Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 65

Crash - Hinterachsgehäuse beschädigt

Erstellt von R1200R-egina, 14.06.2011, 08:27 Uhr · 64 Antworten · 11.754 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    63

    Standard

    #21
    Wenn du sofort aufhörst, dein Mopped zu wienern und die so gesparte Zeit nutzt um die Kuh artgerecht bei jedem Wetter zu bewegen, hat sich der Kratzer in kurzer Zeit optisch und von der Oberflächenbeschaffenheit dem Rest des Motorrads angeglichen.

    Gruß

    Alex

  2. Q80
    Registriert seit
    31.07.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Moped Beitrag anzeigen
    Hat den mit diesem LeverGuard schon mal jemand eine echte Erfahrung. Sprich, diesen Schutz austesten müssen? Schließe mich hier peter-k an. Wäre aber nicht schlecht mal von einem Wissenden zu lesen! Optisch gefällt mir der LeverGuard besser als ein Plastestopfen…
    Ich hab´s noch nicht wieder so weit kommen lassen, zum Glück auch.
    Vom Gefühl her würde ich jedoch sagen, dass durch die flexible Befestigung mit den vier Gummipuffern im "Falle des Falles" weniger Kraft in das Endantriebsgehäuse eingeleitet wird, als bei dem Gummipropfen in die gegossene Lageraufnahme. Der LG wird mit einer Schraube und einem gefrästen Aluklemmstein über die vier Gummipuffer am Endantrieb geklemmt.

    Grüße A.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #23
    Hi
    Bevor ich mit einem Fräser Wellen reinschleife, nehme ich eine Feile und die Sache ist in 3 Minuten lackierbereit (tupfen). Da dauert das Rausholen einer Flex mit Fächerscheibe länger.
    gerd

  4. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    77

    Standard

    #24
    @ Q80

    Danke!!!!

  5. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    19

    Daumen hoch Leverguard Sturzbügel

    #25
    Auch von mir vielen Dank @alle!

    Jetzt bin ich schlauer, wieder einmal gilt wohl "vorbeugen ist besser als bohren"

    @ xxl tom: Danke für den Link. Der LeverGuard gefällt mir auch ganz gut, sieht viel wertiger aus als so ein Badewannenstöpsel. Na und wenn er dann noch meine Kratzer verdeckt kann ich mir ja sogar den Nagellack sparen, gell Zörni?

    Grüßle Regina

  6. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #26
    hier:

    Kardanschutz

    wird ein ähnliches Thema behandelt, hat aber irgendwie einen anderen Schwerpunkt

    Gruß
    André

  7. Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    53

    Standard

    #27
    Hallo, habe mir den Lever Guard bestellt und da ich Techniker bin war die folgende Beschreibung des Herstellers Klar und Grund für meine Entscheidung. Ich hoffe Ihr könnt damit was anfangen

    Franz-Jupp

    Zu Ihrer Frage, ob der LeverGuard beim Sturz Schäden am Motorrad verursachen könnte, teilen
    wir Ihnen mit, dass wir in umfangreichen Testreihen unterschiedliche Sturzsituationen untersucht
    haben. Im Ergebnis kann danach eine Beschädigung des Hinterachsantriebs durch die
    Verwendung des LeverGuard ausgeschlossen werden.
    Auf Grund seiner speziellen Konstruktion nimmt der LeverGuard diese Sturzkräfte auf und leitet
    sie ab, indem sich seine Federbügel im Moment des Aufpralls großflächig an die Außenkontur
    des Getriebegehäuses anlegen. Durch diese definiert elastische Verformung erfolgt die Kraftableitung
    unschädlich und ohne kritische Belastungsspitzen. Damit sind weder der Bereich der
    Befestigungsstelle noch andere Stellen bruchgefährdet.
    Zudem erfolgt der Kontakt zwischen LeverGuard und Achsantriebsgehäuse durch die spezielle
    stoßabsorbierende Beschichtung ausgesprochen schonend. Dadurch werden Lackschäden
    oder andere Beschädigungen am Paralever unter normal üblichen Sturz-Bedingungen (Umfallen)
    wirkungsvoll vermieden.


  8. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    422

    Standard

    #28
    kann dir auch nur den hier empfehlen:



    hat mir schon diverse male bei stürzen (im gelände allerdings) den ars..... äh... kardan gerettet

    hält super, obwohl er nur festgeklebt ist

  9. Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    140

    Standard Sturz

    #29
    Zitat Zitat von R1200R-egina Beitrag anzeigen
    Auch von mir vielen Dank @alle!

    Jetzt bin ich schlauer, wieder einmal gilt wohl "vorbeugen ist besser als bohren"

    @ xxl tom: Danke für den Link. Der LeverGuard gefällt mir auch ganz gut, sieht viel wertiger aus als so ein Badewannenstöpsel. Na und wenn er dann noch meine Kratzer verdeckt kann ich mir ja sogar den Nagellack sparen, gell Zörni?

    Grüßle Regina
    Hatte auch einen Sturz ( gleich beim abholen der neuen Maschine vor 3 Jahren ). Am Anfang hat es mich echt genervt und mein Macken ist echt viel grösser. Nun sehe ich gelassen darüber weg....und investiere das Geld in Benzin, Reifen und Zubehör. Das ist unten...hinten... und ich sehe es nicht Warte einfach mal ein Jahr oder so.....dann wirst du selber feststellen was du willst: Reperatur oder eher nicht

    Gruss Peter

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.107

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Auch auf die Gefahr hin, dass mich die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte dieses Forums steinigt: Gibt es denn keinen passenden Nagellack in der Farbe

    Grüße
    Steffen

    nicht einmal keiner hat Dich da ignoriert, aber ich hab´s freudig zur Kenntnis genommen
    Danke


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 800 GS Beschädigt (F 800GS)
    Von bastl-wastl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 17:45
  2. Festplatten Crash
    Von Schorsch im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 16:12
  3. Kat beschädigt ?
    Von hanz im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 11:52
  4. Erster Crash
    Von Alexis im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 14:55
  5. Crash mit Anakee2
    Von spitzbueb im Forum Reifen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 15:48