Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Komforsitzbank High End "Atmungsaktiv"

Erstellt von GS-Reiter, 12.05.2011, 10:59 Uhr · 34 Antworten · 6.876 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    33

    Standard

    #21
    Hallo, ich hab auch den atmungsaktiven Einzel-Sitz von TT.

    Mit dem originalen Sitz schmerzte der Allerwerteste schon nach einer halben Stunde. Noch nerviger war das hochrutschen der Hosenbeine, weil man regelrecht am Sitz festklebt.

    Mit dem luftigen TT-Sitz rutscht kein Hosenbein mehr hoch, auch klebe ich nicht mehr fest, logisch die Feuchtigkeit kann ja jetzt weg. Auch nach langen Tagesetappen kein schmerzender Hintern.

    Es ist sicherlich erst mal eine Umstellung relativ leicht auf dem Sitz zu rutschen (Textil auf Textil eben). Der eine mag sich damit anfreunden, der andere nicht. Hat bei mir eine Weile gedauert, inzwischen genieße ich es nicht mehr mit dem Sitz "verwachsen" zu sein und den allzeit trocknen Hintern.
    Nähte spüre ich an meinem Sitz übrigends nicht.

    Einzig negatives für mich ist der stark nach vorne abfallende Schnitt, wodurch man logischerweise ständig nach vorne rutscht. Meine Abhilfe ist Sitz vorne hoch hinten tief einstellen, dann passt es fast.
    Aber nächsten Winter ab zum Sattler damit.

    Gruß,
    Wolfgang

  2. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Reden

    #22
    Hi,ich hab mir dieses Frühjahr auch die TT-Bank (NICHT-atmungsaktiv) geleistet.Sie ist steinhart, aber ergonomisch wirklich gut geformt. Ich spür da keine Nähte!Bin sehr zufrieden damit.Man verrutscht nicht drauf weil sie viell rauer ist als die Originals. Das empfinde ich als sehr angenehm.Ich habe mich bewusst gegen die Atmungsaktive entschieden, da sich diese ohne regelmässige Imprägnierung im Regen mit Wasser vollsaugen soll.Stefan

  3. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #23
    So heute war die zweite Ausfahrt mit der TT Bank. Das ich bei der ersten Ausfahrt das Steißbein ein wenig spürte war heute schon viel besser. Eigentlich fast nix mehr vom Steißbein gespürt.

    Und weiter auch keine Nähte gespürt. Die Sitzbank hat mir heute sehr gut gefallen. Das die Sitzbank in der hohen Ausführung gerade ist, ist einfach klasse fürs Handling Man sitzt weiter vorne und alles geht noch leichter von der Hand. Man kann sich auch viel besser auf der Sitzbank nach links und rechts bewegen ........

    Stefan

  4. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #24
    Da gibt es Leute die wollen sich rechts und links bewegen können.

    Und ich lasse "Antirutsch" auf den Sitz aufziehen

  5. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #25
    ein wenig Bewegung kann nicht schaden

  6. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #26
    ... nu habe ich mir extra ein Moped mit Schaltgetriebe gekauft ... um ab und zu Hand und Fuß zu bewegen ... ist das nicht Sport genug ?

  7. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #27
    jeder Doll ist halt anders; Ich meine immer den popo raushängen zulassen

  8. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    #28
    War letzte Woche in der Emila Romagna (unter anderem Werksbesichtigung bei Ducati in Bologna) für 5 Tage und hatte dabei jeden Tag Temperaturen über 33°C (im Schatten gemessen!).

    Und dabei die "atmungsaktive Sitzbank". Einfach gut war, dass die Hose, egal ob Motorradhose oder einfach nur die Jeans (ich weiß, soll man nicht tun) nicht am Po festgeklebt sind.

    Macht zwar trotzdem nicht wirklich Spaß bei solchen Temperaturen zu fahren, aber die Sitzbank macht das Leben, ...äh das Gefühl am Hintern, deutlich angenehmer.

  9. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von lechfelder Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Anfang Juni sind wir auf Sardinien, werde da mal die atmungsaktiven Eigenschaften (hoffentlich) testen können.

    Dann dann gerne berichten.
    Wie ist es denn gelaufen / gesessen?

    Ich bin auch am überlegen mir was anderes zuzulegen. Da ich aber zu 99,9% alleine fahre, brauche ich eigentlich nur den Fahrersitz, könnte mir also auch ein Kahedo zulegen. Der Sozius soll aber optisch passen, hat der normale Sattler gleiche Materialien?

  10. lechfelder Gast

    Standard

    #30
    Hallo Funcurver,

    bestens! Hat zwar etwas gedauert, bis wir uns aneinander gewöhnt haben, aber jetzt ist sie gut eingesessen. War anfangs schon etwas hart.

    Super ist auch der Bezug, stimme da BodenseeGS voll und ganz zu.

    Kann den Sitz nur weiterempfehlen!


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete: Sitzbänke Kahedo/Touratech High End "atmungsaktiv"
    Von leiter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 21:55
  2. Sitzbank TouraTech "High End" atmungsaktiv
    Von lechfelder im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 17:40
  3. F800GS Touratech Sitzbank "atmungsaktiv" neuwertig
    Von HP2-Ingo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 22:10
  4. Toura/Kahedo Sportsitzbank Atmungsaktiv "Hoch"
    Von Chicco im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 17:45