Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Gebrauchte Gs mit 100000 km?

Erstellt von Hose1981, 17.01.2015, 00:36 Uhr · 40 Antworten · 8.104 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    66

    Standard

    #21
    Guten Tag,

    ich habe 2014 meine alte Adv mit knapp 80000km gegen eine mit 1000km eingetauscht. Ich kann nur soviel sagen, es ist ein unterschied wie Tag und Nacht.
    Die neue hat ein ganz anderes fahrgefühl.
    Ich würde mir auf keinen fall ein Moped mit 100000km kaufen.

  2. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #22
    Komisch... neue Reifen sind auch irgendwie besser, als die alten...
    Wechsel von 06er ADV auf LC-ADV am besten noch mit ESA?

    Die Frage war eher ob man es "wagen kann" eine GS mit 10000km zu kaufen, und nicht ob die genau so gut wie eine Neue ist...

  3. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.334

    Standard

    #23
    Logisch, dass eine "Neue" mit neuen Reifen und neuem Fahrwerk sich anders fährt. Aber dass sollte auch bei einer "Älteren" austauschbar sein. Egal, wenn der Motor anständig behandelt wurde, sollte er auch gut und gern noch ein ganz paar Kilometer halten. AAABER das kann man halt nicht vorraussagen. Wenn man den Verkäufer kennt und ihm vertrauen kann (und der Preis stimmt) warum den nicht!

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.015

    Standard

    #24
    Vertrauen ist das sicher ein Aspekt....

    Ich würde auch sagen, das man es nicht per se an der Laufleistung festmachen kann, ob eine 100 TKM Möppi noch etwas taugt oder nicht.

    Die Besichtigung muss halt ggf. etwas intensiver angegangen werden als mit einer tageszugelassenen Maschine. (mal eine Mikrometerschraube für die Bremsscheiben dabei, unter die Gummiabdeckung des Kardans linsen...)

    Also Check der Historie, wann wurde was gemacht, sind ggf. schon Endantrieb, Bremsscheiben, Dämpfer, Kupplung usw getauscht, vor kurzem revidiert, und damit die Maschien wieder in einem kalkulierbaren Zustand?

    Ich hätte mehr Vertrauen zu jemand, der das alles anhand von Unterlagen nachweisen kann als zu einem, der sagt, auf den vergangenen 100 TKM kein Problem und noch alles original....

    Im letzteren Fall ist die Bastelbudenwahrscheinlichkeit für die nächsten Saisons sehr vierl wahrscheinlicher und man ist ruckzuck im Preisegment einer jungen Gebrauchten.

  5. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Ich glaube, der Fred ist ein Fake und jmd bereitet es Freude zu sehen, wie sich einige auf den Köder stürzen ...

  6. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    525

    Standard

    #26
    Servus,
    ich bin auch gerade an einer 12er GS dran. Modell 30 Jahre mit EZ 2011 inkl. ESA und Alu-Koffer + TC. Aufgerufen sind 5.300 €.
    Ich werde wohl zuschlagen.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von BadenRT Beitrag anzeigen
    Servus,
    ich bin auch gerade an einer 12er GS dran. Modell 30 Jahre mit EZ 2011 inkl. ESA und Alu-Koffer + TC. Aufgerufen sind 5.300 €.
    Ich werde wohl zuschlagen.
    5300 € für eine 2011er mit allem drum und dran? Wenn das Ding nicht 150.000 km auf der Uhr hat, kann er sie ja auch gleich verschenken.

  8. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.015

    Standard

    #28
    Die Maschine steht nicht zufällig in Griechenland oder England und der Verkäufer verschickt das Moped gleich, nachdem man über Western Union den Kaufpreis überwiesen hat?

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von BadenRT Beitrag anzeigen
    Servus,
    ich bin auch gerade an einer 12er GS dran. Modell 30 Jahre mit EZ 2011 inkl. ESA und Alu-Koffer + TC. Aufgerufen sind 5.300 €.
    Ich werde wohl zuschlagen.
    Das ist ein 100% sauberes Angebot!! Am besten gleich das Geld rüberschicken, damit Du sie auch fix hast!

    Gruß,
    maxquer

  10. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    436

    Standard

    #30
    Also da bin ich gespannt - wieviel KM auf der Uhr? Unfallmaschine? Vorabüberweisung erbeten?

    Skeptische Grüße

    Jörg


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1200 GS mit 15000 KM gekauft- makellos- Felgen eiert wie verrückt
    Von Wildwasserbahn im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 08:27
  2. Verkaufe schwarze R 1150 GS mit 34500 km, TÜV neu, Zustand TOP
    Von evo1150GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 12:25
  3. Biete F 650 GS (Zweizylinder) BMW F650 GS MIT 800 KM EZ 2011
    Von bikerenzy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 13:33
  4. Verhandlungsspielraum bei Kauf gebrauchter GS mit Inzahlungnahme
    Von AR78 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 19:01
  5. Verkaufe Motor mit Doppelzündung R 1150 GS mit 22555 km
    Von Karnert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 18:27