Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Felgenschlag unter Garantie ?

Erstellt von bja, 06.09.2008, 12:39 Uhr · 12 Antworten · 1.488 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    110

    Standard

    #11
    Nehmen wir mal an, so rein Theoretisch `grins´ mich legts die kommente Woche in den Graben und der rechte Ventildeckel meiner Kuh zerbröselts, bekomm ich den Ersetzt? Das müßte doch eine Enduro aushalten oder

    Nix für ungut aber das ist doch ne Lachnummer die hier abgezogen wird oder

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #12
    Hi
    Halte Dich nicht mit NL auf. Es gibt in DE Etliche die angeblich Kreuzspeichen einspeichen können aber letztlich sind es nur 4 oder 5.
    Es ist etwas Anderes als Fahrradfelgen (da seid ihr Niederländer besser ) oder eine "übliche" Motorradfelge.
    Rufe bei Boehm an, frage die und wenn ihr Euch einig seid, lasse sie auch die Felge besorgen (Preis am Telefon). Mail geht auch.
    Die Speichen sind in der Regel unbrauchbar, aber das könnt Ihr am Telefon klären. Falls sie brauchbar wären müsstest Du die (eine) Spannmuttern abschrauben und die Speichen herausziehen. Sobald das nicht mehr geht sind neue Speichen fällig.
    Wenn es doch geht alle Speichen ausbauen und mit der Nabe zu Böhm schicken.
    Wenn es nicht geht, alle Speichen mit dem Bolzenschneider an der Nabe abzwicken und nur die Nabe verschicken.
    Die defekte Felge kannst du auch in NL wegwerfen (oder zum Deichbau verwenden ). Auch das Ausspeichen ist Arbeit und zumindest bei Böhm ist niemand böse wenn Du das selber machst. Falls die Speichen defekt sind kannst Du ohnehin nichts falsch machen
    gerd

  3. bja
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    48

    Blinzeln

    #13
    Zitat Zitat von mopedsepp Beitrag anzeigen
    Nehmen wir mal an, so rein Theoretisch `grins´ mich legts die kommente Woche in den Graben und der rechte Ventildeckel meiner Kuh zerbröselts, bekomm ich den Ersetzt? Das müßte doch eine Enduro aushalten oder

    Nix für ungut aber das ist doch ne Lachnummer die hier abgezogen wird oder

    Hoi,

    Lachnummer ? ja ,, wenn man betrachtet das ein Ventideckel nicht für einen Strassenkontakt gedacht ist ja, sorry aber:

    Reifen und Felgen sind gedacht für den Strassen kontakt zu haben, Speicherräder sind bekannt für mehr ausszuhalten als Gussfelgen.
    Wenn ich dein logik annehme nachste mal wo du über Bürgerstein steigst und das mit 5 km/h und deine Felge zusammenkracht kannst du dich nicht beschweren... das motorrad ist nicht dafür gedacht............ .
    Ich habe Hechlingen gemacht und bin mit dem Lehrer über andern hindernissen gefahren und mit etwas mehr kmh... Niemand hat etwas gesagt.

    Beim BMW Strassentrainnig in Paris lernt mann mit ein R uber ein ca. 6cm hohes brett in kurven zu fahren, un dazu mit Gussfelgen... ein R ist kein GS..

    Ich habe bin mit meine 1150 GS in einen Schalgloch geraten der nicht gering war sogar ein Gefahr war, über Steinfelzen gegangen meine Felge war i.O.
    Ich habe ein Adventure gekauft um Speicherrädern haben und etwas mehr freiheit, ein 8 cm loseholzklotz macht eine dälle in die Felgen ????????

    Nein das kann nicht sein, und für fertig machen ich habe mich errinert das seit Juni wo ich sie erhalten habe immer gezwungen bin Luft nach füllen, aber der idiot wo ich bin hatte das an der Reifen zugeteilt..

    BJA


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Felgenschlag 1200Adv
    Von Brunhild im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 08:39
  2. Garantie
    Von piratenQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 09:38
  3. garantie
    Von post3 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 23:22
  4. Felgenschlag???
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.05.2005, 08:05