Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Komfortsitzbank High End (Kahedo Line)

Erstellt von Rheinländer, 29.06.2009, 01:18 Uhr · 15 Antworten · 4.860 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Frage Komfortsitzbank High End (Kahedo Line)

    #1
    hallo leute, hat jemand von euch erfahrungen mit der sitzbank von touratech, typ komfortsitzbank high end silber kahedo line gemacht?
    > wie ist die qualität?
    > der sitzkomfort?
    > was gibt es positives zu berichten?
    > was gibt es negatives zu berichten?
    > usw, usw.

    wäre klasse wenn ich ein paar rückmeldungen von euch bekommen würde.

    ich suche eine niedrigere sitzbank für meine 1200 adv und bin bei wunderlich und touratech fündig geworden.
    die sitzmöbel von touratech (kahedo line) gefallen mir optisch besser als die uni schwarzen von wunderlich.
    ferner kann wunderlich eine niedrigere sitzbank (bzw. sitzbänke überhaupt)erst ab september wieder liefern.

    leider habe ich keine möglichkeit mir die sitzmöbel von touratech im org. einmal anzusehen.
    auf bilder sieht immer alles ganz toll aus.

    deshalb die fragen an euch.

  2. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #2
    ich habe einige probiert, selbst beim Satler umbauen lassen.
    letztes Jahr habe ich mit die Long Distance (hoch)von Touratech dort geholt und bin zufrieden, Denke daran Du brauchst ne Zeit bis sie eingefahren ist.

  3. Registriert seit
    19.06.2009
    Beiträge
    3

    Daumen hoch Kahedo direkt

    #3
    Hallo Rheinländer,

    habe mir einen abgepolsterten Sitz für den Fahrer und einen Komfortsitz für den Sozius direkt bei Kahedo gegauft. Bin sehr zufrieden.
    Das Obermaterial ist rutschfest, das hin und hergerutsche auf den BMW-Sitzen entfällt damit endlich, außerdem gibt es besseres und entspannteres Sitzen besonders bei längeren Fahrten. Der Soziussitz ist mit einem Sitzkeil ausgestattet.
    Kahedo lässt einen auch Probefahren.

    Grüßle
    Lutz

  4. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von AlbQ Beitrag anzeigen
    Hallo Rheinländer,

    habe mir einen abgepolsterten Sitz für den Fahrer und einen Komfortsitz für den Sozius direkt bei Kahedo gegauft. Bin sehr zufrieden.
    Das Obermaterial ist rutschfest, das hin und hergerutsche auf den BMW-Sitzen entfällt damit endlich, außerdem gibt es besseres und entspannteres Sitzen besonders bei längeren Fahrten. Der Soziussitz ist mit einem Sitzkeil ausgestattet.
    Kahedo lässt einen auch Probefahren.

    Grüßle
    Lutz
    hört sich gut an.
    nur weiß ich echt nicht wer hier in meiner region kahedo vertreibt und wo ich mir die teile zur probefahrt mal ausleihen könnte?

    na mal schauen, aber ich denke mal das ich wohl zur not die kahedo sitzmöbel auch ungesehen kaufen werde, wenn ihr selbst mit den teilen zufrieden seit bzw. wenn hier überwiegend postive rückmeldungen kommen.

    ich warte noch ein oder zwei tage, vieleicht kommt ja noch die ein oder andere rückmeldung von euch.

  5. Ojo Gast

    Standard

    #5
    Hallo Rheinländer,

    wenn Geld keine Rolle spielt, kauf' dir den KaHeDo-Sitz. Ich habe mir allerdings den Fahrersitz meine R1200GS Adv. beim örtlichen Sattler für 70,- € umpolstern lassen. Fazit: langstreckentauglich, sehr bequem und 200,- € gespart.

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  6. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Hallo Rheinländer,

    wenn Geld keine Rolle spielt, kauf' dir den KaHeDo-Sitz. Ich habe mir allerdings den Fahrersitz meine R1200GS Adv. beim örtlichen Sattler für 70,- € umpolstern lassen. Fazit: langstreckentauglich, sehr bequem und 200,- € gespart.

    Schöne Grüße von
    Ojo.

    ja nun, wass heißt.....wenn geld keine rolle spielt?

    es soll was ordentliches sein und gut aussehen.
    ich kaufe mir so etwas ja auch nicht alle 4 wochen.

    .......im vergleich zum bike selber ist es sehr preiswert....., so relativ gesehen.

    ne im ernst, klar möchte ich auch geld sparen aber mir fehlt einfach die zeit um mich intensiver damit zu beschäftigen, zum sattler zu fahren oder ähnliches.

    ferner läuft mir die zeit weg weil es nicht mehr weit ist bis zu meiner tour und bei tourstart soll es einfach passen und funktionieren, zumal ich auch noch testen möchte ob ich durch die tiefere sitzposition die luftverwirbelungen am helm weg bekomme.

  7. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.037

    Standard

    #7
    dann funk doch mal Gerd Jungbluth an.

    http://alles-fuern-arsch.de/home/enduro_gs12.php

    der ist doch bei Dir um die Ecke.

    Mein Sitz ist ist vom ihm erstklassig gemacht worden. Der Bezug konnte weiterhin verwendet werden. Preis = 80,-- Euronen

    Gruß aus'm Schwarzwald
    Duese

  8. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AlbQ Beitrag anzeigen
    Hallo Rheinländer,

    habe mir einen abgepolsterten Sitz für den Fahrer und einen Komfortsitz für den Sozius direkt bei Kahedo gegauft. Bin sehr zufrieden.
    Das Obermaterial ist rutschfest, das hin und hergerutsche auf den BMW-Sitzen entfällt damit endlich, außerdem gibt es besseres und entspannteres Sitzen besonders bei längeren Fahrten. Der Soziussitz ist mit einem Sitzkeil ausgestattet.
    Kahedo lässt einen auch Probefahren.

    Grüßle
    Lutz
    Ich habe gerade im Kahedoshop geschaut aber keine Sitzbank für die R1200GS gefunden.
    Hast du die Kahedos direkt angeschrieben?
    Was hast du bezahlt und hast du den Kahedos die Tauschsitzbank geschickt?

    Viele Grüße
    Stefan

  9. Ojo Gast

    Standard KaHeDo und die R1200GS

    #9
    Zitat Zitat von Ham-ger Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade im Kahedoshop geschaut aber keine Sitzbank für die R1200GS gefunden.
    Hast du die Kahedos direkt angeschrieben?
    Was hast du bezahlt und hast du den Kahedos die Tauschsitzbank geschickt?

    Viele Grüße
    Stefan
    Hallo Stefan,

    jaja - auch so'n Aspekt, der mir sauer aufgestoßen hat. Für die R1200GS werden die KaHeDo-Sitzbänke nur via Touratech oder Wunderlich verkauft. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt ...

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  10. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,

    jaja - auch so'n Aspekt, der mir sauer aufgestoßen hat. Für die R1200GS werden die KaHeDo-Sitzbänke nur via Touratech oder Wunderlich verkauft. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt ...

    Schöne Grüße von
    Ojo.
    Touratech...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kahedo Komfortsitzbank
    Von vernagt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 19:50
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Kahedo Komfortsitzbank-high-end-atmungsaktiv-hoch
    Von Saarlothri im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 21:20
  3. Kahedo Komfortsitzbank Fahrer High End
    Von beggi-der-grosse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 10:46
  4. Kahedo High End Komfortsitzbank Fahrer + Beifahrer
    Von tweety im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 14:28