Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 89

Leistungssteigerung GSA 1200 Modell 08

Erstellt von docjake, 14.01.2009, 23:02 Uhr · 88 Antworten · 13.172 Aufrufe

  1. marvin59 Gast

    Cool

    #71
    hallo

    meine bekommt von vorne serien-luft und hinten ist die SR-Racing komplettanlage dran.
    wenn ich sie länger fordere ist der ESD innen auch weiß ( zu mager ) .
    deshalb wird jetzt das RapidBike eingebaut.

    das ganze geht natürlich nur auf dem prüfstand den die wenigsten haben.
    deshalb auf zum fachmann ( dem Tuner ).

    gruss roland

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #72
    Eine weisse Innenseite im Endrohr ist schon ziemlich mager, IMO.

  3. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Eine weisse Innenseite im Endrohr ist schon ziemlich mager, IMO.
    ...um nicht zu sage " kurz vor dem Exitus
    nein ! , aber ich würde auch schnellstens abstimmen lassen

  4. Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    142

    Standard ziemlich mager ?

    #74
    Glaub ich nicht !!

    Wenn das System erkennen kann, was für ein Spritt zur verfügung steht (91 - 98) dann erkennt es auch, daß der Motor zu mager läuft und stellt automatisch auf fetter - das denke ich mal !

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #75
    Das macht es, innerhalb eines gewissen Fensters.

    Zitat Zitat von thai-live Beitrag anzeigen
    Glaub ich nicht !!
    Wenn das System erkennen kann, was für ein Spritt zur verfügung steht (91 - 98) dann erkennt es auch, daß der Motor zu mager läuft und stellt automatisch auf fetter - das denke ich mal !
    Die Klopfregelung ist unabhaengig von der Regelung des Gemisches, bei der die Lambda-Sonde wichtig ist.

    Im oberen Drehzahlbereich ist der Lambda Regelkreislauf von der Gemischbildung ausgeschlossen, sondern wird durch die Programmierung festgelegt. Dort programmiert man das Gemisch fuer diesen Fahrzustand auf 'fett'. Das macht man, um den Motor vor Zerstoerung durch Magerlauf bei Vollast zu bewahren. Nun lies noch mal nach, wann der Marvin sein weisses Endrohr bemerkt.

  6. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    7

    Lächeln Leistungsoptimierung

    #76
    Hallo Alle,

    natürlich bringt das Thema Leistungssteigerung (Tuning) Emotionen hervor (wie man sehen kann ).
    Nüchtern betrachtet gilt für eine Leistungssteigerung immer die Physik! Egal welcher Weg dabei gewählt wird, so kann keiner zaubern.
    Es führen viele Wege zum Ziel. Jedoch wird eine Einzelmassnahme wie z.B. das Motorkennfeld neu zu programmieren, Auspuffanlagen zu optimieren, etc. nicht das "Super-Ergebnis" bringen.
    Motorentechnik heutzutage ist sehr komplex und mit Laienwissen kaum noch zu erklären. Daher können kleinere "Tuningmaßnahmen" zwar etwas zum positiven verändern, aber aus einem Serienmotor kann nur bei entsprechendem (individuellem) Aufwand das Maximum herausgeholt werden.
    Die Serienstreuung ist mitunter dafür verantwortlich, daß eine GS geht wie der Teufel, eine andere eine "lahme Ente" ist.
    Niemand gibt gerne zu, letzteres Ausgeliefert bekommen zu haben, daher gibt es viele emotionale Halb- und Unwahrheiten bei vielen Diskussionen.
    So kann man immer wieder lesen, dass angeblich das Drehmo enorm gesteigert wurde, aber die Leistung unangetastet blieb.
    Meines Wissens nach sind Leistung und Drehmoment jedoch physikalisch untrennbar miteinander verbunden.

    Auch ich gehöre zu den Bastlern und habe bereits drei Boxer und einige Einzylinder ganz klassisch optimiert, indem ich die Kanäle bearbeitet habe.
    Es hat nachweislich (gemessen) mir eine Menge gebracht, jedoch nicht mehr als ca. 10%. Die Laufruhe hat gewonnen und das Beste: außer viel Arbeit keine weiteren Kosten.
    Natürlich war ich auch vor Zubehör-Anlagen, Ansaugschnorcheln, Chiptuning, etc. nicht gefeit. Das effektivste war jedesmal die Handarbeit (im Winter hatte ich dann auch immer intensiven Kontakt zu meiner Q ).

    Wie gesagt, dies ist e i n Weg die Leistung eines Motors zu optimieren, aber Beides, das Bearbeiten und das anschließende Fahren machen Spass.
    Das Ergebnis ist jedenfalls sehr zufriedenstellend .

    Ein schöner Bikergruß

    Jörg

  7. Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    231

    Standard

    #77
    Hallo Jungs,

    jetzt kann ich es euch ganz genau sagen.

    Habe bereits meine 06er tunen lassen, leider ohne Prüfstand.

    Diesmal (bei meiner 08er) bin ich es ein bisschen professioneller angegangen.

    Habe folgendes an meinem Bike modifiziert:

    Komplettanlage SR-Racing => +11PS +11,5Nm
    Luftfilter KN => +3,5PS +3NM
    Modifikation Steuergerät => +5,5PS +5,5Nm


    Jetzt habe ich ca. 125PS und 135Nm.

    Leider hatte ich noch nicht die Möglichkeit das Bike auf der Strasse zu testen. Ermittelte Werte am Prüfstand gemessen, gemessen am Rad. (Werte wurden dann auf Motorleistung umgerechnet).

    Hoffe konnte Euch einen kurzen Überblick geben.

    Bei Fragen einfach kurz melden.

    MfG aus Südtirol

    Michael

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #78
    Moin Michael,

    gute Ergebnisse!

    Kannst du das Diagramm der letzten Messung einstellen?

    Wo wurde das Steuergerät abgestimmt?

  9. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #79
    ...Respekt ,
    und ich habe gerade in einer andren Kneipe gelesen wie eine 12er "S mit 4500€ auf 145 ps getunt wurde
    da ist deine ja ein Sonderangebot .

  10. Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    2.232

    Standard

    #80
    Wie sieht das mit der Strassenzulassung bei getunten Motor aus ? Wenn ich lese das SR-Racing verbaut wird , ist doch nicht für die Strasse zugelassen oder ?


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leistungssteigerung bei GS 1200
    Von GS-Dietl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 18:00
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) R 1200 GS Modell 2007
    Von Qdriverle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 11:46
  3. Suche R 1200 GS ADV TÜ als Modell 1:12 o.ä.
    Von Burmi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 12:25
  4. Leistungssteigerung R 1200 GS Mü
    Von Brisch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 12:36
  5. Suche für GSA 1200 Modell 08
    Von Esel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 20:13