Seite 5 von 26 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 254

Keine war so laut!

Erstellt von gsmax, 30.08.2010, 16:27 Uhr · 253 Antworten · 39.518 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    178

    Standard

    #41
    Ich liebe den Sound!!
    Probleme gibt's auf dieser Welt wirklich genügend und ich glaube der Sound der GS gehört wirklich nicht dazu........

  2. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #42
    Die TÜ ist doch nur für einen selber laut wenn man fährt.
    Fährt einer mit der TÜ vorbei, hört sich das viel leiser an.
    Gruß Stanley

  3. Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    22

    Standard

    #43
    @Stanley

    Damit triffst Du den Nagel auf den Kopf. Der Sound stört den Fahrer selber mehr als die Umwelt.

    Beispiel: Mein Kumpel 12er GS, BJ 2007 Akra.: Die ist doch nicht laut, hört sich nur dumpf und kernig an. Was hast Du für ein Problem?
    Ich lud ihn ein die Maschine zu wechseln. Nach kurzer Fahrt über Landstraße, Autobahn und ein Wohngebiet, wußte er was ich meine.

    Die Fahrt bestätigte mich aber auch wieder in den positiven Veränderungen. Motor unten herum druckvoller und Getriebe schaltet sich weicher. Fahrwerksvergleich verbot sich, da Kumpels Motorrad kein ESA, aber dafür Wilbers drin hat. Für mich die bisher gelungenste Ausbaustufe, bis auf- ihr wisst schon.

  4. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #44
    Die Fahrt bestätigte mich aber auch wieder in den positiven Veränderungen. Motor unten herum druckvoller und Getriebe schaltet sich weicher. Fahrwerksvergleich verbot sich, da Kumpels Motorrad kein ESA, aber dafür Wilbers drin hat. Für mich die bisher gelungenste Ausbaustufe, bis auf- ihr wisst schon.[/QUOTE]

    @ Don Camillo,
    hast den Nagel auch gut getroffen.
    Gruß Stanley

  5. Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    152

    Standard

    #45
    Leider wird von einigen Lärm..........en vergessen, daß die Lauten im Gedächtnis bleiben und als Argument für Streckensperrungen und/oder Tempolimits für Motorräder herangezogen werden. Und dies betrifft dann alle Motorradfahrer, egal wie laut oder leise sie unterwegs sind ...

  6. Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    110

    Standard

    #46
    Meine 100 GS hatte einen schönen sound.
    Die 1100 GS hörte sich an wie ein elektrischer Rasenmäher.
    Meine 1200 GS Bjr.2005 ist genau richtig. Und ich höre was schönes trotz Ohrstöpseln wegen des Windes.
    Lauter muss nicht sein. Im übrigen glaube ich, dass BMW jetzt dem Trick verfallen ist, das Mopped in Prüfzyklus-Situation legal zu machen, darüber hinaus aber nicht. Muss nicht sein.

  7. Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    45

    Standard

    #47
    Was mir bei diesem Thread (und den anderen zu diesem Thema) irgendwie sofort einfällt:

    Man (in diesem Fall BMW) kann es leider nicht jedem Recht machen...

    - Einige finden bzw. fanden die GS zu leise.
    - Andere finden sie zu laut.
    - Wieder andere (dazu gehöre ich übrigens auch) finden die 2010er vom Sound her genau richtig.

    Übertrieben laut ist sie nicht, hört sich endlich nicht mehr nach Nähmaschine an.

    Ich find's gut und mutig von BMW, die GS dem Markt soundmäßig so anzubieten - nach all der Zurückhaltung in den letzten Jahren...

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Micha999 Beitrag anzeigen
    Was mir bei diesem Thread (und den anderen zu diesem Thema) irgendwie sofort einfällt:

    Man (in diesem Fall BMW) kann es leider nicht jedem Recht machen...
    Naja, BMW bietet seine Motorräder ja sogar mit unterschiedlichen Getriebeabstufungen an. Warum also nicht mit unterschiedlichen Auspuffabstimmungen? Und wie gesagt: Die 2010er Modelle haben elektrisch betätigte Auspuffklappen, damit ließe sich vermutlich auch ein in der Lautstärke individuell regelbarer Auspuff realisieren.

    BMW hat allerdings auch im Pkw-Bereich schon einmal den Fehler gemacht: Nachdem offenbar viele BMW-Kunden bei der Neuwagenbestellung das Sportfahrwerk geordert haben, wurde die Serienabstimmung immer härter. Und jemand, der ein geschmeidiges Auto wollte, musste dann zu Audi oder Lexus gehen.

  9. Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    45

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Naja, BMW bietet seine Motorräder ja sogar mit unterschiedlichen Getriebeabstufungen an. Warum also nicht mit unterschiedlichen Auspuffabstimmungen? Und wie gesagt: Die 2010er Modelle haben elektrisch betätigte Auspuffklappen, damit ließe sich vermutlich auch ein in der Lautstärke individuell regelbarer Auspuff realisieren.
    Von mir aus kann BMW gerne auch diese Option anbieten. Wenn es sich rentiert und die Kunden damit wirklich so glücklich werden. Ich habe damit kein Problem - so lange es weiterhin die jetzige, vermeintlich "zu laute" Version der GS zu kaufen gibt.

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    BMW hat allerdings auch im Pkw-Bereich schon einmal den Fehler gemacht: Nachdem offenbar viele BMW-Kunden bei der Neuwagenbestellung das Sportfahrwerk geordert haben, wurde die Serienabstimmung immer härter. Und jemand, der ein geschmeidiges Auto wollte, musste dann zu Audi oder Lexus gehen.
    Ob nun tatsächlich so viele Kunden zu Audi oder Lexus (und auch Mercedes) abgewandert sind, kann ich nicht beurteilen. Wenn ja, haben aber wahrscheinlich in der Zeit genau so viele Kunden von Audi, Lexus und Mercedes zu BMW gewechselt, weil Ihnen die Autos dort zu "weich" waren.... Die Verkaufszahlen bei BMW insgesamt haben sich jedenfalls meines Wissens nicht dramatisch zu Gunsten der anderen Marken verschlechtert. Und wenn doch, bezwerifle ich, dass es an den zu harten Fahrwerken lag. Ich kann mir das jedenfalls nicht vorstellen.

    Wie vorher schon gesagt: Man kann es nicht jedem Recht machen....

    Das hier ist nur MEINE Meinung. Aber es scheint hier ja mehrere Menschen zu geben, die den Sound der aktuellen GS ebenfalls mögen.

  10. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von ratzfatz Beitrag anzeigen
    wenn ich solche Threads lese, komm ich so langsam ins Grübeln ob ich das richtige Motorrad fahre, das sind scheinbar doch keine Vorurteile

    Echt peinlich

    Die Qualität eines Forums spiegelt die Seriosität einer Gruppe mit gemeinsamen Thema wieder.

    Vielen Themen klingen wie aus einer Nachmittagstalkshow:

    • GS-Fahrer für Streckensperrungen verantwortlich?
    • ab 100km/h ziehts am Moped - ein Designfehler?
    • ... und jetzt eben: mein Moped ist zu laut - was tun?


    Bei der Bestellung zwischen leise, mittellaut und original laut wählen können, das wärs! Und dann neben dem Sicherheitspaket das Bandscheiben-Schonpaket mit der Leistungsreduktion ankreuzen ...


    Also die 2010er ist doch bei gemässigten Drehzahlen wirklich nicht laut!
    Wenn ich man sich in einer lärmsensiblen Zone bewegt, sollte man auch mit dem Vorgängermodell nicht im maximalen Leistungsbereich fahren.

    Gruß,
    Lupusz


 
Seite 5 von 26 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuff zu laut?
    Von walter kuepper im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 27.09.2015, 17:53
  2. Helm zu laut!
    Von Pelztier im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 23:49
  3. Auspuff zu laut
    Von Hagen Mueller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 15:37
  4. Laut und Deutlich
    Von RedEagle im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 11:14
  5. Benzinpumpe laut...
    Von Sunsurfer_81 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 07:57