Ergebnis 1 bis 6 von 6

Faltenbalg erneuern

Erstellt von Travelking, 23.06.2016, 10:02 Uhr · 5 Antworten · 2.145 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    447

    Standard Faltenbalg erneuern

    #1
    Hej zusammen,

    bei meiner 07er sieht der Faltenbalg nicht mehr wirklich gut aus. Ich werde ihn jetzt erstmal mit einem Gummipflegemittel aus dem Wohnmobilbereich geschmeidig halten. Ist das 'ne Selbermacherwinterarbeit oder ist die Werksatt Pflicht? Und ja, ein wenig Schraubererfahrung hab ich schon

    faltenbalg.jpg

  2. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    288

    Standard

    #2
    Zum Tauschen muss die Schwinge (samt Hinterrad und Kardanwelle) raus. Manche sagen zwar, es geht auch ohne Demontage der Schwinge aber ich habe es so nicht hinbekommen.
    Zur Montage der Schwinge ist theoretisch ein Spezialwerkzeug notwendig (Spannen des Lagers der Schwinge), aber wir haben es auch ohne hinbekommen.

  3. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #3
    im Netz hab ich ein Video von nem Ami gesehen der es ohne Schwingenausbau gemacht hat, ich würde sie auch nicht ausbauen!
    die Schwierigkeit sehe ich im wieder Aufstecken der Kardanwelle.
    Gruß Bernd

    habs gefunden, kein ami griche spanier oder oder is och egal


  4. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    288

    Standard

    #4
    Wie er es nun genau macht, sieht man ja nicht (da ist dann auf einmal eine Umblendung drin). Wir haben es zu zweit nicht hinbekommen den Faltenbalg in den Zwischenraum (gerade unten!) zwischen Getriebe und Kardan zu setzen, ohne ihn - speziell die Kunststoffteile - dabei zu beschädigen. Im Endeffekt haben wir dann die Schwinge ausgebaut.
    Ich sage nicht, dass es nicht ohne geht. Aber wir haben es wie gesagt nicht hinbekommen.

  5. Registriert seit
    13.07.2015
    Beiträge
    103

    Standard

    #5
    Vielleicht kann sich ja mal jmd melden, der es hinbekommen hat ohne die Schwinge auszubauen. Dann wissen wir, ob es tatsächlich möglich oder alles nur ein Gerücht ist.

  6. Q4U
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    45

    Standard

    #6
    Das geht ohne Ausbau der Schwinge, hab ich selbst damals bei meiner Luftgekühlten gemacht. Endantrieb runterklappen, Kardanwelle von Getriebeausgang abdrücken, alten Faltenbalg raus, neuen rein - ist eine große Fummelei bis das Ding drinnen ist, aber es geht - Kardanwelle wieder rein, Endantrieb wieder hochklappen. Aufwand 30-45 Minuten.


 

Ähnliche Themen

  1. Poly-V-Riemen erneuern?
    Von HeinBlöd007 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 22:26
  2. Auspuffdichtungen erneuern?!
    Von Maui im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 11:44
  3. Hinterreifen vorm Urlaub erneuern oder noch nicht?
    Von Adventure-Biker im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 07:40
  4. Griffgummis erneuern
    Von Wasserhund im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 18:52
  5. Leicht undichter Faltenbalg
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 10:34