Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Gabel Simmeringe defekt

Erstellt von Fredl, 30.09.2008, 11:56 Uhr · 11 Antworten · 2.021 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Daumen runter Gabel Simmeringe defekt

    #1
    Servus Gemeine!

    So, jetzt hat mich nach 14 Monaten und ca. 20 tkm doch noch der Defektteufel erwischt.
    Zuerst ölte das linke Gabelrohr am Simmering und jetzt auch noch das Rechte.
    Am Donnerstag werden dann beide Simmeringe auf Kulanz getauscht!

    Meine Frage an Euch:
    Hat irgendwer schon öfter Probleme mit den Gabel-Simmeringen gehabt, oder ist dass ein Einzelfall?

  2. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #2
    Ich weiss ja nicht, wie das an BMWs sonst ist aber an Maschinen anderer Herrsteller ist das völlig normal. Simmeringe (ganz besonders an Upside-Down-Gabeln) sind ein Verschleissteil und nicht für die Ewigkeit gemacht.

    Ist auch immer abhängig vom Verschmutzungsgrad der Tauchrohre. Falls diese öfter mal so richtig dreckig sind (was ja an der dicken nicht so oft vorkommen soll) lohnt sich die Anschaffung von geschlossenen Gabelneoprenstulpen...

    Gruss,
    Jan

  3. Klaus_D Gast

    Standard

    #3
    62.000 Km und bis jetzt kein Problem damit (oder werden die ev. im Rahmen von Inspektionen erneuert ).

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #4
    ja, bei meiner 05er haben sie auch gesuppt. Wurde auf Garantie erledigt

  5. Wogenwolf Gast

    Standard

    #5
    Hi,

    wie Jan schon geschrieben hat, der Grad der Verschmutzung spielt auch eine große Rolle.
    Eine Fliege, die mit 120 auf die Tauchrohre prallt, hinterlässt schon ihre Spuren. Oder Steinschlag aufs Tachrohr, die ebenfalls kleine Macken hinterlassen.
    Und irgendwann sind die Dichtlippen dann undicht.
    Nicht umsonst gab es mal die klassischen Faltenbälge. Die sind heute nicht mehr inn und sehen sch.... aus. Aber damit gab es die Probleme nicht.

  6. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Daumen runter Gabel Simmeringe undicht

    #6
    Servus Zusammen!

    Also, Fliegen usw. habe ich auf den Tauchrohren bei meiner R 1200 GS noch nie gehabt Wie soll dass auch gehen
    Die Tauchrohre sind nicht im Einzugsbereich von Fliegen und anderem Getier!
    Ich denke eher hier wurde wieder mal an der Qualität der Simmeringe gespart oder die Gleitrohe sind auch von der billigen Sorte!

  7. Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    56

    Standard

    #7
    Hi,

    also normal ist das nicht, auch nicht bei anderen Herstellern. bei meiner sieht das auch so aus, hab den Dreck mal abgewischt, war wie Fett. Nach Rückfrage beim Dealer sagte der mir, daß die Simeringe mit Fett eingesetzt werden und das es am Anfang normal sei. mal sehen wie lange sich weiterhin das "Fett" absetzt oder ob sie doch defekt sind.

  8. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    110

    Standard

    #8
    Moin,

    genau so ist es bei meiner auch, richtig fettig auf den Standrohren! Dealer sagt ebenfalls "das gibt sich". Aber Öl ist es definitiv nicht!

    Gruß
    Hotzenplotz

  9. Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    89

    Standard

    #9
    Bei mir war der Simmerring am oberen Ende des rechten Tauchrohres bei rd. 12 TKM undicht. War natürlich kein Problem und wurde beim Händler auf Garantie getauscht. Nach 2 Monaten war der gleiche Befund an der gleichen Stelle. Nach eingehender Untersuchung (1 Tag) stellte man fest, dass beim Verpressen des oberen Deckels mit dem Tauchrohr im Werk an einer Presstelle zuviel Druck auf das Metall gekommen sein muss und es dort nach einiger Zeit Luft zog (!), so dass das Öl herausgepresst wurde.
    Also ein fehlerhaftes Tauchrohr, dass für 980 Euronen getauscht wurde. Ok, ich habe eine Anschlussversicherung. Gott sei Dank.
    Laut Händler war das ein Einzelfall und bisher noch nie aufgetreten.
    Nee, iss klar: Das Werkzeug zum Einpressen arbeitet nämlich nur ein einziges Mal fehlerhaft...

    Hoffentlich passiert das keinem ausserhalb des Garantie- / Versicherungszeitraumes.

    VGrüße

    antbel

  10. Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    307

    Standard simmering Gabel undicht.

    #10
    Hi .
    Habe meine GS im November 06 abgeholt und nach 35 Km kam an der rechten Gabelseite das Öl raus.
    Direkt angerufen und am nächsten Tag wurde der Fehler behoben.
    Habe jetzt 15122 KM drauf ,bis jetzt keine FEHLER MEHR.
    Gruß Walter


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche R 100 GS-Gabel
    Von androsch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 20:03
  2. Enduro Gabel: Öl
    Von HP2Sascha im Forum HP2-Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 11:30
  3. Simmeringe bei der f650 gs Dakar an der federgabel austauschen
    Von f650gsdakar im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 21:41
  4. Biete Sonstiges WP Gabel
    Von norskgutt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 10:27
  5. GS-Gabel in G/S
    Von crusty78 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 19:31