Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Was habt ihr an Werkzeug/Ersatzteile dabei?

Erstellt von Baki, 18.01.2012, 11:25 Uhr · 50 Antworten · 8.974 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.05.2011
    Beiträge
    45

    Standard Was habt ihr an Werkzeug/Ersatzteile dabei?

    #1
    Ersatzteile fuer Unterwegs

    Hallo an Alle,

    bin neu hier hab ne R1200GS ADV Bj.07 mit 20.000km. und möchte damit nach Türkei fahren. (Ca: 7000 km bis 8000km)
    meine frage an euch: welcher Ersatzteile wurdet ihr mitnehmen. Bitte auflisten.
    Ringantenne, Zündkerzen und und ..............
    Gruss an Alle

    Baki

  2. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #2
    in der Türkei gibt es ein super intaktes dichtes Tankstellennetz, Leuchtmittel - kannst Du dort überall beschaffen
    Reifenreparaturset wäre sinnvoll - für den Notfall -

    ich denke wenn die Ringantenne bei der 2007er noch nicht ausgefallen ist, wird sie auch nicht ausfallen -

    evtl. solltest Du Torx-Sätze mitnehmen, Werkstätten, Tankstellen und hilfreiche Leute gibt es genügend.
    Für Ersatzteile wäre der ADAC sicher hilfreich, alles was Du mitnimmst - geht nicht kaputt -

  3. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #3
    Hallo
    Reifen Rep. Set für schlauchlos mit CO2 Patronen, vorher mal üben und Hände nicht "verbrennen"
    Leuchtmittel, v.a. H7, evtl. Blinkerbirnen, wenn Du keine LED hast.
    TX für Radschrauben hinten, ich glaube TX50????
    Schlüssel für Öldeckel, wenn Du einen speziellen hast,
    Kabelbinder, das war's.
    Hat alles unter dem Sitz Platz
    Wenn wirklich was kaputt geht, hat man's sowieso nicht dabei

    Edit hat Druckfehler korrigiert

  4. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #4
    Hi,
    fahre Freitag nach Thailand und habe nur torx, inbusse, ein paar Nüsse, Schraubenzieher Zwei Zangen, Kerzenschlüssel und reifenreperaturkit mit.

    Kabelbinder waren eine gute Idee, die steck ich morgen nOch ein.

    Grüße Andreas

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    Hallo
    Reifen Rep. Set für schlauchlos mit CO2 Patronen, vorher mal üben und Hände nicht "verbrennen"
    Leuchtmittel, v.a. H7, evtl. Blinkerbirnen, wenn Du keine LED hast.
    TX für Radschrauben hinten, ich glaube TX50????
    Schlüssel für Öldeckel, wenn Du einen speziellen hast,
    Kabelbinder, das war's.
    Inbus für die vordere Radachse, den hat nicht jede UnterwegsWerkstatt

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #6
    habe mir auf der Stuttgarter Messe ein 4in1 Multi Werkzeug von Boxer-design geholt (gerade wegen reifenwechsel unterwegs) ..

    Folgende Schlüssel sind enthalten:
    * ZÜNDKERZENSCHLÜSSEL
    (z.B. für unsere Öleinfüllschraube)
    * INBUS 22 (z.B. für Ausbau Vorderrad)
    * TORX 45 (z.B. für Klemmschraube Vorderrad und Bremssättel)
    * TORX 50 (z.B. Hinterradschrauben)

    http://www.boxer-design.de/de/detail.asp?ID=46&pID=1238

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Inbus für die vordere Radachse, den hat nicht jede UnterwegsWerkstatt
    Oder einen passenden Rohr(steck)schlüssel mit Innensechskant.

    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von bug Beitrag anzeigen
    i.....
    ich denke wenn die Ringantenne bei der 2007er noch nicht ausgefallen ist, wird sie auch nicht ausfallen -
    .....
    Moin Gerd,

    die sollte spätestens beim Service in 2009 (?) aufgrund einer BMW-Aktion getauscht worden sein. Hab seinerzeit eine Mitteilung erhalten.

  9. Registriert seit
    26.10.2005
    Beiträge
    114

    Standard

    #9
    Es gibt auch von uns ein Werkzeug, damit lässt sich untwegs ziemlich viel anstellen...

    ZÜRA Werkzeugset
    Wir haben ein eigenes Werkzeugset entwickelt, das den Rad-und Zündkerzenwechsel ermöglicht und den Bordwerkzeugsatz um viele wertvolle Funktionen ergänzt.
    Sollte mal ein Radausbau notwendig sein, wird für den Vorderradausbau ein 22mm Innensechskant oder ein BMW-Fachbetrieb benötigt. Diesen großen Innensechskant hat meist kein Reifen-Fachbetrieb zur Hand, noch findet er sich im heimischen Werkzeugsortiment.
    Auch einen Zündkerzensteckerabzieher für die speziellen BMW-Zündkerzenstecker haben wir mitintegriert. Ferner werden zwei Zündkerzenschlüssel in den Größen 14mm und 16mm mitgeliefert. Damit kann man die Zündkerzen der R 1200 GS / R / RT / S / ST von Baujahr 2004 bis Heute wechseln.
    Das Multifunktionswerkzeug besteht aus:
    Einem Innensechskant zur Vorderraddemontage mit integriertem Zündkerzenabzieher
    einem 45er Torx, zum lösen der Vorderradklemmschraube
    zwei Zündkerzenschlüsseln in den Größen 14mm und 16mm
    und einem 13mm Inbusschlüssel zum Aufstecken auf die Zündkerzenschlüssel und lösen der Zündkerzen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken l1010854.jpg   l1010856.jpg   l1010857.jpg   l1010859.jpg  

    l1010860.jpg  

  10. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #10
    Bilder sagen mehr als 1.000 Worte!


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Werkzeug (von welcher Firma) habt ihr??
    Von huftier im Forum Zubehör
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 17:21
  2. Habt ihr immer Visitenkarten dabei?
    Von Rich im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 18:03
  3. Werkzeug
    Von Arel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 19:49
  4. werkzeug und so
    Von tonyubsdell im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 10:05
  5. Werkzeug
    Von GS68J im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 20:01