Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 101

Kaufentscheidung Modell 2009 oder 2010

Erstellt von Alpensegler, 09.10.2009, 09:59 Uhr · 100 Antworten · 16.546 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #91
    Ich würde mir auch die "Neue" holen, wenn ich jetzt ein neues Mopped haben wollte.
    Habe aber auch schon im PKW- Bereich Pech, und das nicht nur einmal, mit neuen Modellen gehabt.
    2003 hatte ich mich noch für die 1150 Adv. entschieden, obwohl 2004 schon die neue 1200er herauskam.
    Und jeder hier weiß, welche Probleme BMW anfangs mit der 1200er hatte-
    Meine lief einwandfrei-
    die jetzige aber auch

    Trotzdem würde ich das Risiko eingehen-
    aber meine ist erst ein knappes Jahr und in einer Ehe ist es ein Geben und Nehmen

    Grüße

  2. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #92
    Ich sehe es wie Maxell, wenn ich mir was zulege, dann kaufe ich grundsätzlich das neuste Modell, ich sehe da auch kein Risiko

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    das ist doch in jedem Forum das gleiche. Egal ob Honda, Suzi, BMW oder weiss der Geier. So gut wie alle Besitzer von "alten" Modellen, finden das neue Model erst mal nicht so gut. Da kommen dann Argumente wie " Kinderkrankheiten" und "meine reicht mir" und bla bla bla bla bla.....

    schaue dir den Fred vom letzen Modellwechsel an. DAs gleiche gelaber. Das ist vollkommen unabhängig von Marke und Modell. Die Beiträge der Bedenkenträger sind nur immer inhaltlich gleich. Den Rest kannst du dir schenken
    BMW hat bei zwei oder drei Dingen recht lange gebraucht hat, um eine Lösung zu finden. Leider waren/sind das Dinge, bei deren auftreten man am Straßenrand strandet. Und das wird von Betroffenen nicht so schnell vergessen. BMW muss daran arbeiten diese Dinge auszumerzen.

  4. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #94
    na das ist ja auch unzweifelhaft so, wie du sagst. Aber das ist doch die sehr grosse Ausnahme, dass so etwas passiert. Ich kenne auch Getriebeplatzer von Kawas etc.... Die Wahrnehmung ist nur eine ganze andere von nur 10 Leute hier aus dem Forum von Problem schreiben. 30.000 andere GS Fahrer in Deutschland aber keine Problem haben.

    Das sollte man alles schon etwas relativieren

  5. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #95
    Es hat ja keiner behauptet, dass BMW die unrühmliche Ausnahme ist. Natürlich neigen auch die Italiener und Japaner dazu, Produkte auf den Markt zu schmeißen, die in einigen Details dann erst "beim Kunden reifen".

    Ist halt ne Einstellungssache, ob man immer und zu jedem Preis das Neuste haben muss, oder lieber das "fast Neuste" aber bewährte ordert, das man zu dem auch noch zu wesentlich besseren Konditionen bekommen kann.

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #96
    Wahr ist, dass BMW bei den GS von 2004 und 2005 einige recht harsche "Startprobleme" (Kinderkrankheiten) hatte. Allerdings wurde den meisten geholfen. Und wo das nicht möglich war, da ist so mancher grinsend vom Händlerhof mit einem zufrieden stellenden Deal gekommen. Gibt es das auch bei den Japanern?

    Ich bin vor vielen Jahren mit einem neuen Modell von Kawa auf die Nase gefallen. Das hat mich etwa 5000 DM gekostet, damals meine kompletten Studenten-Ersparnisse. Vor wenigen Jahren dann mit einem neuen Modell von Suzi, nun war mein Schaden etwa Euro 1500. Die hochgelobte freiwillige Garantie kann man in der Pfeife rauchen. Brandneue Modelle kaufe *ich* nie mehr, egal welche Marke.

    Allerdings handelt es sich hier nicht wirklich um ein neues Modell, sondern um eine Veränderung am Motor. Gab es jemals mit den GS Motoren Probleme?

  7. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #97
    Guter Einwand. Die Probleme bei den Boxermodellen waren nie die Motoren. Oder?

  8. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #98
    Doch. Am Anfang gab es Probleme mit Ventilabrissen. Die Motoren liefen zu mager. Lag die Ursache nicht darin, dass Nachrüstauspuffanlagen montiert waren???

    CU
    Jonni

  9. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Doch. Am Anfang gab es Probleme mit Ventilabrissen. Die Motoren liefen zu mager. Lag die Ursache nicht darin, dass Nachrüstauspuffanlagen montiert waren???

    CU
    Jonni
    .

    Es ist richtig dass die Motoren im Teillastbereich wegen der Emissionsgrenzen relativ mager laufen.

    Im oberen Drehzahlbereich werden die Werte der Lambdasonde abgekoppelt
    und der Motor mit reichem Gemisch gefahren, um die Nennleistung zu erreichen.

    Es wird oft behauptet, Zubehördämpfer würden zur Abmagerung beitragen,
    obwohl dies praktisch kaum belegbar ist.

    Denn die optional verfügbare Serienausstattung mit Akrapovic beispielsweise kommt ohne jegliche Anpassung der Motorsteuerung.

    Gruss aus Köln



    .

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Doch. Am Anfang gab es Probleme mit Ventilabrissen. Die Motoren liefen zu mager. Lag die Ursache nicht darin, dass Nachrüstauspuffanlagen montiert waren???

    CU
    Jonni
    das war aber nicht unbedingt bei den 2004ern. Die Meldungen kamen viel später, überwiegend in den letzten zwei Jahren.

    Zudem schwer zu sagen, woran es letztendlich wirklich gelegen hat. Auspuffanlagen, BMSK-Software nicht upgedatet,... ???


 
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. F650GS BJ2011 kaufen oder Modell 2009 in Rot
    Von Cleo im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 07:57
  2. Kaufentscheidung Zumo660 oder BMW Navigator
    Von blntaucher im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 23:45
  3. Kaufentscheidung Einfache GS oder ADV
    Von blntaucher im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 18:47
  4. F 800 GS Unterschied 2009 und 2010 er Modell?
    Von Wühlmaus im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 14:09
  5. Kaufentscheidung zwischen 1100 oder 850
    Von charly im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 22:55