Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

langsam Gas geben, langsam fahren

Erstellt von Jerrylinus, 22.04.2013, 17:34 Uhr · 15 Antworten · 2.884 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #11
    Wenn sie schon ohne Gasgeben nicht ruhig läuft, dann kommen gleich mehrere Sachen in Betracht:
    - Grundeinstellung der Drosselklappen "daneben"
    - oder einer der beiden Steppermotoren arbeitet nicht sauber
    - Zündgeschirr; Kabel, Zündspulen und Kerzen

    Bringt sie die volle Leistung? Dann sollten zumindest das Zündgeschirr intakt sein.
    Das Spiel im Antriebsstrang kontrollierst du, in dem du das Motorrad auf den Hauptständer stellst, einen Gang einlegst und versuchst das Hinterrad zu drehen. Wir hatten hier mal irgendwo einen thread, wo "Normalwerte" für die dann möglichen Drehbewegungen gepostet wurden.

  2. Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    #12
    Ich denke mal, soweit ich das beurteilen kann, hat sie die volle Leistung und auch eine saubere Drehmomentkurve. Zumindest bis 170 Km/h, schneller hatte ich sie noch nicht. Muss ich mal auf die Autobahn?
    Denke, Zündaussetzer kann man ausschließen und hier habe ich was über den Antrieb gefunden. Sobald die Sonne am Zenit steht, werde ich sie mir mal vornehmen und mal die Verkleidungen abbauen, sowie das Spiel im Antrieb testen.

    Danke für Eure Hilfe und einen lieben Gruß, melde mich wieder..

  3. Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    130

    Standard

    #13
    Wenn bei niedrigen Drehzahlen ein ruckelfreies Fahren nicht möglich ist, liegt es sehr wahrscheinlich an der Synchronisation. Dann bockt sie wie ein Rodeopferd.
    Einfach mal eine Schlauchwaage basteln und fein synchronisieren mit abgezogenen Steppern. Dabei kann man gleich im Leerlauf die korrekte Stellung des rechten Drosselklappenanschlags überprüfen.
    Fein synchronisiert laufen die beiden Pötte wieder im Gleichklang und der Boxer schnurrt wie ein Katze.

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Jerrylinus Beitrag anzeigen
    Sollte ich nix sehen, geht sie in die Werkstatt, wo ich sie her habe...
    Erstmal beim Händler reklamieren und nicht selber daran schrauben

    Gruß
    Berthold

  5. Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    #15
    Hallo Ihr lieben,

    habe nun mal ausgiebig getestet und das Kalb auch mal gefordert. Autobahn, Landstraße, in allen Drehzahlbereichen.

    Fazit: Sie läuft unter Leistung perfekt und ich kann nicht meckern. Nur das Problem mit dem langsamen Gasgeben, bzw. mit sehr wenig Gas fahren habe ich noch, wobei ich behaupte, dass es nach der Stresskur etwas besser geworden ist. Evtl. gewöhn ich mich aber auch nur daran!
    Allerdings ist durch dieses Problem ein "ruckelfreies" Schalten fast nicht möglich..

    Für mich klingen Eure Ausführungen zum Synchronisieren passend und logisch. Daher werde ich sie zum freundlichen BMW-Händler bringen und checken lassen.

    Melde mich, wenn das erledigt ist..
    Danke schon mal an alle..

    Gruß vom Jerry

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #16
    das ist schon wirklich sehr merkwürdig. Die älteren 12er gehen eigentlich schön ans Gas. Hast Du evtl. die Möglichkeit, mit einer in etwa baugleichen zu prüfen, also alles von 2004 bis 2007?

    Hast Du von Privat oder bei einem Händler gekauft?


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Server langsam
    Von KWE im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 10:16
  2. Langsam wird's eng...
    Von MWH im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 00:14
  3. Werden die GS-Fahrer langsam zu alt...
    Von RayCharles im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 21:41
  4. langsam Kurve fahren?
    Von simones im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 19:22