Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 102

GS oder GS Adventure

Erstellt von Snuggles68, 01.09.2014, 20:56 Uhr · 101 Antworten · 9.618 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von vbonline Beitrag anzeigen
    Genau... Die "tiefergelegte" K51 ist vom Fahrwerk her baugleich zur K50, hat aber den grösseren Tank, die Sturzbügel und das grosse Windschild mit seitlichen Abweisern...

    Wem's gefällt... Warum nicht?
    wir sind hier aber bei den luftgekühlten ...

  2. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #42
    Was aber, abgesehen davon, dass man es nicht ab Werk bestellen konnte, nichts daran ändert.
    Bis auf die Federbeine sind die beiden Modelle von der Geometrie her gleich.

  3. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    230

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Bis auf die Federbeine sind die beiden Modelle von der Geometrie her gleich.
    Bei der luft-/ölgekühlten (K25) eben nicht...

  4. Registriert seit
    05.05.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    So unterschiedlich können Ansichten sein. Dafür habe ich besseren Wetterschutz, gute praxisgerechte Koffer usw.
    Ich habe die ADV's trotz ihrer Optik gekauft.
    Ist der Wetterschutz wirklich deutlich besser? Das ist nämlich für mich ein Kaufargument, da ich bei der alten GS immer nasse und kalte Knie hatte, wenn es unter 10 Grad ging.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von GSYoungster Beitrag anzeigen
    Bei der luft-/ölgekühlten (K25) eben nicht...
    was ist jetzt so schwierig zu verstehen?
    wenn du in eine GS die federbeine der GSA einsetzt, bekommt die GS die geometrie der GSA und umgekehrt.
    und beide moppeds haben weiterhin ein tadelloses fahrverhalten.

    die unterschiedlichen lenkkopfwinkel ergeben sich, weil die gabel weiter ein- oder ausgefedert ist.
    das ist nun mal so beim telelever. eingefedert ist der lenkkopf flacher und der nachlauf größer.
    frontrahmen, schwinge, paraleverstrebe, gabelbrücken, teleleverarm und gabelrohre sind baugleich.

  6. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    230

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    was ist jetzt so schwierig zu verstehen?
    nun ja, Technik ist immer schwierig zu verstehen, wenn man zwar fährt und fährt und fährt, aber von Technik eigentlich keine Ahnung hat... da ist es hilfreich, wenn jemand wohlwollend und mit etwas Geduld aufklärt (wie früher im Matheunterricht, weisst).

    Also, für mich nochmal: Die Rahmen von GS und Adv inkl. Lenkkopfwinkel sind identisch, was sie unterscheidet ist einzig der längere Federweg, woraus sich dann bei der Adv ein anderer Lenkkopfwinkel ergibt?

    Eben wie gesagt, ich und Technik, deshalb noch diese Frage: Der Radstand von GS und Adv sind ja identisch. Sollte dann nicht der längere Federweg der Adv durch einen steileren Lenkkopfwinkel kompensiert werden, so dass die Radstände der beiden Modelle übereinstimmen?

    Merci schon mal für erhellende Erklärungen, weil ich kapiers tatsächilch nicht. Ciao

  7. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.334

    Standard

    #47
    Setz Dich einfach drauf, fahre und geniesse das evt. schöne Wetter! Alles andere kannst Du auf kalte, dunkle Winterabende verschieben! Ich denke mal/ hoffe auch, Du hast die für Dich beste Entscheidung getroffen und wirst damit auch viel Spaß haben

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von GSYoungster Beitrag anzeigen
    nun ja, Technik ist immer schwierig zu verstehen, wenn man zwar fährt und fährt und fährt, aber von Technik eigentlich keine Ahnung hat...
    dafür klingen deine statements aber sehr selbstsicher ...



    Zitat Zitat von GSYoungster Beitrag anzeigen
    ...
    Also, für mich nochmal: Die Rahmen von GS und Adv inkl. Lenkkopfwinkel sind identisch, was sie unterscheidet ist einzig der längere Federweg, woraus sich dann bei der Adv ein anderer Lenkkopfwinkel ergibt?
    ...
    Eine BMW mit Telelever hat keinen festen Lenkkopfwinkel. Je nachdem wie weit sie eingefedert ist, steht die Gabel steiler oder flacher. Je tiefer desto flacher. Daher ist die ADV mit einem steileren Winkel angegeben.

    Ich weiss nicht, wie ich es sonst erklären soll ...

    edit:
    hier noch ein link und eine grafik daraus.
    im text geht es allerdings ums bremsen, daher federt das motorrad hinten nicht ein.
    bei einer tieferlegung federt das mopped vorne und hinten gleichmäßig ein.



    http://www.dinamoto.it/dinamoto/8_on...lever_eng.html

  9. Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    274

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Snuggles68 Beitrag anzeigen
    ...
    Jetzt freu ich mich erst einmal auf die GS
    Und nach der Übernahme freust Du Dich ÜBER die GS , aber natürlich auch AUF der GS .

    Herzlichen Glückwunsch zur Entscheidung und viel Spaß damit!


    freshman

  10. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    230

    Standard

    #50
    Danke für die Erklärung Lars. Dank des Bildes leuchtet nun auch mir der Mechanismus ein. Ciao


 
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS oder GS Adv. Kauf
    Von Uli´sTanke im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 13:10
  2. GS, oder als Adventure, oder was ganz anderes
    Von schuberth1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 22:19
  3. GS oder GS Adventure?
    Von Kuh-Treiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 18:09
  4. GS 1150, GS 1150 Adventure oder GS 1200 ?
    Von Vassili im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 21:29
  5. Windschild für F 650 GS oder GS Dakar
    Von B2 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 22:26