Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Bitte um ein wenig Beratung

Erstellt von Desta, 28.09.2009, 15:47 Uhr · 34 Antworten · 3.868 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    #31
    Hab mir jetzt eine 1200er angeschaut wo ich mit dem Preis auch relativ zufrieden bin.

    EZ2005, Modell 2006, 12000 Kilometer oben.
    Sturzbügel, Kofferträger, ABS und der schöne BKV.


    LG

  2. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    #32
    Steht im Servicebuch eigentlich drinnen ob Rückrufaktionen durchgeführt wurden ?
    Wie kann man so etwas am besten kontrollieren ?
    Die oben genannte GS wäre Privat

    LG

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #33
    Geh mit der Fahrgestellnummer zum - er kann es dir nachschauen.

    Gut Kauf,
    Martin

  4. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    10

    Standard

    #34
    Und zerrt der Bremskraftverstärker wirklich so an der Batterie wie alle sagen ?
    Wenn bei diesem Motorrad alles gemacht wurde, dürfte es ja eigentlich keine Probleme geben oder ?

    Tut mir leid wenn ich da so viel frage, aber es ist ja nicht gerade wenig Geld was man da rauswirft.

    LG

  5. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #35
    Moin,

    Zitat Zitat von Desta Beitrag anzeigen
    Und zerrt der Bremskraftverstärker wirklich so an der Batterie wie alle sagen ?
    Hierzu ein klares JEIN! Fakt ist, daß die Servomotoren für die Bremse wirklich heftige Stromverbraucher sind. Aber nach etwas Eingewöhnung und mit ein wenig technischem Gespür habe ich dann schnell gelernt, an Ampeln und Kreuzungen das rechte Bein hinter die Fußraste zu stellen, um nicht permanent die Bremse betätigen zu müssen. Wenn es dazu zu steil ist, benutze ich im Stand nur die hintere Bremse, weil dann nur einer der beiden Servos läuft, und zwar gerade solange, bis im Bremssystem ein gewisser Druck aufgebaut ist.

    Zitat Zitat von Desta Beitrag anzeigen
    Tut mir leid wenn ich da so viel frage, aber es ist ja nicht gerade wenig Geld was man da rauswirft.
    1.) ist ein solches Forum für Fragen da und
    2.) Du wirfst das Geld nicht raus, denn Du bekommst ein gutes Mopped dafür!
    3.) Mach Dir keine Sorgen um das Geld, denn es ist dann nicht weg, es hat nur ein anderer....

    Wie schon mehrfach in anderen Beiträgen in diesem Forums erwähnt möchte ich den "BKV" nicht missen. Wenn einige behaupten, mit BKV sei die Bremse der 12er GS schlecht zu dosieren, halte ich dagegen, daß man mit der entsprechenden Feinfühligkeit der eigenen Finger diese Bremse hervorragend dosieren kann. Alles nur eine Frage der Übung und der richtigen Handschuhe!


    Ciao
    Ondolf


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Beratung
    Von roland_76571 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 05:54
  2. Bitte um Gebrauchtkauf Beratung 1150GS
    Von V-Twin-Maniac im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 20:09
  3. Bitte um Beratung
    Von nERgie im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 22:53
  4. Beratung Anzug
    Von Rene im Forum Bekleidung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 18:14
  5. !!! DRINGEND !!! Beratung MRA Varioscreen
    Von h-michael ( R 1150 GS ) im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 21:39