Ergebnis 1 bis 6 von 6

Bremse tickendes Geräusch

Erstellt von Jörgen, 02.07.2010, 17:23 Uhr · 5 Antworten · 991 Aufrufe

  1. Jörgen Gast

    Standard Bremse tickendes Geräusch

    #1
    Hallo zusammen!
    Ich habe seit 1 1/2 Wochen eine 2010er GS 1200! Alles super fährt einwandfrei!
    Jetzt ist mir was aufgefallen, wenn die Zündung an ist und ich schiebe die Maschine langsam vorwärts, oder rückwärts und betätige die Vorderradbremse dann gibt es manchmal ein tickendes Geräusch, wie ein Relais was mehrmals hintereinander anzieht und abfällt. Das hört man auch im Fahrbetrieb beim Anhalten an der Ampel. Das Geräusch kommt von unter dem Tank, schätze vom Bremskraftverteiler. Ist die Zündung aus, kommt das Geräusch nicht. Ist das normal, habt Ihr das auch? War bei meiner Werkstatt hab gefragt, dass ist normal machen alle wurde mir gesagt!
    Ist das so? Ich finde das hört sich komisch an.

    Grüße
    Jörgen

  2. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #2
    Hallo,

    unsere BMWs machen überhaupt merkwürdige Geräusche - und gerade die Bremsen.

    ● Da klappern die Beläge lautstark in den Sätteln.

    ● Die Bremsflüssigkeit schmatzt in den Leitungen wenn die Zündung aus ist und die vordere Bremse betätigt wird.

    ● Und wenn die Zündung dann eingeschaltet wird, kann man den Bordcomputern beim Bootstrap lauschen.

    Da kommt es auf ein weiteres Geräusch auch nicht mehr an. Wichtig ist, dass die Bremsen funktionieren, das ABS regelt, die Bremsleitungen dicht sind und der Motor anspringt. Solange dies alles gegeben ist, sollte man sich draufsetzten und fahren...

    Gruß,
    vacca

  3. Jörgen Gast

    Standard

    #3
    Naja hört sich irgendwie komisch an, Bremsen funktionieren ganz normal! Ich denke, dass könnten irgendwelche Ventile im Bremsverteiler sein. Die werden bestimmt irgendwie magnetisch aktiviert und das macht dann tickernde Geräusche. Das Ganze ist halt nur ne Vermutung zur Beruhigung!

    Grüße
    Jörgen

  4. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #4
    Wenn du dich besser fühlst mit dem Wissen woher diese Geräusche stammen, frag doch den .
    Aber da du selber sagst, dass sich alles normal anfühlt, dann freut sich deine Q vielleicht einfach darüber, dass sie endlich wieder gefahren wird...

    Gruß,
    vacca

  5. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    122

    Standard

    #5
    Alles i.O.
    Macht meine auch.
    Bock die Gute mal auf und dreh das Hinterrad von Hand duch und betätige den Bremshebel.Dann tickert es ordentlich (geht nur mit Zündung)
    Kommt vom Bremskraftverteiler, oder so.
    Gruß
    Ralf

  6. Jörgen Gast

    Standard

    #6
    Mensch, ja genauso ist es bei mir auch,! Na das beruhigt mich jetzt! Bin so viel Technik am Motorrad nicht gewöhnt! Hatte vorher immer Japaner, als letztes eine FZ1. Die hatte zwar auch ABS, aber eben ein einfaches System.
    Na, ich hoffe das die GS ganz gut hält, nach dem was ich teilweise hier so lese hoffe ich, dass ich ne Gute erwischt habe. Fahren macht jedenfalls total Laune. Endlich eine Maschine die zu meiner Größe passt!

    Viele Grüße
    Jörgen


 

Ähnliche Themen

  1. Wummerndes Geräusch
    Von Dunedain11 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 07:55
  2. rasselndes Geräusch
    Von beast0815 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 10:38
  3. R 1200 GS Adventure ABS Geräusch lauter
    Von ulixem im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 19:13
  4. Kardan Geräusch
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 02:11
  5. Geräusch?
    Von Marius im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 08:18