Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 102

E10, Super oder Super Plus tanken?

Erstellt von Sportivostgt, 10.05.2013, 17:30 Uhr · 101 Antworten · 18.283 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von spincki Beitrag anzeigen
    Ich fahre mit E 10, konnte bis jetzt 20.000 tkm keine Veränderungen feststellen.
    Dito , auch grade die 20000 Marke geknackt mit E 10 alles Dicht ....! und Läuft wie mit 102 Oktan...!

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Peter R12GS Beitrag anzeigen
    Versuche aber das essen anderer Leute draußen zu lassen.
    Komm, das ist doch Unsinn. Zuerst sollte man mal aufhören, tonnenweise wirkliche Lebensmittel tagtäglich wegzuschmeißen. Und danach reden wir darüber, ob es sinnvoller ist, fossile endliche Treibstoffe zu verbrennen oder ob man sich nicht langsam mal über "nachwachsendes" Benzin Gedanken machen sollte. So lange auf der Erde pro Tag Lebensmittel für über 9 Mrd. Menschen hergestellt werden und die Hälfte davon ungenutzt verkommt, halte ich eine ethische Diskussion über E10 ein bisschen daneben.

    Ich tanke allerdings hauptsächlich V-Power oder Ultimate. Damit läuft der Motor schön rund, ich mag das.

  3. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Was Gutes? Bei ner 1100?
    Ok, aber nicht mit 98 Oktan. Das ist der völlig wurscht, sagt mir die 98er GS, die jetzt grad auf 160000 zuläuft. Ohne je Motorprobleme gehabt zu haben notabene!
    Gerade bei ner 11er!!! Die hat im Gegensatz zur 12er keine Klopfregelung. Meine 1100er klingelt wie ein Glöckchen mit E5 oder E10.
    Also auch immer Ultimate oder Plus. Die paar Cent ...
    Damit klingelt sie nur wenn man sie provoziert. Mit den Biosuppen ständig...

    Daniel

  4. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #64
    Hi...

    Seid ich meine 1150 GS habe, ist immer nur Super getankt worden !

    Habe vor einiger Zeit mal die E10 Plörre testweise in mein Auto getankt..bin mit der Tankfüllung rund 70 km (etwa 510 zu 580 km in Stadt) weniger weit gekommen, wie mir Super...und der Motor war träger & lauter als sonst..

    Also ....ich werde weder jetzt noch in Zukunft diese E10-Ökobrühe in eines meiner Fahrzeuge tanken !

  5. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    47

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Der Zusammenhang ist ja ein anderer: Die Beimengung von Bio-Alkohol soll nicht etwa unsere Ölimporte drosseln, sondern sie soll der Autoindustrie dabei helfen, ihre CO2-Selbstverpflichtungen einzuhalten. Ein Auto, das zehn Liter E10 auf 100 durchhaut, stößt rein rechnerisch weniger CO2 aus, als eins, das zehn Liter Eurosuper zieht.

    Dass das ziemliche Augnwischerei ist und dass die deutsche Autoindustrie auch einfach mehr Wert auf Spritsparen hätte legen können, das ist eine ganz andere Frage.
    Genau das ist es ja..diese Milchmädchenschönrechnung..nachgewiesen ist (wegen der besseren Energiedichte des "normalen" Supers) das man mit E10 mehr Kraftstoff verbraucht als mit Super/Plus pro 100 Km. Angeblich 5% .somit egalisiert sich der "Umweltschaden" fast wieder durch die Verwendung von E 10
    Also die Natur hat also keinen wirklichen Vorteil durch den entstehenden Mehrverbrauch bei E 10 Nutzung.
    E 10 ? ..nein Danke

  6. Registriert seit
    11.02.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    #66
    Wenn man diesen "ich tanke nur 102 Oktan" Blödsinn hier liest wird es vermutlich auch bald "125 Oktan Hyperdrüber-Galactic-Bombastik-Super für nur 30 Cent mehr" geben...

    Ich wette, daß diese 20% BMW "Biker" dann auch nur noch dieses tanken... *kopfschüttel*

    Diese Gruppe von BMW Systemkleidung bewehrten und mit absolut allen verfügbaren Artikeln von Wundermilch und Teuertech ausgestatteten Nobelbikern hat vermutlich dieses nicht ganz abzuschüttelne und zweifelhafte Image geschaffen, welches einem von Zeit zu Zeit ulkige Blicke einträgt, wenn man mit der Muh irgendwo erstmals aufschlägt...

    Genug Off-Topic... Meine Kuh bekommt Super 95 und schaut zufrieden drein...Name:  smile.jpg
Hits: 357
Größe:  2,5 KB

  7. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von firefish Beitrag anzeigen
    Wenn man diesen "ich tanke nur 102 Oktan" Blödsinn hier liest wird es vermutlich auch bald "125 Oktan Hyperdrüber-Galactic-Bombastik-Super für nur 30 Cent mehr" geben...

    Ich wette, daß diese 20% BMW "Biker" dann auch nur noch dieses tanken... *kopfschüttel*

    Diese Gruppe von BMW Systemkleidung bewehrten und mit absolut allen verfügbaren Artikeln von Wundermilch und Teuertech ausgestatteten Nobelbikern hat vermutlich dieses nicht ganz abzuschüttelne und zweifelhafte Image geschaffen, welches einem von Zeit zu Zeit ulkige Blicke einträgt, wenn man mit der Muh irgendwo erstmals aufschlägt...

    Genug Off-Topic... Meine Kuh bekommt Super 95 und schaut zufrieden drein...Name:  smile.jpg
Hits: 357
Größe:  2,5 KB

    ... auf dem Foto sieht sie eher müde aus... ;-)

  8. Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    267

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von Boxerin Beitrag anzeigen

    Genau das ist es ja..diese Milchmädchenschönrechnung..nachgewiesen ist (wegen der besseren Energiedichte des "normalen" Supers) das man mit E10 mehr Kraftstoff verbraucht als mit Super/Plus pro 100 Km. Angeblich 5% .somit egalisiert sich der "Umweltschaden" fast wieder durch die Verwendung von E 10
    Also die Natur hat also keinen wirklichen Vorteil durch den entstehenden Mehrverbrauch bei E 10 Nutzung.
    E 10 ? ..nein Danke
    Die bessere Energiedichte muss man dann aber auch ausnutzen, d.h. ständig Volllast fahren denn nur dann hat der Motor den höchsten Wirkungsgrad.
    Energiedichte und Mehrverbrauch sind hier eher die Michmädchenrechnung.
    Im Normalbetrieb hat E10 gegenüber Super und Superplus einen Mehrverbrauch der innerhalb der Messtoleranz liegt und einen rechnerischen Energievorteil der nicht abgerufen wird.
    Gruss
    Pit

  9. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #69
    Ich finde, für ein Mopped dieser Preiskategorie ist der teuerste Sprit gerade gut genug. V-Power 100!


  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Ich finde, für ein Mopped dieser Preiskategorie ist der teuerste Sprit gerade gut genug. V-Power 100!

    Billige Brühe Danziger Goldwasser!


 
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Super oder Super-Plus
    Von derdieter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 19:29
  2. welchen Sprit tanken, Super oder Super plus?
    Von kälbchentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 22:47
  3. Super 95 oder Super 98 bei der TÜ
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 18:02
  4. Super oder Super Plus
    Von jens45527 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 17:20
  5. Super oder Super Plus für die 1200GS?
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:43