Ergebnis 1 bis 5 von 5

Hepco Becker Tankschutz an Touratech Sturzbügel?

Erstellt von yuki, 12.11.2010, 14:03 Uhr · 4 Antworten · 2.064 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    59

    Frage Hepco Becker Tankschutz an Touratech Sturzbügel?

    #1
    Hallo Leute,

    vielleicht hat jemand mit folgendem Erfahrung, und zwar:

    Hat jemand von euch schon mal den Hepco Becker Tankschutzbügel für die R 1200 GS an den Sturzbügel von Touratech angebaut?

    Der bei Wunderlich konnte mir leider keine Auskunft geben ob dies möglich ist, da sie selber so etwas noch nicht verbaut haben.

    Leider bietet Touratech keinen Tankschutz an.

    Grüße
    Nina

  2. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    111

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von yuki Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    vielleicht hat jemand mit folgendem Erfahrung, und zwar:

    Hat jemand von euch schon mal den Hepco Becker Tankschutzbügel für die R 1200 GS an den Sturzbügel von Touratech angebaut?

    Der bei Wunderlich konnte mir leider keine Auskunft geben ob dies möglich ist, da sie selber so etwas noch nicht verbaut haben.

    Leider bietet Touratech keinen Tankschutz an.

    Grüße
    Nina
    Den Tankschutzbügel braucht man nur für die Optik. Sieht bestimmt auch gut aus.
    Wenn die Q umfällt, oder du stürzt, dann dann fällt sie auf den Lenker, oder,und auf den TT Sturzbügel, oder auf die Soziusraste, oder auf die Seitenkoffer aber nie auf den Tank.

    Ausser, etwas erhabenes, wie Stein oder Bordsteinkante ist im Weg, dann kannes Dellen geben.

    Hab meine schon mehrmals geschmissen, und der Tank und die Seitenteile haben nie was abgekriegt.

    Gruß aus Südhessen

  3. Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    53

    Standard

    #3
    Möchte diesen Thread noch mal nach oben holen und mich der Eingangsfrage anschließen. Habe mir kürzlich den TT-Sturzbügel besorgt und hätte aus Gründen der Optik auch gerne den Tanksturzbügel von HB dazu.

    Nach dem Bild auf der Wunderlich-Seite zu urteilen sollte es eigentlich passen, da der Tanksturzbügel lediglich eine gerade Stelle für die Befestigung zu benötigen und der Durchmesser des Rohres ähnlich zu sein scheint. Falls das noch niemand ausprobiert haben sollte, bestelle ich den Tanksturzbügel einfach mal "auf gut Glück" und probiere den Anbau - sollte es nicht passen, kann ich das Ding ja problemlos zurücksenden.

    Kurz noch 'ne andere Frage: Gibt es neben den mir bereits bekannten Tanksturzbügeln von HB sowie SW-Motech noch weitere Anbieter, die so ein Teil eventuell auch in Edelstahl vertreiben? Was ist mit dem BMW-Original? Da der TT-Sturzbügel ebenfalls aus Edelstahl ist, wäre das für die Optik sicherlich besser, oder fällt der Unterschied zu pulverbeschichtetem Stahl nicht weiter auf?

    Gruß

  4. Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    59

    Standard

    #4
    Ich hatte damals bei Wunderlich nachgefragt. Man hätte damit noch keine Erfahrung umd solle damit mal in ihre Partmerwerkstatt fahren ( habe ich aber nicht getan).

    Bei Bikercity im Kriftel sagten sie mir, man könne es mal versuchen. Nur dafür isses mir zu teuer und so nen irgendwie rangebastelten Sturzbügel möchte ich dann auch nicht ^^

    TT sagte mir am Telefon, dass ihr Motorsturzbügel ausreiche und es mit Tanksturzbügel bei nem Sturz nur Probleme geben würde. Das wären ihre Erfahrungen die sie gemacht hätten.

    Mir ginge es aber auch hauptsächlich um die Optik.

    Falls du es ohne großen Aufwand hinbekommst, sag mal bescheid :-)

    Gruß
    yuki

  5. Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    53

    Standard

    #5
    Danke für deine Antwort. Werde das Teil jetzt einfach mal bestellen.

    Gleichzeitig reift in mir auch gerade die Idee, den Tanksturzbügel mal mit zu meinem Opa in die Firma zu nehmen - der hat 'ne Rohrbiegefirma und könnte mir das Ding wahrscheinlich aus schönem Edelstahl exakt nachbiegen; gleichzeitig könnte ich mir eine Alternative für die doch recht hässliche Befestigung am Sturzbügel überlegen, vielleicht so eine Art Rohr-in-Rohr-Geschichte wie bei den Original-Bügeln ...


 

Ähnliche Themen

  1. Hepco & Becker Sturzbügel
    Von suckofitall im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 19:34
  2. Sturzbügel Hepco&Becker wie montieren?
    Von coldskorpion im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 19:36
  3. Hepco & Becker-Sturzbügel
    Von Paetr im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 23:50
  4. Sturzbügel Hepco & Becker / Schutzbügel
    Von Sumo-Lars im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 13:03
  5. Suche Hepco und Becker Sturzbügel 1100 GS
    Von ri772ab im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 14:04