Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 103

Enttäuscht von ESA

Erstellt von Tomotion, 07.10.2009, 23:17 Uhr · 102 Antworten · 17.593 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #91
    Einverstanden !

    MfG,
    GSband

  2. Motoduo Gast

    Standard

    #92
    Ne stimmt Agostini, Du hast Dein Geld DIREKT zu BMW getragen...oder ist ESA nicht mehr aufpreispflichtig...

    Ein ratloser Alex

  3. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    179

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von GSband Beitrag anzeigen
    Stimmt, 9+6 ergeben 15 Möglichkeiten.
    Nur, BMW hat 9 für die Strasse reserviert, und 6 für's Gelände. Natürlich kann man davon abweichen. Ich denke aber, es muss einen Grund geben warum BMW dies so konzipiert hat. Bleiben also maximal 9 Möglichkeiten auf der Strasse. Und eigentlich sind's nur 3, weil man das ESA am Bepackung anpassen MUSS. Deshalb schrieb ich : FREIE wahl ist nur comfort-normal-sport. Dergleichen Logik ins Gelände : das Gelände gibt vor welche Federvorspannung eingestellt wird. FREIE Wahl gibt's bei der Dämpfung, und auch hier sind's 3 : soft-norm-hart.

    Das eine nicht-ESA Federung (BMW, Wilbers, Öhlins, usw) eigentlich mehr Feinjustierung zulässt als die ESA Federung ist wohl deutlich. Das die ESA Federung benutzerfreundlicher ist auch.

    Es ist unbekannt welcher BMW Federung (Standard oder ESA) die besseren Komponente hat. Vielleicht sind sie gleich wertig. Meiner Meinung nach ist die Wilbers Federung um einiges besser als die BMW Standard Federung (mal suchen im Forum; viele Negativerfahrungen scheint es da nicht zu geben). Ob man Geld nach Wilbers/Öhlins trägt oder BMW (für ESA), das scheint mir das gleiche zu sein :-).

    Eine gute Federung vorne, eine gute Federung hinten, das reicht für alle Situationen die ein Normalfahrer begegnet. Und dabei darf jeder selber entscheiden welcher Federung er bevorzugt, letztlich muss er damit glücklich sein.

    Wünsche dir viel Spass mit deinem ESA !
    GSband
    Ich geb zu, ich habe nicht den ganzen Thread gelesen.

    Erlaube mir nur zwei Anmerkungen:
    Ich fahre gerne mit meiner ADV solo mit der Geländeeinstellung "kleine Hügel" auf der Straße...warum:

    In meinem "Revier" (Hunsrück, Vogesen, Eifel) gibt es viel kleine und kleinste verwinkelte Sträßchen. Mit sehr schlechtem Asphalt...da habe ich gerne die längeren Federwege und die größere Schräglagenfreiheit ...Und genau für diese Straßen habe ich mir die ADV gekauft
    Für Rennstreckenasphalt brauche ich keine GS...

    Und zu der Theorie, dass man die Federvorspannung nur bei Urlaubsantritt einstellt und danach nicht mehr braucht:
    Ich war vorletztes Jahr mit meiner Frau als Sozia auf Korsika unterwegs. Die Einstellung "2 Personen und Gepäck" hebt das Fahrwerk hinten sehr hoch an..besonders wenn man mit ohne Gepäck fährt. Bei den sehr steilen Abfahrten im Gebirge sitzt die Sozia zu hoch, das Lenkverhalten wird kipplig. Also kurz gestoppt, Federvorspannung per Knopf auf "1 Fahrer und Gepäck" eingestellt, Dämpfung (per Knopfdruck) zu ..und gut wars. Dauert keine halbe Minute. Die Dämpfung schalte ich dann zwischen Sport und Normal...

    Mit vollem Gepäck aufgerödelt von der Fähre runter....jetzt wippt sie durch...kurz gestoppt, Federvorspannung per Knopf erhöht, Dämpfung auf Normal (immer zwischen Normal und Comfort) ...und gut wars.

    Das macht das ESA auch aus: Das sehr schnelle Anpassen auf alle möglichen Situationen.

    Da kann man prima mit rumspielen. Je nach Tag und Fahrstrecke schalte ich alle paar km um. Ist ja auch leicht....

    Hast Du Dein perfekt auf Dich ausgelegtes Fahrwerk...passt das auch nur für Standardsituationen...und wenns dann holprig wird, nimmst Du halt Gas weg...
    Die Zeit, alle paar km abzusteigen und die Dämpfung anzupassen nimmst Du Dir erfahrungsgemäß ja doch nicht.

    Gruß
    Peter

  4. Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    63

    Standard

    #94
    Außerdem hab zumindest ich im Urlaub nicht immer das ganze Gepäck dabei. Da meine Frau und ich ganz gerne Motorradfahren und Kultur verbinden läuft es meistens so:
    Anfahrt zum Campingplatz, alles abladen, Zelt aufbauen. Dann bleiben wir ein paar Tage da und machen Tagestouren, logischerweise ohne Gepäck. Anschließend wird alles wieder aufgeladen für die Fahrt zum nächsten Campingplatz. Während ich gemütlich aufs ESA-Knöpfchen drücke kurbelt meine Frau an ihrer F800GS und dann kommt so sicher wie das Amen in der Kirche: "Schatzi, waren das jetzt 12 oder 17 Klicks?"

    Gruß

    Alex

  5. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von SchwangereKuh Beitrag anzeigen
    ...
    Während ich gemütlich aufs ESA-Knöpfchen drücke kurbelt meine Frau an ihrer F800GS und dann kommt so sicher wie das Amen in der Kirche: "Schatzi, waren das jetzt 12 oder 17 Klicks?"
    ...
    Also, du weisst die Klicks einer Bike auswendig... das könnte auch dein Krad sein ...

    Es stimmt das man sich die Zahl der Klicks merken muss. Jeder interessierte Mensch kommt damit klar.

    An Bedienungsfreundlichkeit (mit Macken, s.o.) gibt's derzeit nichts besseres als ESA. Wer Feinjustierung haben möchte, der greift nach standard Fahrwerke.

    MfG,
    GSband

  6. Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    63

    Standard

    #96
    Zitat Zitat von GSband Beitrag anzeigen
    Also, du weisst die Klicks einer Bike auswendig... das könnte auch dein Krad sein ...
    Nö, auf die 12 und 17 kam ich auf die gleiche Art wie Douglas Adams auf die 42

    Zitat Zitat von GSband Beitrag anzeigen
    Es stimmt das man sich die Zahl der Klicks merken muss. Jeder interessierte Mensch kommt damit klar.
    Wenn Frau interessiert wäre. Aber sie will einfach nur fahren für den Rest gibts ihrer Meinung nach und Ehemänner. Und da ich über den Daumen gepeilt doppelt so viel wiege wie meine Frau, kann ich ihr das Fahrwerk nicht einstellen. Deshalb interessierts mich auch nicht, ist ja ihr Kälbchen. Außerdem braucht man sich ab gut 100kg Lebendgewicht nicht mehr viel merken, wenn dann noch Gepäck dazukommt muß man eh kurbeln bis zum Anschlag, da BMW bei seinen Standardeinstellungen von Schrumpfgermanen mit 85 Kilo ausgeht.

    Gruß

    Alex

  7. Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    135

    Standard

    #97
    Hallo! Ich habe da mal eine Frage zum technischen Verständnis...

    Wenn ich mein ESA mal ab und an mal einsetze (z.B. wenn ich eine durch den Winter sehr stark in Mitleidenschaft gezogene Straße im Geländemodus passieren möchte), dann halte ich kurz an und verfahre nach Vorgabe in der Bedienungsanleitung.

    In der Bedienungsanleitung steht, dass man die Dämpfung auch während der Fahrt einstellen kann (also von COMF auf NORM auf SPORT ...).
    Bei der Federvorspannung ist vermerkt, dass man dies nicht während der Fahrt machen kann, sondern den Einstellvorgang (blinkende Anzeige) abwarten muss.

    Was passiert eigentlich, wenn man nun die Federvorspannung während der Fahrt verstellt, also z.B. wenn man von Solobetrieb in den Geländemodus wechselt? Kann da ein Stellmotor oder so Schaden nehmen?

    Gruß
    GS68J

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von GS68J Beitrag anzeigen
    Was passiert eigentlich, wenn man nun die Federvorspannung während der Fahrt verstellt,
    geht nicht. Nur im Stand bei laufendem Motor.

  9. Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    135

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    geht nicht. Nur im Stand bei laufendem Motor.
    Und was passiert, wenn man im Stand mit dem Vorgang "Federvorspannung einstellen" beginnt, dann aber losfährt? Wird das Verstellen abgebrochen? Oder wird dann doch verstellt? (Ich kann mir jetzt nicht vorstellen, dass die Zündung unterbrochen wird, so dass das Motorrad ausgeht).

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    ...mache doch nicht so einen Wind darum, probiere es aus und berichte.



    Wenn ich daran denken sollte, teste ich dies bei Gelegenheit ...vielleicht... auch, obwohl ich dies für total überflüssig halte.


 
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Enttäuscht von Zümo 660
    Von Didi_E im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 12:58