Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Kreuzspeichenräder, ab wann oder überhaupt:

Erstellt von moeli, 19.06.2011, 18:50 Uhr · 15 Antworten · 2.634 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard Kreuzspeichenräder, ab wann oder überhaupt:

    #1
    Kurze Frage: Gab es mal die Option die 12er Kiste mit Speichenrädern zu kaufen und wenn ja ab wann zu welchem Mehrpreis? Welche Räder würden PlugnPlay passen?

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    ...Welche Räder würden PlugnPlay passen?
    Zu welchem Baujahr passend? Ist sicher hilfreich.

  3. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Zu welchem Baujahr passend? Ist sicher hilfreich.
    Zu ner 12er GS halt älteren Baujahrs. Ich glaub die wurden 2007 Tü und ich mein davor. Wenn die zu empfehlen sind. War halt nur soon Gedanke, da meine rote 11er nunmehr etwas erkrankt ist....

  4. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #4
    Sämtliche GS Speichenräder aus dem BMW sortiment passen bei allen Bj untereinander.

  5. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Sämtliche GS Speichenräder aus dem BMW sortiment passen bei allen Bj untereinander.
    ......dann kannst du mir sicherlich erklären wie man mein 4 Loch 11er Speichenrad an ner 12 GS mit 5 Löchern passend macht???

  6. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Kurze Frage: Gab es mal die Option die 12er Kiste mit Speichenrädern zu kaufen und wenn ja ab wann zu welchem Mehrpreis? Welche Räder würden PlugnPlay passen?
    Du hast doch gerade von 12er GS geredet.Nicht von einer 11er.
    Formulier doch bitte deine Frage verständlich.
    Zum Beispiel so:

    "Passen die Speichenräder der 12er in eine 11er oder umgekehrt."

    So simpl kan deitsch sein.

  7. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Du hast doch gerade von 12er GS geredet.Nicht von einer 11er.
    Formulier doch bitte deine Frage verständlich.
    Zum Beispiel so:

    "Passen die Speichenräder der 12er in eine 11er oder umgekehrt."

    So simpl kan deitsch sein.
    nix für ungut hatte sogar Deutsch-Leistungskurs, aber war schon ne klasse Vorlage, nicht wahr?

  8. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Kurze Frage: Gab es mal die Option die 12er Kiste mit Speichenrädern zu kaufen und wenn ja ab wann zu welchem Mehrpreis ?
    Ja, gab es.
    Aufpreis z.B. 2006 385.- €uro.

  9. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    210

    Standard

    #9
    Exakt,

    So sah meine Schöne Bj. 2006 mit orig. Speichenrädern ab Werk aus

    Beim Anblick der Sitzbank tut mir direkt der A.... weh (wurde ab 2007 geändert, 10mm Polsterung am Steißbein waren einfach zu wenig ).


    Gruß

    GZ
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc01498.jpg  

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #10
    die frage ist ja schon (fast) beantwortet , daher ...


    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Zu ner 12er GS halt älteren Baujahrs. Ich glaub die wurden 2007 Tü und ich mein davor. Wenn die zu empfehlen sind. War halt nur soon Gedanke, da meine rote 11er nunmehr etwas erkrankt ist....
    bist du sicher, dass es ne 12er werden soll??


    Zitat Zitat von moeli
    ...
    Aber mal Spass beiseite, heute nach der Ausrücklagerwechselaktionohnedenkardananzupacken weiss ich warum ich ne 11er fahre. Da kann ich nu wirklich (fast) alles dran selber machen. Zum Kaufpreis auch noch nen wirtschaftliches Argument. Und wenns Kickgelenk hinten hopsgeht, dann wird das auch noch selbst gemacht. Nur beim Gangspringer würd ich das demontierte Getriebe abgeben. Aber trotzdem würde ich sie nochmal kaufen. Auch heute noch. Und wieder mit ohne ABS. Weil was nicht dran ist kann auch nicht kaputt gehen. Und auf ner nassen Wiese sowieso eher kontraproduktiv.

    Auch mit alten Eisen kann man zügig unterwegs sein. sogar mit der silbernen
    das klang vor ein paar tagen noch gaaaanz anders.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das 1.Jahr mit der Q/die 1. Saison überhaupt-ein Rückblick
    Von dr.musik im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 09:37
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 14:28
  3. noch einmal KD - ist es SO überhaupt notwendig?
    Von DracoM im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 07:11
  4. Kreuzspeichenräder
    Von Karsten im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 09:19