer ist der Beste?
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 10:05
  5. TT - Koffersystem
    Von Biji im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 10:19