Ergebnis 1 bis 10 von 10

effektiver federweg GSA mit ESA

Erstellt von faridelk, 09.09.2010, 18:38 Uhr · 9 Antworten · 1.327 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    118

    Standard effektiver federweg GSA mit ESA

    #1
    Hallo Leute, hätte da mal eine mehr oder weniger blöde Frage. Fahre seit Mai eine 2010 GSA mit ESA. Vorher hatte ich eine 2006er GSA

    Der Federweg beträgt doch vo/hi 210/220mm. Wie ist das jetzt mit ESA ?? Also das Erste das ich bemerkt habe beim Aufsitzen auf die Neue, war das sie "niedriger" ist als meine 2006er. Ist es jetzt so, dass beim ESA nur mehr in der Geländeeinstellung (das Symbol mit den hohen Bergerl) der gesamte Federweg genutzt wird ? bei allen anderen Einstellungen fährt das Fahrwerk nach unten .. schätze mal so 2cm .. man sieht es auch.

    Hat mir ESA jetzt in allen Einstellungen ausser Gelände die 2cm Federweg geklaut ?

    Gruß aus Wien

    Farid

  2. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    #2
    So gesehen ja, aber was willste denn mit dem ganzen Federweg?

  3. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    118

    Standard

    #3
    Naja sagen wir mal so .. es gibt Menschen die sich das Ding auch wegen der Sitzhöhe gekauft haben. Jetzt ist es eben so, dass man immer tiefer sitzt wenn man im Solo Modus fährt zb.

    Dann bleibt halt nix anderes übrigs als ständig im Geländemodus zu fahren

  4. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    #4
    Höhere Sitzbank drauf wäre da wohl die bessere Lösung, denn im Geländemodus auf der Strasse, na ja ich weiss nicht!

  5. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    118

    Standard

    #5
    Warum nicht ? Bisher hab ich absolut nichts nachteiliges bemerkt. War eben von meiner 2006er imm gewohnt höher zu sitzen (die lief wie auf Schienen)

    Gibt es hier jemanden der sich wirklich mit den technischen Gegebenheiten von ESA auskennt ? eigentlich müsste ja im Geländemodus die DRUCKSTUFE verstellt werden mit SOFT/NORM/HARD .. in den Strassenmodi eher die ZUGSTUFE mit COMF/NORM/SPORT .. oder sehe ich da was falsch ? das die Federvorspannung mit geändert wird zwischen den einzelnen Modi ist mir schon klar

    also .. wer weiß wirklich was sich da im ESA tut ?

  6. Doc
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    165

    Standard

    #6
    Hi,
    Zitat Zitat von faridelk Beitrag anzeigen
    Also das Erste das ich bemerkt habe beim Aufsitzen auf die Neue, war das sie "niedriger" ist als meine 2006er.
    … bei allen anderen Einstellungen fährt das Fahrwerk nach unten .. schätze mal so 2cm .. man sieht es auch.
    da ich demnächst meine "alte" 12er GS hier verkaufen, und mir dann eine neue 12er GS Adv mit ESA zulegen werde: Wie ist das denn nun wirklich mit deren Sitzhöhe?
    Von BMW für die GS Adv angegeben sind ja 89/91cm.
    Sind es mit ESA dann "normalerweise" 87/89cm, und nur noch in der Geländestellung 89/91cm?
    Hat das jemand mal genau nachgemessen?
    Gruß mit Dank im Voraus für sachkundige Info.
    Doc

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von faridelk Beitrag anzeigen
    ... snip
    eigentlich müsste ja im Geländemodus die DRUCKSTUFE verstellt werden mit SOFT/NORM/HARD .
    Soweit ich weiß wird im Geländemodus nur die Federvorspannung betätigt, also die Karre angehoben. Das wurde auch von Motorrad und anderen kritisiert.

  8. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    118

    Standard

    #8
    @peter-k

    kann ich mir nicht ganz vorstellen.

    warum sollte das motorrad im gelände mehr vorspannung haben als im 2 mann (bzw. mann/frau,frau/mann,frau/frau ) betrieb ? klingt nicht logisch für mich. aber vielleicht irre ich mich ja auch.

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #9
    Quelle: TOURENFAHRER 08 - 2010 Vergleichstest R 1200 GS ADV, Multistrada 1200, Varadero 1000, Super Tenere XT 1200 Z, Seite 39 unten.

  10. Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    67

    Standard

    #10
    @peter-k

    Waere es moeglich den Artikel mal als pdf zu scannen und zu mailen? Waere super.
    Schreibe dir mal ne pm...

    P


 

Ähnliche Themen

  1. R 80 G/S Mehr Federweg & Rallye-Cockpit
    Von joe-69 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 12:05
  2. Verhältnis Federweg Hinterrad zu Stossdämpferweg
    Von baxter im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 22:57
  3. Federweg
    Von Therion im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 07:47
  4. [HELP] Federweg messung 1200 GSA.
    Von bja im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 09:11
  5. Mehr Federweg vorne für R80/100 GS
    Von Melkus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 09:24