Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Knallen im Schiebebetrieb.

Erstellt von ulixem, 25.08.2008, 10:18 Uhr · 24 Antworten · 4.300 Aufrufe

  1. devilsbreed Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von 773H Beitrag anzeigen
    kan die anderen nur bestätigen. bei bollerts auch. könnt ruhig etwas kräftiger sein

    Dann musst Du heavy metal aus Milwaukee bewegen, das hämmert richtig und rettet Leben


    Gruß Kalle

  2. ulixem Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von devilsbreed Beitrag anzeigen
    Dann musst Du heavy metal aus Milwaukee bewegen, das hämmert richtig und rettet Leben


    Gruß Kalle
    Du meinst die Lebensqualität eines gut bezahlten Facharbeiters in Amerika oder?
    Mein Kumpel wurde jetzt am Gardasee mit seiner Buell (ja ist keine Harley)auch gerettet.Die Kiste ist einfach nur nicht mehr angesprungen und so wurde vielleicht schlimmeres verhindert.

    PS:Natürlich kann er auf gemeinsamen Touren nur hinten fahren. Die Auspuffanlage mit ABE ist einfach unerträglich laut.(trotz eingebautem DB-Eater...)

  3. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard

    #13
    Ist dieses "bollern" mit einem anderen als dem Serienauspuff auch lauter?

    mav

  4. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von mekkimarv Beitrag anzeigen
    Ist dieses "bollern" mit einem anderen als dem Serienauspuff auch lauter?

    mav
    bei ca. 300km mit dem Serientopf ist mir kein Bollern aufgefallen.
    Mit dem jetzt montierten BOS-Topf bollerts mal richtig

    Gruß
    Günni

  5. devilsbreed Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Natürlich kann er auf gemeinsamen Touren nur hinten fahren. Die Auspuffanlage mit ABE ist einfach unerträglich laut.(trotz eingebautem DB-Eater...)

    Das dürftest Du normalerweise doch gar nicht hören, wegen der Turblenzen Deines Windschildes, oder?
    Und Harleys fahren doch meist sowieso hinten, gelle ???

    Mal, im Ernst: unerträglich laut MIT ABE, gibt's bei Harley resp. Buell auch nicht mehr. Dann ist das Teil sicherlich "ausgeräumt" oder "verbrannt".

    Ohne ABE kann das aber aus eigener Erfahrung derart ausarten, dass man den Twin noch 5 Mopeds davor vernimmt und direkt dahinter einen Gehörsturz bekommt.
    Oder wie bei meiner "Alten" die Sozia alle 20 Minuten um eine Auszeit bittet, um im Wald in die Hocke zu gehen (Frequenzen machen permanent inkontinent).

    Legal klingt's sicherlich immer noch super satt, aber nicht mehr brüllend laut, jedenfalls nicht MIT db-eater.

    Bollern oder knallen tut's im übrigens bei den Big Twins auch deutlich mehr bei den Rohren mit freiem Durchblick, als mit den legalen.
    Vor allem, wenn hinten mehr raus geht, als vorne rein...

    So könnte ich mir vorstellen, dass die GS mit Zubehör-ESD's ggf. auch etwas mehr blubbern als mit der Serienanlage, definitiv wissen tu ich's bisher aber nicht.
    Meine blubbert mit Serie dezent und nicht störend.
    Will in den nächsten Tagen 'nen Hattech montieren, bin gespannt, ob's deutlicher wird.


    Gruß Kalle

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von devilsbreed Beitrag anzeigen
    Will in den nächsten Tagen 'nen Hattech montieren, bin gespannt, ob's deutlicher wird.


    Gruß Kalle
    davon kannste mal ausgehen. Der Hat klingt klasse

  7. Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    134

    Standard

    #17
    Hallo,
    die 12er muss im auspuff patschen, denn die hat ein großes loch im auspuff.
    entweder gewollt, oder der auspuffhersteller hat mit der rohrlänge gespart.
    ich habe gestern den topf abgebaut und dabei gesehen, das der schlitz im rohr vom topf länger ist, das das rohr vom kat.
    also zieht der auspuff dort falschluft und daher das patschen.

  8. ulixem Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von devilsbreed Beitrag anzeigen
    Das dürftest Du normalerweise doch gar nicht hören, wegen der Turblenzen Deines Windschildes, oder?
    Und Harleys fahren doch meist sowieso hinten, gelle ???

    Mal, im Ernst: unerträglich laut MIT ABE, gibt's bei Harley resp. Buell auch nicht mehr. Dann ist das Teil sicherlich "ausgeräumt" oder "verbrannt".
    Isch schwööre.Es ist die Remusanlage für die Buell 1200 Lightning und sie ist mit Eater.
    Die Nachbarn schauen immer böse ,wenn der vom Hof rollt.


    Bzgl meiner 1200 ADV:
    Die hat in der Stadt jetzt sehr oft Auspuffzündungen und hat einen sehr unrunden Leerlauf. Die Ventile wurden aber vor 2000 km eingestellt.

  9. devilsbreed Gast

    Standard

    #19
    Schon gut, ich glaub's Dir. Ich kenn die Remus nicht und hab keine Erfahrung mit den Buells. Ich wundere mich trotzdem

    Zu Deinem Prob:
    Ich denke, dafür müssen nicht zwangsläufig nur die Ventile verantwortlich sein. Was ist z.B. mit Deiner Synchro? Oder lass mal die Kerzen und Zündspulen prüfen.
    Meine lief zeitweise auch wie ein Sack Miesmuscheln. Nach Tausch der Spulen ist das Vergangenheit.
    Wenn Sie läuft , dann zur Zeit bestens.
    Die Synchro ist aber auch wichtig!!!

    Gruß Kalle

  10. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Isch schwööre.Es ist die Remusanlage für die Buell 1200 Lightning und sie ist mit Eater.
    Die Nachbarn schauen immer böse ,wenn der vom Hof rollt.


    Bzgl meiner 1200 ADV:
    Die hat in der Stadt jetzt sehr oft Auspuffzündungen und hat einen sehr unrunden Leerlauf. Die Ventile wurden aber vor 2000 km eingestellt.
    gehe doch mal zum und frage ihn ich habe die erfahrung gemacht das der nette junge mann im glaskasten auch mal kurz zwischendurch die maschine an den tester setzt.
    Bist du heute 30.08.08 bei der Sternfahrt dabei ???
    LG dirk


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie schafft man öfter/mehr "Brabbeln" im Schiebebetrieb?
    Von Guido_J_S im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 09:01
  2. kleiner Ruck im Schiebebetrieb
    Von Quhtreiber im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 23:37
  3. Getriebe im Schiebebetrieb: Rasseln, Schaben - das blanke Grauen
    Von gobi2804 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 11:32
  4. Geräusch im Last - und Schiebebetrieb
    Von Bruno im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 22:36